Aachen feiert Dänemarks Kronprinzessin Mary

 


Die dänische Gardehusaren vor dem Aachener Rathaus. Oben in der Mitte im weißen Mantel Ihre Königliche Hoheit Kronprinzessin Mary von Dänemark. Foto: CHIO Aachen/Andreas Steindl

 

Wenn in Aachen CHIO-Zeit ist, wird das Partnerland traditionell einen Tag vor der offiziellen CHIO-Eröffnungsfeier auf dem Aachener Markt empfangen. Rund tausend Bürger mit rot-weißen Fähnchen drängelten sich in vielen reihen hinter den Absperrungen, um Kronprinzessin Mary von Dänemark und die prächtigen Königlichen Dänischen Gardehusaren zu empfangen.

Bereits die Begrüßungszeremonie mit der 36 Mann starken Dänischen Leibgarde in ihren markanten blauen Uniformen war höchst beeindruckend. Diese spielte unter anderem den Standartenmarsch, der ausschließlich für die dänische Kronprinzessin und die dänische Königin gespielt wird. Neben den Aachener Stadtreitern und 8 Standartenreitern „marschierten“ auch 52 berittene Gardehusaren majestätisch über den Aachener Marktplatz – mit Säbeln und Trompeten. Einen athletischen Auftritt legte die dänische Gymnastikgruppe aus Fünen hin, die den Marktplatz kurzerhand in eine Open-Air-Turnhalle und eine Tanzbühne verwandelte. Die außergewöhnliche Feier wurde von vielen Persönlichkeiten besucht, darunter NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Marcel Philipp, Oberbürgermeister der Stadt Aachen, sowie Carl Meulenbergh, Präsident des Aachen-Laurensberger Rennvereins e. V. Und natürlich war auch das beliebte CHIO-Maskottchen Karli dabei, der in diesem Jahr Unterstützung erhielt: Gemeinsam mit seinem neuen Freund Fair, dem Maskottchen der EM in Herning, tanzte Karli fröhlich über den Markt. Annette Vilhelmsen, die dänische Ministerin für Unternehmen und Wachstum, war sichtlich gerührt von dem „Öcher“ Empfang und dankte allen Aachenern in deutscher Sprache: „Die ganze Stadt hat sich zum CHIO Aachen in ein Fest verwandelt, bei dem sich alles um die Pferde dreht. Sie alle haben die Stadt Aachen in diesem Jahr in ein kleines Stück Dänemark verwandelt. Danke für dieses warme Willkommen.“

 

Am Dienstag, 25. August ab 16.40 Uhr werden sich die dänischen Gäste in noch größerem Stil im Aachener Hauptstadion im Rahmen der CHIO-Eröffnungsfeier präsentieren. Tickets gibt es noch an der Hotline (0241-917-1111, oder online unter www.chioaachen.de). Kronprinzessin Mary von Dänemark und Emmelie de Forest, Siegern des diesjährigen Eurovision Song Contest, werden an der Eröffnungsfeier ebenso teilnehmen wie viele hundert Sportler, hunderte Pferde und die Goldene Königliche Kutsche, die zum allerersten Mal überhaupt Dänemark verlassen hat.

 

 

www.chioaachen.de

facebook.com/chioaachen

Tickets: (0241) 917-1111