Presseinformation                                         14.1.2010

 

Rudi Kronsteiner zum dritten Mal NRHA World Champion Open

Mit Star Spangled Whiz auf Platz 1, mit Chic N Roost auf Platz 2 der Weltrangliste Open

 

Zum dritten Mal konnte Rudi Kronsteiner ein Pferd zum NRHA World Champion Titel reiten: Star Spangled Whiz (Bes. Fabrizio Bevilacqua). Zudem ritt er seinen 2007er World Champion Chic N Roost (Bes. Priscilla Jacquard) auf Platz 2. Beide Hengste werden seit 2007 von Kronsteiner trainiert.

Star Spangled Whiz hat bereits über $ 65 000,- Preisgeld auf seinem Konto und gewann unter Rudi Kronsteiner u.a. das Italienische Derby mit Rekordscore 236.  Chic N Roost gewann zahlreiche Bronze Trophys in ganz Europa und war zudem NRHA European Reserve Champion 2008.

 

Damit ist Rudi Kronsteiner seit nunmehr zehn Jahren fast jedes Jahr mit mindestens einem Pferd unter den Top Ten der Weltrangliste vertreten. Er ist der gewinnreichste Reiter der NRHA Breeders Futurity, dreifacher Italienischer Derby Champion, dreifacher World Reining Masters Champion, drei Mal NRHA World Champion Open und zwei Mal Reserve, dazu unzählige Bronze Trophys – kein anderer europäischer Reiner ist so erfolgreich. Allein bei der NRHA USA hat er bereits weit über USD 600 000,-- gewonnen.

 

Foto (von Art & Light):

Star Spangled Whiz

NRHA World Champion 2009 Star Spangled Whiz gewann unter Rudi Kronsteiner u.a. die Lawson Bronze Trophy bei der Garden Of England Show 2009