Cowboyfeeling ..... für Familie Hirsch  heute ein Symbol für Freiheit und Abenteuer, waren damals Cowboys hart arbeitende Saisonkräfte. Sie ritten von Ranch zu Ranch über die unendliche Weite des Westens und dabei verdienten und besaßen sie sehr wenig. So sind es ca. 30 Jahre, die den "MYTHOS COWBOY" begründen. Doch die Legende hat überlebt bis in die heutige Zeit.

Betritt man den Westernhof von Familie Hirsch in dem pfälzisch gelegenen Dorf Martinshöhe ,findet man an den Stallwänden gesammelte Cowboy - Utensilien aus den "good old days" .Vor dem Haus weist uns eine gesattelte Infotafel auf einen Westernstore hin , in dem man sich  alles rund ums Westernpferd besorgen kann .Familie Hirsch betreibt den Hof als Familienunternehmen mit einer eigener Reithalle die durch die Stallgasse zu erreichen ist . Hinter der Reithalle findet man Offenstallplätze und Ausläufe . Pensionspferde oder auszubildende Jungpferde sind hier artgerecht untergebracht .

 In den Wintermonaten sind natürlich auch  Boxen vorhanden die zusätzlich auch den Einstellern des Hofes dienen .Große Sommerweiden  die täglich kontrolliert werden stehen auf Wunsch natürlich auch zur Verfügung !Familie Hirsch bietet  bietet Ihnen ganzjährig ein vielseitiges Programm für Anfänger und Fortgeschrittene auf soliden ausgebildeten und verlässlichen Schulpferden, sowie Ihrem eigenen Pferd an.Einzelstunden oder Gruppen  werden  individuell, in freundlicher , humorvoller Atmosphäre gestaltet.

Auch  geführte Tagesritte stehen auf dem Programm : Hoch zu Ross  gemütlich  die schöne Landschaft  durchqueren,  Abenteuer und Freiheit erleben ,   sowie die Ruhe der Natur geniesen. Der Hof  liegt zum Ausreiten ideal, direkt am Wald und neben einem großen Feldgebiet .

Zum Beritt sind die Pferde bei Andreas Hirsch  ( Deutscher Meister 2005 ) in den besten Händen. Er legt großen  Wert darauf dass die Pferde eine solide Basis erwerben , damit lange Freude an der Gesundheit und Zuverlässigkeit der Pferde gewährleistet ist . Vorbereitende Übungen werden hier nicht vernachlässigt !   Zielgerichtete Gymnastizierung um bestimmte Manöver zu erlernen sind auch Inhalt einer Reitstunde .  Alles in allem ...Logisch aufgebautes Training  für Leistungs - und Westernfreizeitreiter das Spass macht .

Ausbildungsbegleitend unterrichtet Andreas auch  gerne auf seinen Schulpferden oder dem eigenen Pferd. Reitunterricht für Erwachsene Spät- und Wiedereinsteiger findet natürlich auch statt !

 

Bei end-of-the-trail  finden in regelmäßigen Abständen Kurse statt.

Bodenarbeitskurse ( Grunderziehung am Boden ) und  auf die Teilnehmer abgestimmte Reitkurse werden nach Personenanzahl und Lehrinhalt vereinbart . Die warme Mahlzeit darf natürlich auch nicht fehlen . Birgit sorgt für Stärkungen zwischen den Reitstunden .Eine warme Mahlzeit , sowie Kaffee und selbstgebackener Kuchen sind inklusive. Gerne kommt man auch zu Ihnen in den Stall und hat die Möglichkeit  zu Hause das eigene Pferd vom Trainer arbeiten zu lassen.

 Die eigene Pferdezucht von Familie Hirsch ermöglicht vielen Reitern hier IHR Traumpferd zu finden . Zur Zeit stehen verschiedene Jungpferde bester Abstammung  der Rassen American Quarterhorse sowie Appaloosas zum Verkauf .

Im März diesen Jahres wurde J.B.A. JUNIOR geboren ! Sein Vater  "Whiz A Surprise"  wurde im Jahre 2002 NRHA Breeders- Futurity- Champion und hatte bereits zahlreiche Erfolge :NRHA Breeders Futurity Champion 2002 Non Pro Bit , NRHA Breeders Futurity Reserve Champion SBH Open 2001, NRHA Bronce Trophy Non Pro Finalist,  und NRHA Plazierungen in Regionalturnieren .

 Die beiden Tophengste Whiz A Surprise sowie Satins Dazzelena (einer der erfolgreichsten Appaloosa-Hengste Deutschlands mit Titeln in Reining, Cutting und Working Cow Horse)  stehen in Martinshöhe natürlich auch für die nächste Decksaison bereit .

Einmal im Jahr findet hier auch der Tag der offenen Tür statt . Den Gästen werden vormittags sowie nachmittags zu festen Zeiten  verschiedene  Reitvorführungen geboten und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt . Nach  Besichtigung der Reitanlage und einem Besuch im Westernstore kann man gerne noch gemütlich im schönen Innenhof  verweilen und Leute kennenlernen .

Unter der Homepage www.end-of-the-trail.de  finden Sie alle  aktuellen Termine . Für  Interessierte und diejenigen die Cowboyfeeling erleben möchten gebe ich hier gleich mal die Kontaktdaten an . Familie Hirsch und alle vierbeinigen Mitbewohnerer des Hofes freuen sich sicher über Ihren Besuch ! 

End-of-the-trail

Zweibrückerstr.107

66894 Martinshöhe

Telefon 06372-61624

 

 

 

 

Dagmar Stenger-Frank