P R E S S E M I T T E I L U N G

 

Jetzt geht es los -  Zweite Schweriner Horse Show

 

Schwerin ·  Es ist „angerichtet“ für die zweite Schweriner Horse Show vom 9. bis 12. Februar, Halle, Abreitezelt und das Refugium der vierbeinigen Gäste sind vorbereitet, ab Donnerstag um sieben Uhr beginnt die zweite Auflage des nationalen Reitturniers in der Sport- und Kongresshalle Schwerin.

 

Das Nennungsergebnis zeigt eine überwältigende Resonanz auf die sportliche Offerte in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns: Mehr als 1800 Nennungen gingen bei den Veranstaltern für die 2. Schweriner Horse Show ein. Der Mix aus regionalen und nationalen Prüfungen lockt Reiterinnen und Reiter aus Schwerin und Umgebung und aus dem ganzen Bundesgebiet. Insgesamt 19 Prüfungen vom Stilspringen Kl. E bis zu den Großen Preisen der Schweriner Horse Show und des Gutes Vorbeck stehen auf dem Programm mit einer Gesamtdotierung von 53.400 Euro.

 

Und die Zuschauer dürfen sich auf ein tolles Teilnehmerfeld freuen. Zu den Top-Promis der Schweriner Horse Show zählen ganz klar die drei Mannschafts-Weltmeister Janne Friederike Meyer (Schenefeld), Carsten-Otto Nagel (Wedel) und Marcus Ehning (Borken). Meyer und Nagel gewannen mit dem deutschen Team 2011 zudem auch Gold bei den Europameisterschaften, Nagel holte in der Einzelwertung der EM zum zweiten Mal nach 2009 Silber. Ehning gewann 2010 zum dritten Mal in seiner Laufbahn das Weltcup-Finale nach 2003 und 2006. Der Titelverteidiger im Großen Preis des Gutes Vorbeck, Balazs Krucso – in Deutschland lebender Ungar -  nimmt am kommenden Wochenende erneut Kurs auf die Schweriner Horse Show. Das Gastgeberland Mecklenburg-Vorpommern ist  mit seinen besten Reitern dabei: Heiko Schmidt aus Neu-Benthen, Thomas Kleis (Gadebusch), Holger Wulschner (Groß Viegeln), Matthias Granzow (Passin) und Richard Robinson (Sommerstorf). Lediglich Andre Thieme vertritt mecklenburgische Farben in den USA.

 

Aus ganz Deutschland sind Springreiterinnen und Reiter in Schwerin am Start, so auch Mario Stevens (Molbergen) der vor drei Tagen erst den Großen Preis von Offenburg gewann, Thomas Voß aus Schülp, der einstige Deutsche Berufsreiter-Champion Takashi Haase, Japaner und in Schleswig-Holstein zuhause, der junge Tobias Meyer aus dem bayrischen Bonstetten oder Felix Haßmann aus Lienen. Der Westfale gewann bereits in Redefin das Championat und den Großen Preis.

 

Show meets Sport

Der Samstagabend birgt erstmals ein Showprogramm rund um das Thema Pferd:  So dürfen sich kleine und große Pferdefans auf den kunterbunten Besuch der IG Lewitzer Schecken freuen. Die unübersehbaren Lewitzer kommen mit einem Schaubild in die Halle. Pink Surprise, das ist eine Show, die für „Dressur auf holländisch“ steht und mit einem Augenzwinkern die eine oder andere Besonderheit der Reiterei auf „die Schippe“ nimmt – gut für die Lachmuskeln. Das mecklenburgische Landgestüt Redefin packt das „Tafelsilber“ in Schwerin aus und das Tafelsilber hat jeweils vier Beine: Die Hengste des Landgestüts sind zu Besuch in der Landeshauptstadt. Das Beste aus der Zucht zeigt auch das Gestüt Ganschow und mit Spannung erwartet wird die „Pferdewaschmaschine“….

 

NDR zu Gast bei der Schweriner Horse Show

Das Landesfunkhaus des NDR in Mecklenburg-Vorpommern ist am Freitag, dem 10. Februar, mit der Sendung „Land & Leute“ um 18.00 Uhr hinter den Kulissen der Schweriner Horse Show unterwegs, zeigt u.a. wie sich die Sport- und Kongresshalle in eine Reitsportarena verwandelt. Zudem sind im Nordmagazin des NDR-Fernsehens während des Turniers ab 19.30 Uhr mehrere Beiträge vorgesehen und auch NDR1 Radio MV informiert aktuell über den Sport in Schwerin.

Ticket-Hotline: 0385 76190-190 |www.schweriner-horse-show.de

 

 

 

Pressemitteilung vom 8. Februar  2012

 

PRESSEKONTAKT:

Comtainment GmbH

Andreas Kerstan + Martina Brüske

Roenner Weg 29, 24223 Schwentinental                                                                                          

Telefon: 04307 - 82 79 70

Mobil: 0177 - 753 26 24

Fax:     04307 - 82 79 79

Email: andreas.kerstan@comtainment.de

Web:   www.comtainment.de

 

 

comtainment - Gesellschaft für vitale Kommunikation mbH

 

Ann-Kristin Werner | Projektleitung

 

Telefon +49 4307 827971 · Fax +49 4307 827979 · Mobil +49 157 77929105
Gesellschaftssitz und Anschrift: Roenner Weg 29 · 24223 Raisdorf · Germany

ann-kristin.werner@comtainment.de


Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Kiel: HRB 7410 KI,
Geschäftsführer: Andreas Kerstan

 

Internet: www.comtainment.de

 

Auszug aus der Pressemappe:


www.schweriner-horse-show.de




Schweriner-Horse-Show
09. – 12. Februar 2012


www.schweriner-horse-show.de
 

Pressemitteilung vom 8. Februar 2012

PRESSEKONTAKT:
Comtainment GmbH
Andreas Kerstan + Martina Brüske
Roenner Weg 29, 24223 Schwentinental
Telefon: 04307 - 82 79 70
Mobil: 0177 - 753 26 24
Fax: 04307 - 82 79 79
Email: andreas.kerstan@comtainment.de
Web: www.comtainment.de
Zeitplan
09. bis 12. Februar 2012

Donnerstag, den 09.02.2012 „Nachwuchspferdetag“ Meldestelle ab 06:30 Uhr geöffnet
AP Spr
07:00 01/1 Springpferdeprüfung Kl. A** 4 j. + 5 j. ohne GWS A Sch, Ge We Sch
i. A. 01/2 Springpferdeprüfung Kl. A** 5 j. mit GWS + 6j.
92
A We, Wei Be Wei
10:45 02/1 Springpferdeprüfung Kl. L 5 j. Pferde K Ge, Be Sch Be
i. A. 02/2 Springpferdeprüfung Kl. L 6 j. Pferde
115
K Mu, We Wei Mu
15:45 04/1 Youngster Tour - 1. Qualifikation
Springprüfung Kl. M**
7 j. Pferde G Be, Wei Ge Wei
i. A. 04/2 Springprüfung Kl. M** 8 j. Pferde
144
G Sch, Mu We Sch
20:30 03/1 Springpferdeprüfung Kl. M* 5 j. Pferde U Mu, Wei Be Ge
i. A. 03/2 Springpferdeprüfung Kl. M* 6 j. Pferde
64
U Ge, Sch Mu Ge

