"Ein Kaltblut zieht um die Welt!"

(oder "Pferd und Muh geht schon zu...?")

So lautet das Motto der 14. Titanen der Rennbahn vom 26. bis 28. Juni 2015 in Brück, Brandenburg.

Am Mittwoch im Juni 2015, begrüßte Thomas Haseloff die Presse, bei strahlendem Sonnenschein. Vor dem Richterturm im schönen  Rund der Titanen-Arena  lockte ein reichliches Angebot an Speisen und Getränken die Vertreter der schreibenden und photographierenden Zunft.

Er beschrieb noch einmal die Highlights der Reise um die Welt. Darunter dürfte, mal wieder einzigartig, die Vierspännerquadrille mit –mindestens – vierundzwanzig Gespannen und einem Fahrerwechsel im gestreckten Galopp sein!

Das Event für alle Pferdefans ein Muß, verspricht aber auch für die ganze Familie einen erlebnisreichen Tag.

Am Freitag, 26. Juni bis zum Sonntag, 28. Juni beginnt der Einlaß um jeweils 8 Uhr morgens.

Text und Photos: Hufflüsterin Jutta