Orten Sie Ihren Hund per GPS

wenn er weggelaufen ist Ist Ihr Hund mal wieder verschwunden ?

Ein Alptraum für alle Hundebesitzer, falls mal ein Moment der Unaufmerksamkeit entsteht und der Hund weggelaufen ist. Diese Bilder hat glaube ich jeder Hundehalter schon erlebt , jemand steht auf einer Wiese mit der Leine in der Hand und ruft verzweifelt nach seinen Hund. Genauso häufig sieht man Plakate mit Suchmeldungen die verteilt wurden .

Oft wird tagelang gesucht, manchmal leider auch ohne Erfolg. Hier kommt dann der GPS Tracker Kippy mit einem satellitenbasierenden Ortungssystem ins Spiel bzw. an den Hund . Dieses System kann die Position des Hundes genau verfolgen Dafür ist ein internetfähiges Smartphone nötig , das uns Haltern dann die Daten der Position liefert wenn ein guter GPS Empfang vorhanden ist.

Sollte einmal kein GPS-Signal vorhanden sein, dann ermittelt das System die Position Ihres Tieres über das Mobilfunknetz. Der GPS Tracker wird per Akku aufgeladen . Nach der Aktivierung des GPS Gerätes Kippy können Sie metergenau und in Echtzeit ablesen, wo sich Ihr Haustier befindet. Sehr häufig liest Suchmeldungen, Hund entlaufen, bitte haltet Ausschau nach..... . Oft wird tagelang gesucht, manchmal leider auch ohne Erfolg. Das lässt uns erleichtert aufatmen , wenn man in solchen Momenten auf der Suche nach dem entlaufenen Hund ist .

Kippy ist sehr robust und lässt sich leicht am Halsband oder am Geschirr des Hundes befestigen . Eine besondere Einrichtung ist der unsichtbare geographische Zaun ,der bei Verlassen eines festgelegten Gebiets Alarm auf dem Smartphone auslöst. Man nennt diese Funktion Geofence oder Heimzone die auch für ländliche Gebiete in denen der Hund frei rumläuft sinnvoll ist . Kippy ist mit dem geringen Gewicht von nur 50 Gramm auch für kleine Hunde kein Problem und ist wasserfest .

Eine App muss vor der Erstnutzung auf dem Smartphone oder auch auf dem PC installiert werden . Eine Registrierung ist auch erforderlich und nach einem Jahr Nutzung wird eine Jahresgebühr von 30 € fällig . Beim Kauf des Kippys ist ein Jahr GPS Nutzung bereits inklusive . Die Bedienung ist leicht und verständlich auszuführen , das Akku hält mit bis zu 20 Tagen recht lange.

Praktisch ist auch die Proximity-Funktion, bei der ein Pfeil eingeblendet wird, der zeigt, in welcher Richtung sich das Tier befindet. Viele Frauchen und Herrchen fragen sich bestimmt welcher GPS Tracker der beste ist , da ja viele verschieden Modelle auf dem Markt sind .

Man fragt sich sitzt es gut und ist die Funktion auch so wie beschrieben wenn wir es täglich nutzen möchten ?

Meine Empfehlung für alle Halter die einen GPS Tracker für Ihren Hund suchen ... ganz klar ... der Kippy , den ich erfolgreich getestet habe .

Die Kippy-App findet man im

App Store , demGoogle Playstore oder auf my.kippy.eu

Kippy ist erhältlich

im Shop http://www.hundehalter.net

Vielen herzlichen Dank an das Team von Hundehalter.net