Freitag, den 10.02.2012 „Einlauftag" Meldestelle ab 06:30 Uhr geöffnet
07:00 16/1 Punktespringprüfung Kl. L RLP: 0 - 250 49 L Wei, Sch Ge Wei
i. A. ca. 08:15 16/2 Punktespringprüfung Kl. L RLP: ab 251 48 L Mu, SWe Be Mu
09:45 05/1 Youngster Tour - 2. Qualifikation
Springprüfung Kl. M**
7 j. Pferde Q Wei, Be We Kr
i. A. 05/2 Springprüfung Kl. M** 8 j. Pferde
146
Q Ge, Sch Mu Kr
14:45 07 Mittlere Tour - 1. Qualifikation
Springprüfung Kl. S*
179 M Be, We Wei Be
20:15 10 Große Tour - 1. Qualifikation
Springprüfung Kl. S**
107 S Ge, Mu Sch Kr

Samstag, den 11.02.2012 „Sport & Show“ Meldestelle ab 06:30 Uhr geöffnet
07:00 08 Mittlere Tour - 2. Qualifikation
2-Ph.-Springprüfung Kl. S*
171 W Wei, We Be Wei
12:30 14 Stilspringprüfung Kl. E 31 P Sch,SWe Ge Sch
13:45 19 Punktespringprüfung Kl. S* 67 R We, Be Wei Kr
15:45 11 Große Tour - 2. Qualifikation
Springprüfung Kl. S*** m. St.
107 E Mu, Ge We Sch
19:15 - Showprogramm - - - - Kr
22:30 13 Barrierenspringprüfung Kl. S* 37 F Sch, Ge Mu Kr

Sonntag, den 12.02.2012 „Finaltag“ Meldestelle ab 07:00 Uhr geöffnet
08:00 06 Youngster Tour - Finale
2-Ph.-Springprüfung Kl. S*
40 - We, Ge Mu Kr
10:15 15 Springprüfung Kl. E 35 B Mu, SWe Sch Mu
11:30 09 Mittlere Tour - Finale
Springprüfung Kl. S** m. St.
40 - Ge, Sch We Kr
13:30 - Showprogramm - - - - -
14:15 12 Große Tour - Finale
Springprüfung Kl. S*** m. SR
48 - Mu, Wei Be Kr
17:15 18/1 Springprüfung Kl. M** RLP: 0 - 3.300 40 H Be, Sch Ge Sch
i. A. ca. 18:30 18/2 Springprüfung Kl. M** RLP: ab 3.301 41 H Sch, We Wei Mu
20:00 17/1 2-Ph.-Springprüfung Kl. M* RLP: 0 - 800 45 V Wei, Be Sch Be
i. A. ca. 21:15 17/2 2-Ph.-Springprüfung Kl. M* RLP: ab 801 46 V We, Wei Be Wei

Be - C. Beggerow; Ge - M. Genske; Mu - J. Mund; Sch - C. Schacht; We - F. Wego (LK); SWe - S. Wego; Wei - J. Weinhold
Sprecher: Ge - M. Genske; Kr - O. Kremer; Mu - J. Mund; Sch - C. Schacht; Wei - J. Weinhold
Meldestellenservice Christoph Wego - 0162/4656533
(Startbereitschaften für Do.: Mittwoch 16:00 - 20:00 Uhr)
Turnierleitung: Christian Strahlmann - 0173/2765675
Christine Obermayer - 0173/5994686
Navi: 19059 Schwerin - Wittenburger Str. 118
Die größere Abteilung in den Prüfungen 2,4 und 5 wird zusätzlich nach Ergebnis geteilt. Sollte eine Teilung in
4 Abteilungen erfordlich werden, wird in den Prüfungen 4 und 5 auf den Mindestgeldpreis zurück gegangen.
Die Startbereitschaft für die jeweils
erste Prüfung des Tages ist
am Vortag zu erklären!
www.schweriner-horse-show.de





Daten und Fakten

Termin: 09. bis 12. Februar 2012
Veranstaltungsort: Sport- und Kongresshalle Schwerin
Schirmherr: Landwirtschaftsminister Dr. Til Backhaus
Veranstalter: RFV Pferdeparkt Crivitz e.V. in Verbindung
mit wirtschaftlicher Gesamtleitung
Schweriner –Horse-Show GmbH
Turnierleitung: Christian Strahlmann
Organisation: Christian Strahlmann mit Unterstützung der
Firma comtainment
Marketing: Christian Strahlmann mit Unterstützung der
Firma MarthDesign
Sportlicher Stellenwert: CSN** Schweriner Horse Show mit
internationaler Beteiligung
Preisgeld: Samstag, den 11.02.2012, Großer Preis
dotiert mit 10.000 Euro
Sonntag, den 12.02.2012, Großer Preis des
Gut Vorbeck dotiert mit 20.000 Euro
Gesamtetat: ca. 300 Tausend Euro
Parcourschef: Wolfgang Meyer
Stadion: Reitfläche: 33 x 63 m
Abreitezelt: 20 x 50 m


www.schweriner-horse-show.de



P R E S S E M I T T E I L U N G

Kurz vorgestellt: Heiko Schmidt

Geb.: 11. April 1971

Wohnort: Neu-Benthen
Website: www.hengststation-schmidt.de
Er wird immer erfolgreicher im Sport, der 41 Jahre alte Heiko Schmidt
aus Neu-Benthen in Mecklenburg-Vorpommern: Zweiter Platz mit
Coverlady im Deutschen Spring-Derby in Hamburg 2010, in
Wiesbaden unter den Top-Ten der DKB-Riders Tour, in Hannover
Sechster mit Cassiopeia und in München schließlich Platz drei in der
Gesamtwertung der Serie. 2011 berief ihn der Bundestrainer prompt
in die Auswahl der Super-League Nationenpreisserie. Überraschend
ist das nicht, ist der Springreiter doch mehrmaliger Landesmeister, hat
etliche Nationenpreise mit deutschen Equipen bestritten und vor
allem reihenweise Jungtalente in den Sport gebracht. Heiko Schmidt
führt den Handelsstall und die Hengststation der Familie mit seiner
Frau Kathrin und die nächste Generation Schmidt flitzt auch schon
auf dem Hof herum. Mehrere Hengste beherbergt die Station, allen
voran den Vererber Cellestial, dessen Nachkommen auch
international für Furore sorgen, außerdem eine Reihe Sportpferde,
wie etwa die Stute Cassiopeia.

www.schweriner-horse-show.de
 
 
 

Medienpartner:


Sponsoren:














   

P R E S S E M I T T E I L U N G

Kurz vorgestellt: Thomas Kleis

Geb.: 25. März 1978
Wohnort: Wendorf
Der Mecklenburger hat das Reiten erst nach einer ganz anderen Ausbildung
zum Beruf gemacht. Thomas Kleis ist nicht nur im Parcours fit, er ist auch Gas-
und Wasserinstallateur. Der Springreiter, der 2009 von 26.000 Zuschauern im
Derby-Park in Hamburg begeistert für seinen Sieg im Klassiker des deutschen
Springsports gefeiert wurde hat seinen Arbeitsplatz nahe Schwerin. Jede
Menge praktische Erfahrung für den Beruf holte sich der Vater zweier Töchter
auf dem Hof von Heiko Schmidt (Neu-Benthen), im Garlitzer Ausbildungsstall
der Brüder Möller und in Sommerstorf im KMG Team. Die ganze Familie Kleis
ist sattelfest: Vater, Bruder und Schwester; Lebensgefährtin Birthe Makowei
reitet ebenfalls Springen bis zur Kl. S und mit Celina und Linea steht die
nächste Generation bereit. Kleis bringt immer wieder gute junge Pferde in
den Sport wie etwa Crocant und Cousteau, die inzwischen unter anderen
Reitern im internationalen Sport gehen. Im Januar gewann Kleis das Finale
des Partner Pferd Cups in Leipzig mit Questa Vittoria und belegte am
vergangenen Wochenende in Offenburg mit der Stute Platz zwei im Großen
Preis.







