AMERICANA 2013:


15 Hengste präsentieren sich bei der Stallion Promotion – und die Stallion Service Auction ist die klasse Gelegenheit für einen günstigen Sprung

 

 


Hot Smoking Chex, einen der renommierten Hengste der AMERICANA Stallion Service Auction

 

15 Hengste sind für die Stallion Promotion der AMERICANA (28. August.-1. September) angemeldet. Sie werden in Halle 4 des Messezentrums Augsburg live präsentiert. Täglich um 16.30 Uhr werden die Hengste im Forumsring in Halle 3 gezeigt. Auch vorab können sich die Interessenten auf der Homepage http://www.1.americana.eu/index.php/de/besucher-/programm/hengstpromotion.html informieren. Die namhaften Hengste wie etwa Little Peppy Dun It Right, Heza Sure Whiz oder Hot Diamond Chex wie auch neue Hengste wie Gunners Jem, Custom Del Cielo und Heza Big Gunner vertreten alle Zuchtrichtungen wie Reining, Cutting, Cowhorse, Pleasure und Trail.

 

Damit nicht genug, bietet die Stallion Service Auction der AMERICANA am Freitag, 30. August, 17 Uhr, die hervorragende Möglichkeit, einen Decksprung günstig zu erwerben. Züchter von American Quarter Horses und Paint Horses sowie von Appaloosas sollten diese Gelegenheit nicht versäumen. Bei einem Zuschlag hat der Käufer 200 Euro Anzahlung zu leisten, um auch eine Abnahme des ersteigerten Decksprungs zu gewährleisten. Auktionator ist Boris Kook, Pedigree-Reader ist Anne Schmitt. Als Bid Spotter helfen Grischa Ludwig, Jörg Pasternak, Maik Bartmann und Uli Kofler.

 

Weitere Informationen:

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, Winfried Forster

Tel. +49 (0) 821 - 5 89 82 – 385  I  Fax +49 (0) 821 - 5 89 82– 389

winfried.forster@americana.de  I  www.americana.eu

 

Informationen über das sportliche Programm:

 

Sportliche Leitung

Ready-Steady-Show GmbH I  Sandra Quade

AMERICANA Sport & Show Management
Tel: +49 (0)176 328 40 224  I   Fax: +49 ((0)208 – 91 19 36 29  I  americana@online.de

 

Ramona Billing
Redaktionsbuero / Editorial Office