HOOFWHISPERING - das Westernmagazin über Westernreiten die Countryszene und Country und Bluegrass Music, Freunde des Westernreitens und der Westernpferde, der Country und Westernszene, der Country- und Bluegrassmusic, des Linedance, der US Cars & Motorbikes, der Westernstädte und Saloons, der Truckerszene und der Hobbyszene der Hobbyisten, Cowboys, Cowgirls, Indianer oder ganz allgemein den Anhängern des American Way of Life. 

Unser internettes Angebot für die Country und Western Szene. Seit 2002 betreibt die Redaktion HUFGEFLUESTER.EU mit diesem Angebot schon dieses Infoportal, was ursprünglich nur für Europas größtes Event des Westernreitens, der AMERICANA in Augsburg, genutzt wurde. Jetzt findet man hier interessante News und Artikel aus der ganzen Welt des Country & Western, der Musik uva.

HOOFWHISPERING - hier berichteten wir über alle Westernreitdisziplinen wie Reining, Cutting, Working Cowhorse, Trail, Western Pleasure, Western Riding oder Barrel Race / Pole Bending u.s.w. Auf einem der Bilder hier sieht man Jean Claude Dysli bei einem Auftritt auf der Pferd International 2007 in München. Jean Claude Dysli hat vor 30 Jahren als einer der Ersten das Westernreiten in Deutschland publik gemacht. Seit 2006 hat die Redaktion HUFGEFLÜSTER von Flüstis internetter Pferdezeitung mit dem Logo Gelbes Pferd Flüsti die Spezialausgabe unseres Hoofwhispering mit Namen Flüstis Country und Western als allgemeines Westernportal oder Online Westernmagazin für die ganze Country und Westernszene und alle Westernfans ausgerichtet. Schließlich hat sich die Redaktion HUFGEFLUESTER.EU seit 2001 mit ihrer Hausband The Hoofwhisperers auch musikalisch in Sachen Bluegrass betätigt. Die Auftritte der Hoofwhisperers wurden immer mit Begeisterung aufgenommen z. B. im Oklahoma Saloon, im Rattlesnake Saloon, im Mustang in Riem und auf der AMERICANA. Hufflüsterer Bernhard steckt als ehemaligem Cowboyclub München CCM Mitglied Countryfeeling genau so von Kindesbeinen an im Blut wie Hufflüsterer Robert sein Westernfeeling, der zwischenzeitlich aber nach Canada ausgewandert ist und dort die erste Aussenstelle im Ausland unserer Redaktion betreut.

Die Westernszene ist ohnehin insgesamt eher kleiner geworden. Die Generation, die noch mit AFN, dem Haussender der Amerikanischen Soldaten, aufgewachsen sind, die sich Westernfilme in Massen reingezogen hat, die sich als Junge auf Lassy und Fury gestürzt haben, die aber auch noch Karl May Bücher und Lederstrumpf gelesen haben,
die später dann bei den Dollarfilmen gelandet sind und die mit Typen wie John Wayne auch noch echte Vorbilder hatten, die kommen so langsam „in die Jahre“. Wohlwollend werden diese als Generation 50+ bezeichnet. Nachwuchs kommt nur wenig nach, allenfalls aus der Westernreitszene oder vielleicht noch aus der Western-Aerobicabteilung,
dem Country Line Dance. Auch der Wanderreiterszene gibt es noch etwas Nachwuchs, weil hier doch von Alt und Jung gleichermaßen noch am Lagerfeuer nach einem schönen Wanderritt der Lust nach Abenteuer gefrönt wird zum Klang einer einsamen Gitarre. Auch ein zünftiger Familienausflug in eine Westerncity, Westerntown oder Westernstadt kann da vielleicht junge Wurzeln wachsen lassen. Aber Amerika ist einfach nicht „In“ bei den jungen Menschen, leider. Und das, obwohl noch nie so viele junge Menschen wie zu dieser Zeit die Staaten besuchen konnten. Die Regierung Bush und die typisch Amerikanische Einstellung zum Klimawandel tut da wohl ein Übriges.

Um so mehr müssen alle vorhandenen Fan’s der Western und Country Richtung zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen. Dazu wollen diese Seiten Flüstis Country und Western gerne beitragen.

Die Bilder von der AMERICANA in Augsburg findet Ihr auf unseren Spezialseiten der deutschsprachigen Pferdemessen unter www.reiter-pferde-messen.de in der Rubrik AMERICANA oder unter Bildberichte.

Gerne berichten wir von Westernveranstaltungen aller Art.
Bitte Fotos und Text einfach zusenden per Mail an redaktion@hufgefluester.eu

In Flüstis Reiterforum und Pferdeforum gibt es auch jeweils ein Board zum Thema Westernreiten, Veranstaltungen und Countrymusik.

Natürlich kann sich auch jemand bei uns melden, der/die Spaß daran hätte, auf dem Sektor Country und Western, Westernreiten, Westernranches, Westernverbände oder anderer Westernveranstaltungen in der Redaktion mitarbeiten möchte.

See you - wir sehen uns, hier im Internet oder draußen in der Szene!

 

HOOFWHISPERING TV

HUFGEFLUESTER.TV Channel 04

Country & Westernszene, Westernreiten, Ranches, Westernstädte, Westernvereine, Hobbyisten, Outfit, Indianer, Amerika, USA: 

 

    

 

 

 

111007 - 155729
03.01.2016 | 159031 Aufrufe