Teilnehmer

Nachname Vorname Verein

Adomat Jessica RV Sülstorfer Soers e.V.
Andersen Lars Bak RuFV von Elmshorn u.Umg. e.V.
Baumgärtner Jana RFV Marienhof Schulendorf e.V
Becker Hartmut RFV Zarpen u.U.e.V.
Behr Christiane RC Damp e.V.
Bendlin Doreen RFV Gadebusch e.V.
Bergmann Ronja RFSV Insel Poel e. V.
Bergmann Anja RFV Gestüt Ganschow e.V.
Bescht Julius RV Suhlendorf u.U.
Biccini Tim RFV Plau am See e.V.
Blach Luisa RFSV Insel Poel e. V.
Blotz Tobias RV Montabaur-Horressen e.V.
Böhner Florian RFSP Sieversen u.U. 1962 e.V.
Bollhorn Patricia Mühlen-RC Friedrichsruhe e.V.
Boltjes Anniek PSV Phoenix e.V.
Brandt Thomas RSG Winsen/Aller
Brandt Andreas RSC Neuendorf e.V.
Brandt Diana RFV Pötenitz u.Um.e.V.
Brink Hilde PSV Phoenix e.V.
Brink Jildou PSV Phoenix e.V.
Brinkmann Markus RFV von Lützow Herford e.V.
Bruhns Robert RC Gulow e.V
Brzenczek Bettina Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V.
Characklis Erin TRSG Holstenhalle Neumünster
Crusius Julia Rostocker PSV e.V
Czwalina Inga Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.
Dethloff Marcel RV Miltzow e.V.
Diederichsmeier Mylene RV Havighorst e.V.
Diederichsmeier Mynou RV Deutschlandhalle Berlin e.V.
Diedering Norman RFV Wessin e.V.
Dittmer Rene RV Harsefeld u.Umg.
Dittmer Werner RV Harsefeld u.Umg.
www.schweriner-horse-show.de




Döhle Cerrin Nordd.u.Flottbeker RV
Donst Stephan SV Robinson Fleesensee
Drenseck Maria RV Vorbeck e.V.
Duffner Dirk Greifswalder ARC Gerdeswalde e.V.
Ehning Marcus ZRFV Borken e.V.
Ernsting Karin RV St.Hubertus Wolbeck e.V.
Evers Timo RV Badendorf
Forkert Hergen Reitclub Rosenbusch e.V.
Forkert Esther Ritzebüttler Rcl. e.V. Cuxhaven
Forler Amber Marie RSC Greifswalder Bodden Neuenkirche
Forler Nike Sophie RSC Greifswalder Bodden Neuenkirche
Frenz Yvonne SPV Sukow e.V.
Freudenreich Kristian RV Parkentin e.V.
Fritzsch Michael LRV Lübars e.V.
Gehrmann Chiara Mühlen-RC Friedrichsruhe e.V.
Girbig Lea RV Wuthenow e.V.
Gödde Sarah-Sophie RFV Pferdepark Crivitz e.V.
Gohlke Sarah RSV Dersekow 1968 e. V.
Golasch Rebecca ZRFV Versmold e.V.
Goskowitz Hans-Günther RFV Eschweiler 1958
Granzow Matthias RC Passin e.V.
Granzow Maren RC Passin e.V.
Greve Janine Pferdesportclub Kölzin e.V.
Griesberg Nicole RFV Alt Bukow e.V.
Gripshöver Lutz RFV St.Georg Werne e.V.
Grochowski Jan RC Hagen
Gröpper Claas RV Tökendorf e.V
Haase Takashi Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V.
Hagen Jessica RFV Eldena e.V.
Hagge Peer RV St.Hubertus Rendsburg
Halfar Rainer PSV Boizetal Schwartow e. V.
Hanff Martin RV Reutlingen
Hanisch Andre RV Prussendorf e.V
Haschlar Sophia RFV Rosenthal-Willershausen e.V.
Haßelmann Ann-Sophie RV Breitenburg e.V.
Haßmann Felix RV Lienen e.V.
Haunhorst Martin RUFV Hagen St. Martinus
Hauschild Lennert RV Sittensen u.U.
Henning Jacqueline RFV Gadebusch e.V.
Hennings Alessa RuFV Hanerau-Hademarschen u.Umg.eV
www.schweriner-horse-show.de



Herrmann Nico RFV Bollewick e.V.
Heyer Joachim RUFV Cappeln
Hintz Sissy RFV Gadebusch e.V.
Hinz Alexander RV Diepholz e.V.
Hirrle Heinz-Ingo Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.
Hohlweg Shahana RFSV Insel Poel e. V.
Höhnerbach Jochen Schwaaner RFV e.V.
Hoivik Nilsen Emeline RFV Eichengrund-Lentföhrden
Holl Wilfried RFV Crivitz e.V.
Hölzer Katja SV Rotation Neu Kaliß
Hoppe Claudia RV Zur Rügenbrücke Wendorf e.V.
Horn Anna Madlen Ostseebad Boltenhagen e.V
Horn Jessika RV Vorbeck e.V.
Hünemörder Lisa RSV Zierow e.V.
Hünemörder Hanna RSV Zierow e.V.
Jakobs Anna-Maria RV Warburger Land e.V.
Janisch Tina RV Gostorf e.V.
Jörke Michaela TSG Schönberg e.V.
Jörke Johannes RV Rehagen-Hamburg e.V.
Junghans Sandro Pferdesportarena Schloss Wendorf e.
Jüstel Jasmin RV Alter Landsitz Sommerstorf e.V.
Kaack Hauke RFV Neuengörs u.U.e.V.
Kalugin Steffen SPV Sukow e.V.
Karlsson Mathilda Nordd.u.Flottbeker RV
Kellmann Jörg ReitSC Sandfelder e. V. Grevesmühle
Keßler Julia Mühlen-RC Friedrichsruhe e.V.
Kippers Sanne Johanna RV Vorbeck e.V.
Klaproth Dirk Sportförderung Löwen Classics e. V.
Klare Johanna-Elisa Schwaaner RFV e.V.
Klatz Wiebke RFV Malchow e.V.
Klefer Insa RFSV Insel Poel e. V.
Klein Bernd RFV von Lützow Herford e.V.
Kleis Thomas Pferdesportarena Schloss Wendorf e.
Kleis Christian RFV Eichengrund-Lentföhrden
Klug Jessica RV Freestyle e. V.
Knippelberg Jenny PSV Phoenix e.V.
Knorren Frederik RV Würselen 1925 e.V.
Koch Philip RFV Husberg u.U.
Köhler Lars RV Zum Königsstuhl Ranzow e.V.
Kools Jasper RV Oldenburger Muensterland e.V
www.schweriner-horse-show.de




