Schleppjagdverein von Bayern e.V.

Schirmherr: SKH Luitpold Prinz von Bayern

... und Action: Der Schleppjagdverein von Bayern zeigt seine Foxhounds

 

Auch der Juni ist ein aktiver Monat für den SvB: Meutepräsentationen in Tagmersheim beim Polo oder beim Turnier in Pliening, das Reiterforum in Niederbayern etc.

 

Foto: Dagmar von Fürstenberg 

 

Doch das Highlight im Juni ist der Einsatz der Meute des SvB bei den Deutschen Meisterschaften vom 11. bis 14. Juni im westfälischen Balve. Samstags, bei der Warsteiner Nacht, präsentieren Toni Wiedemann und die Equipage die Foxhounds.

Schon früh hatte die Equipage die Pferde gesattelt. War doch eigentlich 20.30 Uhr für den Auftritt vorgesehen. Aber wie es auf einem großen Turnier oft passiert, verzögert sich der Termin. So kreist die Meute am Abreiteplatz. Ganz schön hohe Hindernisse weisen auf den anspruchsvollen Sport hin.  Dann endlich geht es los. Der Einritt in die Arena. Kommentiert von Christian Kröber können  die Zuschauer die Hunde in allen Gangarten sehen und eine Diashow mit Jagdfotos am großen Bildschirm verfolgen. Das Beste zum Schluss: Eine Schleppe darf natürlich nicht fehlen. Die Hunde jagten mit Freude um den Platz, die Zuschauer jubeln. Was für ein Erlebnis!

 

 Foto: Dagmar von Fürstenberg 

 Foto: Dagmar von Fürstenberg 

 Foto: Dagmar von Fürstenberg 

 

Als nächstes geht es dann Anfang Juli nach Schwarzenstein zur Junghundeschau. Und dann freuen wir uns auf den Tag der Jagd am 12. Juli 2015 im Kennel in Gundelsdorf.

 

Schleppjagdverein von Bayern