Schülerkurs in Marbach

Großer Tag für die Teilnehmer des Schülerreitkurses im

Haupt- und Landgestüt Marbach

 

Marbach, 26.08.2013 (HuL Marbach). Vom 12. bis 23. August 2013 fand im Haupt- und Landgestüt Marbach bereits der zweite von drei Schülerferienkursen statt. Die 21 Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren beginnen täglich um 7.00 Uhr mit der Stallarbeit. Das tägliche Programm umfasst zusätzlich praktisches
Reiten sowie den unverzichtbaren Theorieunterricht, in dem Themen wie Pferde-fütterung, Haltung, Krankheiten und Anatomie vermittelt werden. Gemütliches Zusammensein und gemeinsame Mahlzeiten im neuen Gästehaus sorgen für entspannte Stimmung.

Am letzten Lehrgangstag besteht für alle Teilnehmer die Möglichkeit eine Prüfung zum Erwerb des Reitabzeichens oder des Basispasses abzulegen.

 

 

Warmup vor der Prüfung. Foto: Lisa Treiber

 

Die Prüfung zum DRA IV absolvierten Damian Schmidt, Mara Graf und Isabelle Walker erfolgreich. Gratulationen zum DRA III konnten Lisa Schmidt, Amelie Häcker, Nicole Braun, Julia Pichi, Nina Wicker, Senta Kocher, Julia Marx, Ronja Scholz, Varinia Killinger und Arianna Ceruti entgegen nehmen. Meike Löhr durfte sich über das DRA II freuen. Den Basispass Pferdekunde meisterte Lena Lingenfelder.

Wir freuen uns, allen Teilnehmern zu den bestandenen Abzeichen gratulieren zu dürfen und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

 

 

Weitere Informationen zum Haupt- und Landgestüt Marbach finden Sie auf der Internetseite: www.gestuet-marbach.de.