Kortsch Nele RFV Marienhof-Schulendorf e.V
Kortsch Marie-Sophie RFV Marienhof-Schulendorf e.V
Krause Christian RFV Landgestüt Redefin e.V.
Kreutzmann Jörg TRSG Holstenhalle Neumünster
Krückel Frank RFV Schorfheide e.V.
Krucso Balazs ZRFV Versmold e.V.
Krüger Sarah RFV Gadebusch e.V.
Krüger Rene RFV Gadebusch e.V.
Kruse Nico RFV Gadebusch e.V.
Langer Alexandra RFV Plau am See e.V.
Langhoff Carola RFV Zarpen u.U.e.V.
Lanske Christoph RSV Dersekow 1968 e. V.
Lanske Torsten RSV Dersekow 1968 e. V.
Larsson Örjan RV Güstrow e.V.
Leibold Kathrin RV German Horse Pellets e.V.
Leibold Michael RV German Horse Pellets e.V.
Leichle Mike Patrick TRSG Holstenhalle Neumünster
Leinert Klaus-Markus PSV Blau-Weiss-Oberhof e.V.
Lekander Kati RFV Bornmühle
Löhden Josch RV Zeven
Lohmeier Charlotte-Sophie RFV Husberg u.U.
Lott Claudia RV Parkentin e.V.
Löwe Pia-Antonia RF Börzow e.V.
Luther Jarka RFV An der Talmühle-Havekost e.V.
Luther Thieß TG Stall Birkenhof Preetz e.V.
Luther Jesse RFV An der Talmühle-Havekost e.V.
Lyck Philipp PferdeSV Pausin e.V.
Maack Christoph RSV Kirch-Mummendorf e. V.
Mäentausta Mikko RV Sandbostel
Maibaum Anja RFV Malchow e.V.
Makowei Philipp RFV Gadebusch e.V.
Manske Revina RV Sülstorfer Soers e.V.
Marter Torsten RV Waterkant/Kühlungsborn e.V.
Masneri Bertrand Fahr- und RSG Visselhövede
May Ann-Mari RV Breitenburg e.V.
Mehlhorn Dürten SV Robinson Fleesensee
Menzel Lisa RFV Pferdepark Crivitz e.V.
Merten Jan RFV Gadebusch e.V.
Meyer Hilmar RV Aller-Weser
Meyer Janne Friederike TRSG Holstenhalle Neumünster
www.schweriner-horse-show.de




Meyer Tobias RV Augsburg-West
Meyer Andreas RFV Gadebusch e.V.
Meyer Lucca Minden-Lübbecker RSG e.V.
Möller Jörg RFV Lübtheen-Garlitz e.V.
Montag Steffen RSV Martinfeld
Moormann Rolf RV Ahlhorn e.V.
Morgenroth Jessica RSV Krummesse e.V.
Morgenroth Lea RSV Krummesse e.V.
Muck Rainer RV German Horse Pellets e.V.
Mühlenberg Mario Mühlen-RC Friedrichsruhe e.V.
Müller Frank Reitclub am Fr.teich e. V.
Müller Katharina SV Rotation Neu Kaliß
Müller-Schiemann Claudia RFSV Insel Poel e. V.
Mundt Sara RFV Lenzen e.V.
Naeve Beritt RV Am Wittensee
Naeve Volkert RV Am Wittensee
Nagel Carsten-Otto RFV Stall Moorhof
Nagel Michael RFV Gadebusch e.V.
Nagel-Tornau Sarah Ländl.RV Attendorn-Repetal e.V.
Neumann Anne RSV Dersekow 1968 e. V.
Niemann Elisa RFV Lübtheen-Garlitz e.V.
Osterberg Sonja RV Neu-Benthen für Reiten u. Fahren
Paap Emma RV Ratzeburg u.U.e.V.
Panje Jonas RFV Lübtheen-Garlitz e.V.
Passy James William RFV Kuhstedt
Peper Jörg RV Harsefeld u.Umg.
Perske Laura RFV Krümmel e.V.
Peters Jan RFV Schwanebeck e.V.
Peters Thomas RV Vorbeck e.V.
Pinkny Tobias RFV Alt Bukow e.V.
Pinkpank Annabel Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V.
Plate Julia RV Fredenbeck
Plate Ulf RV Fredenbeck
Plath Andre RFSV Insel Poel e. V.
Plenz Janina RFVV Ludorf e. V.
Pölkow Anne RV Sülstorfer Soers e.V.
Pormetter Jennifer RFV Pötenitz u.Um.e.V.
Radant Roberto PSV Boizetal Schwartow e. V.
Rauchstein Nadine RV Neu-Benthen für Reiten u. Fahren
Reher Johannes RFV St.Georg Werne e.V.
www.schweriner-horse-show.de


Ripke Andreas TRSG Holstenhalle Neumünster
Ripke Theresa RV Südangeln e.V.Süderbrarup
Ritter Torsten RFV Mahlsdorf e.V.
Robinson Richard RV Alter Landsitz Sommerstorf e.V.
Rogatschow Lisa Maria LRV Langenhanshagen e.V
Rohde Lisa SV Steinhagen
Ross Hartmut RC Passin e.V.
Rossau Steffen RFV Flessau
Rückert Rene RFSV Insel Poel e. V.
Rüder Hans-Thorben Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.
Rüder Kai TRSG Holstenhalle Neumünster
Rüder Petra Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.
Rutkowski Swantje-Rebekka RFV Wessin e.V.
Sander Jordi PS Granderheide e.V.
Sass Julian RV Pappelhof Staven e.V
Sauer Ronny RV Neu-Benthen für Reiten u. Fahren
Schack Ulrike RFV Kladrum e.V.
Schilloks Ramona RFV Gestüt Ganschow e.V.
Schmidt Heiko RV Neu-Benthen für Reiten u. Fahren
Schmidt Jens SV Diamantene Aue/Ringleben e. V.
Schmidt Katrin RV Neu-Benthen für Reiten u. Fahren
Schmökel Jessica RFV Schorfheide e.V.
Schneider Miriam RFV von Lützow Herford e.V.
Schober Philipp RV German Horse Pellets e.V.
Scholz Jörn RV Am Petersberg SN-Pinnow e.V.
Scholz Olivia RV Am Petersberg SN-Pinnow e.V.
Schormann Heiko RFV Bad Oeynhausen e.V.
Schott Steffen RSV Dersekow 1968 e. V.
Schradick Celine RV Fredenbeck
Schramm Andrea RFV Wessin e.V.
Schreiber Sebastian RFSP Sieversen u.U. 1962 e.V.
Schreiter Loreen RSV Zierow e.V.
Schröder Andre TRSG Holstenhalle Neumünster
Schröder Danny RV German Horse Pellets e.V.
Schröder Dirk RFV Eichengrund-Lentföhrden
Schröder Monique RC Passin e.V.
Schultz Jan Philipp Reitgemeinschaft Böbs u.Umg. e.V.
Schultz Verena RFV Duvensee TSV Nusse
Schulz Rainer Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.
Schulz Lukas Mühlen-RC Friedrichsruhe e.V.
www.schweriner-horse-show.de




