Bereits zum zweiten Mal versammelte der beliebte TV-Star Till Demtröder vom 02. - 05. Dezember 2010 zahlreiche prominente Gäste zu seinem exklusiven Schlittenhunderennen in Kühtai / Tirol. Bei wunderbaren Schneeverhältnissen und traumhafter Bergkulisse fand am vergangenen Sonntag die zweite Auflage des„Tirol Cross Mountain“ ihr Ende.

 

„Ich bin absolut begeistert von der traumhaften Kulisse, den faszinierenden Schlittenhunden und meinen überaus mutigen Gästen, die sich erneut mit ungeheurem Spaß und Ehrgeiz in das Abenteuer Tirol Cross Mountain gestürzt haben!“, freute sich der Veranstalter Till Demtroeder. Foto: Franziska Krug

 

Vier Tage Spaß und Action liegen hinter den prominenten Teilnehmern, die sich bei minus 17 Grad Celcius und strahlendem Sonnenschein wagemutig den Herausforderungen des Schlittenhunderennens gestellt haben! Insgesamt waren an diesem Wochenende fast 30 prominente Teilnehmer auf insgesamt 40 Schlitten mit mehr als 80 Hunden unterwegs. Begleitet wurde der Event in Österreichs höchstgelegenem Skiort Kühtai u.a. von romantischen Nachtrodelfahrten, einer ausgelassenen Schneeschuhwanderung, einem eleganten Galadinner bei Graf Christian zu Stolberg-Stolberg sowie Wellness-Anwendungen für die beanspruchten Muskeln!

Till Demtröder, Veranstalter und den TV-Zuschauern aus Formaten wie „Großstadtrevier“ oder „Der Landarzt“ bekannt: „Mit meinen Events möchte ich meinen Gästen eine wunderbare Zeit, besondere Begegnungen und unvergleichliche Naturerlebnisse bieten. Dabei habe ich den Gedanken, sich gleichzeitig für Bedürftige einzusetzen, immer im Hinterkopf. Als Botschafter der Welthungerhilfe liegt mir der prominente Charity-Biathlon daher besonders am Herzen.

Zu den Gästen zählten unter anderem Mariella Ahrens und ihr Mann Kai Wiesinger, Anja & Gerit Kling, Bernd Herzsprung, Eva Habermann, Max Tidof & Lisa Seitz, Nova Meierhenrich, Bettina Cramer, Hans Sigl, Marko Rehmer, Gisa Zach, Bernhard Bettermann, Janina Hartwig, Wolfram Kons uvm.

"Das Wochenende hat mir riesig Spaß gemacht; ich nehme viele tolle Eindrücke mit nach Hause! Mein absolutes Highlight war natürlich das Schlittenhunderennen und ich hoffe meinen diesjährigen Sieg im nächsten Jahr dann mit 4 Hunden verteidigen zu können!" , freut sich Marko Rehmer, Sieger der Promi-Klasse, schon jetzt auf eine Fortsetzung des Events im kommenden Jahr.

Unterstützt wurde das Tirol Cross Mountain durch: Tirol Werbung GmbH, Österreich Werbung,Tourismus Büro Kühtai / Innsbruck, ndf, AUDI, Hotel Konradin, Hotel Alpenrose und das Jagdschloss Kühtai.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.tirol-cross-mountain.de/