DQHA YATC

Stimmen vom AMATEUR HESSEN KADER

 

 

 

 

 

Lara Hutfleß

Mit großer Freude nehme ich dieses Jahr wieder am Team Cup für Hessen teil.

Ich bin stolz, in einem so tollen Team reiten zu dürfen und habe große Erwartungen an den diesjährigen Cup!

Es ist eine super Erfahrung, mit einem Team gemeinsam mitzufiebern und sein Bestes zu geben.

Der Team Cup ist auf jeden Fall einer meiner Höhepunkte im Jahr 2015.

 

 

 

Dagmar Wern

Ich freue mich sehr, dieses Jahr wieder beim DQHA Team Cup für Hessen mitzureiten.

Ich persönlich finde den Team Cup eine tolle Sache, da man die Erfahrung macht, als Team zu reiten und es was ganz anderes ist als das, was man sonst auf einem Turnier gewohnt ist.

Und wir Hessen sind eine ganz tolle und lustige Mannschaft.

 

 

 

 

Anja Greene

Ich bin sehr froh darüber, das erste Mal im Team Cup Hessen starten zu dürfen.

Es ist alles sehr spannend und neu für mich.

Man lernt eine ganze Menge dazu, ist flexibler und vielseitiger, weil man die Dinge gemeinsam in der Gruppe absolviert. Das schweißt zusammen und motiviert.

Gemeinsam sind wir stark - das ist unser Motto.

 

 

 

 

Fabienne Speckmann

Der Team Cup ist für mich eine tolle Möglichkeit, mit anderen Amateuren und Jugendlichen in Kontakt zu kommen.

Teamgeist wird bei uns groß geschrieben, und wir hatten bereits 2014 wahnsinnig viel Spaß.

Das Coaching durch den Trainer und die Clinics der Richter sind eine grandiose Gelegenheit, um sich und sein Pferd weiter zu schulen und Feedback zu bekommen. Ich bin für diese Chance sehr dankbar!

 

 

 

Viktoria von Gierke

Als ich die Nachricht bekommen hatte, dass ich dieses Jahr wieder ein Teil des Kaders bin, war ich mehr als erfreut.

Es geht nicht allein ums Gewinnen - nein, es geht darum, ein Team zu sein und dies so gut wie möglich zu repräsentieren.

Dieser Zusammenhalt des Teams und die Stärke, die daraus wächst, begeistern mich.

 

Matthew Scharf
Regionalgruppe Hessen