Schwenn Marie-Kristin RFV Wildberg e.V.
Selke-John Jasmin PferdeSV Pausin e.V.
Sellmann Robin RFV Crivitz e.V.
Siat Anne-Katrin ReitSC Sandfelder e. V. Grevesmühle
Slawinski Christian Reiterverein Waltrop e.V.
Smitz Dieter TG Schaumburg
Spetzke Karoline SV Steinhagen
Sprehe Jan RUFG Falkenberg e.V.
Spurgat Oliver RFV Mahlsdorf e.V.
Staack Frederike PS Granderheide e.V.
Staack Catharina Nane PS Granderheide e.V.
Stang Birger RFSV Stavenhagen e.V.
Stechow Janin RV Ostseeküste Steffenshagen e.V.
Steinbrüchel Lea RUFV Hagen St. Martinus
Steppe Julia RSV Zierow e.V.
Stevens Mario RUFV Lastrup e.V.
Stiller Lesley RFV Wessin e.V.
Stübing Günter RV Kunow e.V
Stude Andre RFV Gest.Elstertal
Stühlmeyer Patrick RFV Rulle e.V.
Sulz Denise ZRFV Borken e.V.
Svalling Eric RV Güstrow e.V.
Svensson Denise RV Neu-Benthen für Reiten u. Fahren
Symmangk Michael RFV von Lützow Herford e.V.
Thenhausen Amelie RGS am Hainesch e.V.
Theurer Andreas RV Rehagen-Hamburg e.V.
Thies Hans-Walter RV d.Berliner u.Bbg.Studenten e.V.
Thölke Sven RFV Zarpen u.U.e.V.
Thoma Lisa-Mayleen ZRFV Steinhagen-Brockhagen e.V.
Tietz Mathias RSV Zierow e.V.
Timmreck Hauke PSV 1881 Hohenberg-Krusemark
Tremp Rüdiger RFV Stülow e.V.
Ullmann Nathalie RV Sülstorfer Soers e.V.
Unterlandstättner Stefan RF Chevalier Genshagen e.V.
Vaske Henry RG Klein Roscharden
Vaske Otto RG Klein Roscharden
Venzke Lucy Marie RSV Zierow e.V.
Vesper Kevin RFV Pötenitz u.Um.e.V.
Vetter Hagen RFV Langen-Brütz e.V.
Viebrock Dirk RV Harsefeld u.Umg.
www.schweriner-horse-show.de


Voigt Alexandra HH-Wentorfer RV e.V.
Voß Thomas RFV Höllnhof e.V.Schülp
Warncke Jessika RFV Gadebusch e.V.
Wascher Daniel RFV Landgestüt Redefin e.V.
Wascher Christin RFV Landgestüt Redefin e.V.
Wascher Torsten RFV Landgestüt Redefin e.V.
Wecke Christine RFV Bad Oeynhausen e.V.
Weihs Juliane ReitSC Sandfelder e. V. Grevesmühle
Weihs Ralf SPV Sukow e.V.
Weihs Frank RFVV Ludorf e. V.
Wiebusch Harm RV Fredenbeck
Wiktor Paul RFV Landgestüt Redefin e.V.
Wilke Rebecca RFV Dabel e.V.
Witte Jörg RFV Päse e.V.
Wittenberg Thorsten RFV Eichengrund-Lentföhrden
Wollner Enryko RV Sülstorfer Soers e.V.
Woltering Tobias RFV Ochtrup e.V.
Wulschner Holger Equestrian-Sport-Club e.V.
Wulschner Astrid Equestrian-Sport-Club e.V.
Zakariasson Linn RV Aller-Weser
Zimmermann Wolf-Christian RV Würselen 1925 e.V.
Zorn Dirk RPZV Gestüt Kempke Hof e.V.
Zweydorf Juliana von RV d.Berliner u.Bbg.Studenten e.V.



Ausschreibung

Veranstalter : RFV Pferdepark Crivitz e. V. in Verbindung mit
wirtschaftlicher Gesamtleitung Schweriner Horse Show GmbH
Nennungsschluss: 10.01.2012
Nennungen an:
Meldestellenservice Christoph Wego
Benzstr. 34, 14482 Potsdam
Tel.: 0162 4656533, eMail: info@meldestelle-online.de
(telefonisch erreichbar Mo-Do: ab 19:00 Uhr, Fr-So: ganztätig)
Vorläufige ZE:
Do.: 1,2,3,4
Fr.: 5,7,10,16
Sa.: 8,11,13,14,18,19
So.: 6,9,12,15,17

LK-Beauftragter: Franz Wego
Richter: Jörg Weinhold, Franz Wego, Christian Schacht, Jürgen Mund,
Manfred Genske, Christian Beggerow
Richteranwärterin: Sabine Wego
Parcourschef: Wolfgang Meyer
Parcourschefass: Ralf Stehr
Turnierleitung: Christian Strahlmann, Christine Obermayer

Med. Betreuung: DRK
Turniertierarzt: Tierklinik Neumühle
Turniersprecher: Christian Schacht, Oliver Kremer
Hufschmied: Christian Nüsse
Vorstarter: Berno Papenbroock
Teilnahmeberechtigt:
Reiter aus RV der BRD und max. 15 Teilnehmer aus max. 4 Nationen
mit Gastlizenz gem. LPO Durchführungsbestimmungen zu § 20.5.
Prüfungen für 4-6jährige Pferde
1. Springpferdeprüfung Kl.A** (E + 150,00 €, ZP)
Pferde: 4-6j.gem.LPO
Alle Alterskl. LK 1-6
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 363,1 Höhe/Weite: 1,05 m
Einsatz: 7,50 € ; VN: 15 ; SF: A
2. Springpferdeprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)
Pferde: 5-6 jähr.
Alle Alterskl. LK 1-5
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 363,1 Höhe/Weite: 1,15 m
Einsatz: 9,00 € ; VN: 15 ; SF: K
3. Springpferdeprüfung Kl.M* (E + 250,00 €, ZP)
Pferde: 5+6 jähr.
Alle Alterskl. LK 1-4
Ausr. 70 Richtv: 363,1 Höhe/Weite: 1,25 m
Einsatz: 10,50 € ; VN: 15 ; SF: U
Youngster Tour 7-8jährige Pferde



4. Springprüfung Kl.M** (E + 1000,00 €, ZP)
Youngster Tour - Qualifikation für Prüfung 6
Pferde: 7j.+8j.
Alle Alterskl. LK 1-3
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 Höhe/Weite: 1,35 m
Die Hindernisse werden für die 8j. Pferde erhöht.
Nenng.: 13,00 Startg.: 10,00 € ; VN: 20 ; SF: G
5. Springprüfung Kl.M** (E + 1000,00 €, ZP)
Youngster Tour - Qualifikation für Prüfung 6
Pferde: 7j.+8j.
Alle Alterskl. LK 1-3
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 Höhe/Weite: 1,35 m
Die Hindernisse werden für die 8j. Pferde erhöht.
Nenng.: 13,00 Startg.: 10,00 € ; VN: 20 ; SF: Q
6. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S* (E + 2500,00 €, ZP)
Youngster Tour - Finale
(550,450,350,275,215,175,150,125,105,105)
Pferde: 7j.+8j. , die in Prüfung 4 u./o. 5 gestartet sind
Alle Alterskl. LK 1-3 Die besten 40 Reiter-Pferd-Paare aus den Prfg. 4+5
(inkl. der Gleichplatzierten auf dem 40. Platz) nach Punktesystem
gem. § 802,C im Verhältnis 1:1 (max. Punktzahl nach Anzahl der
Starter in Prfg. 4). Nachrücken bei Startverzicht. Der Veranstalter
behält sich eine geringfügige Erhöhung der Teilnehmerzahl vor. Je
Teilnehmer 1 Pferd erlaubt, Teilnehmer aus MV 2 Pferde erlaubt.
Ausr. 70 Richtv: 525.1 Höhe/Weite: 1,40 m


