EQUITANA 2013 - SPECIAL

Ein Tag auf der 

 Weltmesse des Pferdesports

   

Zur Foto-Slide-Show von unserem Messebesuch 
am 23. März genügt ein Klick auf das obere Foto.
 

Weitere Eindrücke:

 

Der Blick in das "Wohnzimmer" der EQUITANA.
Die Hauptarena in Halle 6 mit 5.000 Sitzplätzen.

 

Die Interessengemeinschaft FjordPferd e.V. stellte ihr Können unter Beweis.

 

Elfi Köttner zeigte Line Dance zu Pferd.

 

SRS e.V. (eine der führenden christlichen Sportorganisationen in Deutschland)
präsentierte Peter Pfister...

...mit einer sensationellen Demonstration natürlicher Partnerschaft mit Pferden

Kenzie Dysli auf Hengst Attila, dem Star des kürzlich angelaufenen

Kinofilms "OSTWIND"

Die Spanierin, die für "OSTWIND" als Pferdetrainierin und Double engagiert wurde,
beherrscht den Umgang mit der Garrocha.

 

 

Veranstalter-Informationen

Die EQUITANA 2013 in Zahlen:

1.800 Veranstaltungen 

1.000 Pferde

850 Aussteller

700 Stunden Programm 

40 Pferderassen

17 Messehallen

10 Ringe + Foren

9 Tage Laufzeit

7 Abendshows

Die Reise um die Pferdewelt beginnt vor der Haustür und führt durch 17 Messehallen:  

Die EQUITANA in Essen bietet die einzigartige Möglichkeit, die ganze Welt des Pferdesports zu entdecken und möglichst viele und seltene Pferderassen an einem Ort zu erleben. Vom 16. bis 24. März bringt die EQUITANA 1.000 Pferde zum Anfassen und Erleben nach Essen. 850 Aussteller zeigen außerdem alles, was sich Pferde und Reiter wünschen können – von der neuesten Reitsportmode über Futter und Pflegemittel bis zu Pferdehängern und ganzen Stallbauten. 

Die weltgrößte Pferdesportmesse präsentiert an den neun Messetagen mehr als 1.800 Veranstaltungen wie Shows, Wettbewerbe und Lehrstunden. Dabei können die Besucher auch die ganz Großen des internationalen Reitsports live erleben. Mit Spring- und Dressurstars wie Meredith Michaels-Beerbaum, Ingrid Klimke, Helen Langehanenberg und Kristina Sprehe holt die EQUITANA einige der derzeit besten Reitsport-Profis nach Essen. Im Tagesprogramm können die Besucher ihnen live beim Training zusehen oder sich in den zahlreichen Lehrstunden Tipps von den Besten geben lassen.

Für Reitsportler ist die EQUITANA ein Eldorado, für Pferdefans ein Ort für große Entdeckungen in Sachen Reitweisen und Pferderassen – egal ob Dressur oder Western, Shetland Pony oder Shire Horse. 40 Pferderassen sind in Essen zu sehen. Die weiteste Anreise haben in diesem Jahr die Mangalarga Marchadores aus Brasilien, in Deutschland fast ebenso selten zu sehen wie die erwarteten Mustangs, Arabofriesen, Barockpintos oder Moritzburger Pferde. 

Show-Highlight jeder EQUITANA ist die Pferdegala HOP TOP Show – ein furioses Spektakel aus reiterlicher Klasse und atemberaubender Show. Unter dem Titel „Festivallo“ vereint sie die Volksfeste dieser Welt gemeinsam an einem Ort – ob Karneval in Rio, Venedig und Köln, Mitsommernacht oder Walpurgisnacht. Auch 2013 ist wieder das „Who is Who“ der Szene mit dabei – von Lorenzo, dem „Flying Frenchman“ bis zu Frédéric Pignon, dem Magier der Freiheitsdressur. Gemeinsam mit rund 100 Pferden machen sie „Festivallo“ zu einem rauschenden Fest der Pferde.

Die nächste EQUITANA - Weltmesse des Pferdesports 

Termin: 14.-22. März 2015

Ort: Messegelände Essen

27.03.2013 | 1823 Aufrufe