Die Hindernisse werden für die 8j. Pferde erhöht.
Nenngeld: 13,00 Startgeld: 20,00 € ; VN: 25
SF: nach Punkten, der Punktbeste startet zuletzt
Nenn- und Startgeld fällig bei Startmeldung
Mittlere Tour
7. Springprüfung Kl.S* (E + 2000,00 €, ZP)
Mittlere Tour - Qualifikation für Prüfung 9
Pferde: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1-3
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 Höhe/Weite: 1,40 m
Nenngeld: 13,00 Startgeld: 20,00 € ; VN: 20 ; SF: M
8. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S* (E + 3000,00 €, ZP)
Mittlere Tour - Qualifikation für Prüfung 9
(700,550,425,325,250,200,150,150,125,125)
Pferde: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1-3
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 525.1 Höhe/Weite: 1,40 m
Nenngeld: 13,00 Startgeld: 20,00 € ; VN: 20 ; SF: W
9. Springprfg.Kl.S m.St.** (E + 4000,00 €, ZP)
Mittlere Tour - Finale
(950,750,600,450,350,250,175,175,150,150)
Pferde: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1-3
Die besten 40 Reiter aus den Prfg. 7+8 (inkl. der Gleichplatzierten auf
dem 40. Rang) nach Punktesystem gem. § 802,C im Verhältnis 1:1

(max. Punktzahl nach Anzahl der Starter in Prfg. 7) mit einem Pferd
ihrer Wahl. Nachrücken bei Startverzicht. Der Veranstalter behält sich
eine geringfügige Erhöhung der Teilnehmerzahl vor. Je Teilnehmer 1
Pferd erlaubt, Teilnehmer aus MV 2 Pferde erlaubt.
Ausr. 70 Richtv: 501,B.1 Höhe/Weite: 1,45 m
Nenng.: 13,00 Startg.: 20,00 € ; VN: 25
SF: nach Punkten, der Punktbeste startet zuletzt
Nenn- und Startgeld fällig bei Startmeldung
Große Tour
10. Springprüfung Kl.S** (E + 4000,00 €, ZP)
Große Tour - Qualifikation für Prüfung 12
(950,750,600,450,350,250,175,175,150,150)
Pferde: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1-3 , LK 3 nur für Reiter aus MV
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 Höhe/Weite: 1,45 m
Nenng.: 13,00 Startg.: 20,00 € ; VN: 20 ; SF: S
11. Springprfg.Kl.S m.St.*** (E + 10000,00 €, ZP)
Große Tour - Qualifikation für Prüfung 12
(2333,2000,1667,1333,1000,667,333,267,2x200)
Pferde: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1-2
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 501,B.1 Höhe/Weite: 1,50 m
Nenng.: 13,00 Startg.: 30,00 € ; VN: 25 ; SF: E
12. Springprf. Kl.S*** m.Siegerrunde (E + 20000,00 €, ZP)
Große Tour - Finale



(4500,3700,3000,2350,1800,1300,950,750,600,450,2x300)
Pferde: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1-2
Die besten 48 Reiter aus den Prfg. 10+11 (inkl. der Gleichplatzierten
auf dem 48. Platz) nach Punktesystem gem. § 802,C im Verhältnis 1:1
(max. Punktzahl nach Anzahl der Starter in Prfg. 10) mit einem Pferd
ihrer Wahl. Nachrücken bei Startverzicht. Der Veranstalter behält sich
eine geringfügige Erhöhung der Teilnehmerzahl vor. Je Teilnehmer 1
Pferd erlaubt, Reiter aus MV mit einem zweiten Pferd, das in Prfg. 10
und 11 gestartet ist und den Parcours/Umlauf mit max. 12
Fehlerpunkten beendet hat.
Ausr. 70 Richtv: 533,a Höhe/Weite: 1,50 m
Nenng.: 13,00 Startg.: 50,00 € ; VN: 25
SF: nach Punkten, der Punktbeste startet zuletzt
Nenn- und Startgeld fällig bei Startmeldung
In der Siegerrunde ist das zu platzierende 1/4 des Umlaufs bzw. alle
strafpunktfreien Teilnehmer startberechtigt, evtl. Strafpunkte aus dem
Umlauf werden übernommen. Startfolge in der Siegerrunde nach
demErgebnis des Umlaufs, das beste Reiter-Pferd-Paar startet zuletzt.
Spezialspringprüfungen
13. Barrierenspringprfg.Kl.S* (E + 3000,00 €, ZP)
(750,600,500,400,300,200,125,125)
Pferde: 7j.+ält.
JR/Rei./Sen. Jahrg.: 91+älter. LK 1-3
Je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 531 (Zweif.+Vierf.)
Nenngeld: 13,00 Startgeld: 20,00 € ; VN: 15 ; SF: F


Regionale Rahmenprüfungen (14-19)
14. Stilspringprüfung Kl.E (E + 100,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 6 nur Teilnehmer aus MV, zusätzlich auf Einladung
Je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 520,3a Höhe/Weite: 0,85 m
Einsatz: 6,00 € ; VN: 15 ; SF: P
15. Springprüfung Kl.E (E + 100,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält.
Alle Alterskl. LK 6 nur Teilnehmer aus MV, zusätzlich auf Einladung
Je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 Höhe/Weite: 0,85 m
Einsatz: 6,00 € ; VN: 15 ; SF: B
16. Punktespringprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP) mit Joker
Pferde: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 3-5 nur Teilnehmer aus MV, zusätzlich auf Einladung
Je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 524 Höhe/Weite: 1,15 m
Einsatz: 9,00 € ; VN: 15 ; SF: L
17. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.
Alle Alterskl. LK 2-4 nur Teilnehmer aus MV, zusätzlich auf Einladung
Je Teilnehmer 1 Pferd erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 525.1 Höhe/Weite: 1,25 m
Einsatz: 12,00 € ; VN: 15 ; SF: V
18. Springprüfung Kl.M** (E + 600,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält.



Alle Alterskl. LK 2-4 nur Teilnehmer aus MV, zusätzlich auf Einladung
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 Höhe/Weite: 1,35 m
Nenng.: 13,00 Startg.: 6,00 € ; VN: 15 ; SF: H
19. Punktespringprüfung Kl.S* (E + 1000,00 €, ZP) mit Joker
Pferde: 7j.+ält.
Alle Alterskl. LK 1-3 nur Teilnehmer aus MV, zusätzlich auf Einladung
Je Teilnehmer 2 Pferde erlaubt
Ausr. 70 Richtv: 524 Höhe/Weite: 1,40 m
Nenngeld: 13,00 Startgeld: 10,00 € ; VN: 20 ; SF: R








- PRESSEINFORMATION -

Mit Freude und Engagement für den Reitsport
Lübzer ist Partner der 2. Schweriner Horse Show
Lübz, 08. Februar 2012. Die 2. Schweriner Horse Show sorgt zu Beginn des
Jahres erneut für vierbeinige Betriebsamkeit. Als langjähriger Partner des
norddeutschen Pferdesports ist Lübzer auch 2012 wieder dabei wenn vom 9.
bis 12. Februar die Pferde, Reiterinnen und Reiter die Sport- und Kongress-
halle in Schwerin erobern. An vier Tagen verspricht die 2. Schweriner Horse
Show wieder eine abwechslungsreiche Mischung aus gutem Sport, einer Pri-
se Show und einem Mix aus international renommierten Teilnehmern und
Reitern und Reiterinnen aus der Region.
Mecklenburg-Vorpommern ist Pferdeland und so wird die Landeshauptstadt einmal
mehr zum Gastgeber eines nationalen Hallen-Reitturniers. Die Begeisterung der
Springreiterinnen und Reitern aus dem In- und Ausland und das bunt gemischte
Rahmenprogramm gibt den Veranstaltern recht. Rund 3.000 Quadratmeter Fläche
stehen in der Sport- und Kongresshalle Schwerin für besten Springsport zur Verfü-
gung.

Mit seinen insgesamt 19 Wettbewerben sorgt das junge Turnier für ein spannendes
Wochenende ganz im Zeichen des Reitsports. Höhepunkt dieses fulminanten Reit-
sportevents ist das Barrierespringen um den „Preis von Lübzer“ am Turnier-Samstag.
Zudem präsentiert Lübzer am Samstag-Abend neben den hochkarätigen Springen ein
buntes Showprogramm, das für beste Unterhaltung sorgen wird.

Das Who-is-who der Springreiter
Erwartet werden unter anderem das Mannschaftsweltmeistertrio Marcus Ehning, Jan-
ne Frederike Meyer und Carsten Otto Nagel aber auch die Lieblinge des Lübzer Lan-
des Holger Wulschner, Thomas Kleis und Heiko Schmidt. Beim spannenden Lübzer
Talk vor dem „Preis von Lübzer“ erhalten Reitsportfans Einblick in die Arbeit nationa-
ler wie internationaler Größen des Sportes. Wer dann noch sein Glück im Spiel pro-
bieren möchte, kann sich auf tolle Gewinne beim Lübzer Siegertippspiel freuen.

Für Lübzer ist die Förderung des Reitsports ein fester Bestandteil des Sponsorings.
Die Brauerei unterstützt diejenigen, die Sport und Kultur im Norden prägen und för-
dert neben dem norddeutschen Breitensport und Kulturveranstaltungen, zahlreiche
lokale, nationale sowie internationalen Pferdesportveranstaltungen. Die Heimatver-
bundenheit zeigt sich auch in der Förderung der 2. Schweriner Horse Show, liegt
Lübz doch direkt vor den Toren Schwerins.

„Aufgrund unserer Verbundenheit mit der Region, der Verantwortung gegenüber der
Natur und der Faszination am Pferdesport entwickelte sich unser umfangreiches En-
gagement“, so Willi Horn, Geschäftsführer der Mecklenburgischen Brauerei Lübz.

Die vier spannenden Turniertage in Schwerin lassen auch in 2012 mitreißende Wett-
kämpfe und athletische Höchstleistungen erwarten, die man am besten bei einem
frisch gezapften Lübzer genießt.


Für nähere Informationen:
Pressestelle
lottmann pr
Sabrina Kwiatkowski
Zionskirchstraße 3
10119 Berlin
Tel.: 030 4404 2325
s.kwiatkowski@lottmann-pr.de







C & M Concert und Management GmbH ▪ Wittenburger Straße 118 ▪ 19059 Schwerin
Telefon: (0385) 76190-0 ▪ Fax: (0385) 76190-113
info@stadthalle-schwerin.de ▪ www.stadthalle-schwerin.de








2. Schweriner Horse Show in der Sport- und Kongresshalle

Nach der erfolgreichen Premiere im letzen Jahr, freuen wir uns, dass wir auch in
diesem Jahr Gastgeber eines nationalen Hallen-Reitturnier sein dürfen.
Vom 09. – 12. Februar 2012 begrüßen wir nunmehr zum zweiten Mal die Schweriner
Horse Show in unserer Sport- und Kongresshalle in Schwerin. An den vier Tagen
werden rund 4.000 qm Hallenfläche und noch mal 20.000 qm Außengelände ganz im
Zeichen des Reitsportes stehen.

Mit einer Vision und viel Engagement ist das Team um den Veranstalter Christian
Strahlmann auf dem guten Weg mit der Schweriner Horse Show eine hochkarätige
Sportveranstaltung in der Landeshauptstadt Schwerin zu etablieren. Die Sport- und
Kongresshalle bietet dabei dem Reitsport eine hervorragende Logistik und freut sich –
als Veranstaltungsort – an erstklassigem Springsport teilhaben zu dürfen.

Petra Blunk und ihr Team wünscht allen Besuchern und Teilnehmern der
2. Schweriner Horse Show vier erfolgreiche und spannende Turniertage und ein
unvergessliches Pferdesportereignis in der Landeshauptstadt.


 
                                                                                www.autohaus‐ahnefeld.de 
 
 
Mit vielen Pferdestärken Pferdesport stärken 
Autos und Service von Menschen für Menschen – das ist Motto für das gesamte Team vom 
Autohaus Gebr. Ahnefeld in Schwerin. „Dazu zählen wir aber auch Verantwortung für die 
unsere Region“, sagt Inhaber Jens Ahnefeld. Aus diesem Grund unterstützt das 
traditionsreiche Familienunternehmen schon seit Jahren soziale, kulturelle und auch 
sportliche Aktivitäten in und um die Landeshauptstadt. „Pferdesport gehört zu Mecklenburg 
und ist nicht nur eine traditionsreiche Sportart, sondern mittlerweile auch ein wichtiger 
Wirtschaftszweig für unser Land und“, begründet Jens Ahnefeld das Engagement für die 
Schweriner Horse Show. 
Die Leidenschaft für Fahrzeuge und erstklassigen Service hat im Autohaus Gebr. Ahnefeld in 
Schwerin bereits seit 1968 Tradition. Ebenso wie der Leitspruch, dass der Mensch hier immer 
im Mittelpunkt steht – sei es als Kunde oder als einer von heute rund 110 Mitarbeitern. 
An den Standorten Schwerin und Parchim findet man mit den Marken Volkswagen, 
Volkswagen Nutzfahrzeuge und Audi eine Produkt‐ und Leistungsvielfalt, die keine Wünsche 
offen lässt. Und seit über 5 Jahren bietet das Audi Zentrum Schwerin auf 600 qm 
Ausstellungsfläche exklusiv die komplette Markenwelt von Audi mit allem, was dazu gehört:  
Vom Verkauf über den Service bis zum separaten Teiledienst und Werkstattbetrieb. 
Service wird im Autohaus Gebr. Ahnefeld groß geschrieben. Deshalb dürfen die Kunden 
jederzeit erstklassige Leistungen in allen Bereichen erwarten. Im Fokus steht dabei immer 
der Erhalt der Mobilität. Deswegen findet man hier ein breites Angebot an Alternativen, 
wenn das Fahrzeug einmal zur Reparatur oder Inspektion muss. Sei es der Hol‐ und Bring‐
Service für Kunde oder Fahrzeug, sei es ein Ersatz‐PKW oder die Fahrkarte für den 
Nahverkehr. Ganz nach Wunsch des Kunden erfolgt die Dienstleistung. Und für akute Pannen 
steht in Schwerin und in Parchim der Ahnefeld –Notdienst rund um die Uhr zur Verfügung. 
Auch die Investition in Bildung nimmt einen herausragenden Platz in der 
Unternehmensphilosophie ein: Ob Aus‐ oder Weiterbildung – ständige Qualifikation der 
Mitarbeiter und die Förderung des Nachwuchses sind eine wichtige Grundlage dafür, auch in 
Zukunft die Kunden in höchster Qualität bedienen zu können. 


Pressekontakt: sebastian.knauer@autohaus-ahnefeld.de, Tel.: 0 385 - 64 600 34 


Ein starker Partner der Schweriner Horse-Show 2012

Schwerin. Unter dem Motto Reiten heißt Partner sein fördert die NÜRNBERGER
Versicherungsgruppe den Pferdesport seit vielen Jahren. Aushängeschild ist hier der bundesweit
bekannte NÜRNBERGER BURG-POKAL, der erst vor wenigen Wochen im Rahmen des
Festhallenreitturniers in Frankfurt sein 20jähriges Bestehen feierte. Über diese renommierte
Dressurserie hinaus engagiert sich das Unternehmen bundesweit und vielschichtig im Pferdesport.

Schon bei der Premiere der Schweriner Horse-Show im vergangenen Jahr war das Unternehmen
mit von der Partie. Vom 09. Bis 12. Februar lockt die zweite Auflage des Turniers erneut
Pferdesportler aus Deutschland und dem benachbarten Ausland an. Zur besten Sendezeit am
Samstagnachmittag wird in einer Punktespringprüfung der Klasse S um den Preis der NÜRNBERGER
VERSICHERUNGSGRUPPE geritten. „Spannung ist garantiert und kein Pferdefreund sollte sich
diesen sportlichen Höhepunkt entgehen lassen“, ist sich Vertriebsleiter Wilfried Frohberg sicher. „Wir
sehen uns als zuverlässiger Partner des Pferdesports in Mecklenburg Vorpommern und arbeiten
erfolgreich mit dem heimischen Verband zusammen“, so Frohberg weiter.

Im Pferdesport legt das Unternehmen schon immer großen Wert darauf, passende
Versicherungslösungen für Pferd und Reiter gleichermaßen anzubieten: Im Zentrum steht dabei die
Pferdehalterhaftpflichtversicherung - ein Muss für alle Pferdehalter.

Gemeinsam mit Reitern und Menschen, die mit Pferden arbeiten, werden Produkte gestaltet, die
privaten wie gewerblichen Pferdehaltern eine ideale Absicherung bieten - zu wettbewerbsfähigen
Preisen. Maßstab für die Produktentwicklung ist seit jeher der Anspruch, bestehende Risiken
zuverlässig und umfassend abzudecken.

Darüber hinaus umfasst das Angebot der NÜRNBERGER weitere Elemente, die dem Schutz von
Pferd und Reiter dienen: Dazu zählen neben der Transport- und der Reiter-Unfallversicherung
weitere gemeinsam mit einem Kooperationspartner Angebote auf dem Gebiet von Lebens-, Kranken-
und Operationskostenversicherungen für Pferde.

Als Partner des Landesverbands Mecklenburg-Vorpommern für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V.
profitieren die Pferdeleute in der Region ganz besonders von den Leistungen der NÜRNBERGER.
Als Vereinsmitglieder erhalten diese Sonderkonditionen für das gesamte Produktangebot. Weitere
Informationen unter www.nuernberger.de [1]

Links:
[1] http://www.nuernberger.de





Unternehmensprofil der KMG Kliniken plc


Gesundheit aus einer Hand
Die KMG Kliniken gehören zu den erfolgreichsten
Gesundheitskonzernen in den neuen
Bundesländern. Das 1991 gegründete
Unternehmen baute auf der 100-jährigen Tradition
des Kur- und Klinikbetriebes von Bad Wilsnack im
Land Brandenburg auf und entwickelte sich
seitdem dynamisch zu einem vielseitigen
Dienstleister rund um die Gesundheit. Der jährliche
Gesamtumsatz ist seit 1991 von 3 Mio. Euro auf
213 Mio. Euro im Jahr 2010 gestiegen.
Hinter diesen Zahlen stecken beachtliche innovative
Leistungen. Über 288 Mio. Euro hat der Konzern
bis Ende 2010 in den Neubau und die
Modernisierung von Kliniken investiert. Die Anzahl
der Mitarbeiter ist heute fünfundzwanzig Mal so
hoch wie zu Beginn. Mit ca. 3.500 Beschäftigten
sind die KMG Kliniken heute einer der größten
Arbeitgeber im Land Brandenburg. Als
Berufsausbilder und Kooperationspartner der
Universität Rostock sorgt der Konzern zugleich für
qualifizierten Nachwuchs und die Weiterbildung
des medizinischen Personals auf höchstem Niveau.
Den größten Nutzen dieser positiven Entwicklung
haben die Gäste und Patienten der KMG Kliniken.
Rein quantitativ hat sich das Angebot an
Klinikbetten mehr als verzehnfacht – und das bei
bester technischer Ausstattung, optimalem
Gesundheitsservice und Raumkomfort. Noch
entscheidender aber ist der konzeptionelle Ansatz
der KMG Kliniken, der von einer ganzheitlichen
Sichtweise auf den Menschen bestimmt ist:
Nach dem Prinzip "Gesundheit aus einer Hand"
schafft der Konzern durch stationäre und
ambulante Versorgungseinrichtungen mit den
umfassenden Servicestrukturen inklusive
Gesundheitstourismus eine ökonomisch effiziente,
auf den Patienten abgestimmte Gesundheitskette.
Eine Vernetzung von Akutmedizin, Rehabilitation
und Seniorenpflege gewährleistet dem Patienten in
jedem Alter und bei den unterschiedlichen
Erkrankungen, Beschwerden und Notfällen eine
optimale Versorgung. Zu den medizinischen
Produkten wird ein übergreifendes
Dienstleistungskontingent offeriert.

Standorte





















Sponsoring

ambiente Wellness Hotel Group

Die ambiente Wellness Hotel Group bietet ihren Gästen an drei
exponierten Regionen einen luxuriösen Urlaub in exklusiver
Atmosphäre. Die drei Hotels in Sommerstorf, Bad Wilsnack und
Hohnstein verwöhnen ihre Gäste mit erstklassigen Angeboten in den
Bereichen Wellness, Gesundheit und Kulinarik. Ein Aufenthalt in einem
der drei Hotels bedeutet den perfekten Rahmen für Luxus und
Wellnessulaub zu jeder Jahreszeit zu genießen.

Das HOTEL alter landsitz in Sommerstorf ist ein vielfältiges
Urlaubsparadies in einem großzügigen Areal. Wellness, Beauty,
Wassersport oder Radtouren und Kulinarik zeichnen das im
Landhaustil geprägte Hotel inmitten der herrlichen Seenlandschaft
von Mecklenburg-Vorpommern aus. Reitsportbegeisterte jeder
Leistungsklasse finden im HOTEL alter landsitz die perfekten
Bedingungen für ihren Sport. Prämierte Reitlehrer stehen Anfängern
und Profis mit oder ohne eigenem Pferd zur Verfügung.

In bequemer Distanz zur Hauptstadt Berlin, inmitten der Prignitz,
begrüsst das HOTEL ambiente seine Urlauber und zahlreiche
Kurgäste. Im traditionsreichen Kurort Bad Wilsnack gelegen setzt das
HOTEL ambiente neue Maßstäbe für den Erholungsurlaub: Der
Wellness- und Beautybereich sowie das nahegelegene
denkmalgeschützte Kurhaus bietet den perfekten Rahmen für den
Gast. Ab Ende 2012 erlebt der Gast zusätzlich Medical Care Wellness
Angebote unter ärztlicher und therapeutischer Begleitung.



Inmitten der zauberhaften Sächsischen Schweiz liegt das PARKHOTEL
ambiente im traditionsreichen Ort Hohnstein. Umgeben von
zahlreichen Ausflugszielen bietet das Hotel eine Oase der Ruhe und
des Wohlbefindens. Ob auf den panoramareichen Wanderwegen,
dem hoteleigenen Wellnessbereich oder dem ambitionierten
Restaurant "Le Jardin", das PARKHOTEL ambiente bietet seinen
Gästen eine Wohlfühl-Auszeit vom Alltag.

 

08.02.2012, 17:38 von admin | 1347 Aufrufe