Erneuter Schlenderhan-Triumph im „Pastorius – Großer Preis von Bayern“

So faszinierend kann der Galopprennsport sein: Die in Scharen auf die Galopprennbahn München gekommenen Besucher erlebten im von Franz Prinz von Auersperg gesponserten „Pastorius – Großer Preis von Bayern“ den Erfolg eines deutschen Ausnahmepferdes:

Überraschungssieg durch die älteste Stute - Early Morning gewinnt hochdramatisches Hannover-Finale

Alter schützt vor Siegen nicht: Beim Saisonfinale auf der Galopprennbahn Hannover sahen rund 8.000 Zuschauer am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein im Großen Preis des Gestüt Fährhof (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.200 m) einen Erfolg der mit sechs Jahren ältesten Stute und zweitgrößten Außenseiterin:...

Dhaba gewinnt im Stuten-Thriller - Park Wiedingerin ist die Winterkönigin - Incantator im zweiten Highlight top

4.300 Zuschauer erlebten am Sonntag auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim einen absoluten Thriller: Im bedeutendsten Rennen für zweijährige Stuten, dem Preis der Winterkönigin (Gruppe III, 105.000 Euro, 1.600 m), triumphierte nach einem packenden Finish die...

Baden-Baden sucht eine „Königin“ Galopper-Finale in Iffezheim mit zwei Hochkarätern

Großes Finale der Baden-Badener Galoppersaison 2015 am Sonntag: Auf der Rennbahn Iffezheim wird eine „Königin“ gesucht, genauer gesagt die beste zweijährige Stute, im Preis der Winterkönigin (Gruppe III, 105.000 Euro, 1.600 m, 6. Rennen um 16:05 Uhr)....

Atemberaubender Sieg der Super-Stute Nightflower

16.000 Zuschauer auf der Galopprennbahn in Köln erlebten am Sonntag einen Saisonhöhepunkt, der ihnen mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben wird. Denn mit einer atemberaubenden Speedleistung gewann die im Besitz des Stalles Nizza (des Freiburger Bankiers Jürgen Imm) stehende dreijährige Stute...

Promis, Star-Jockey Dettori und Klassepferde beim Preis von Europa

Es ist das große sportliche und gesellschaftliche Highlight der Galopper am Sonntag in Köln: Der 53. Preis von Europa wird die Pferdesportfans wieder in seinen Bann ziehen....

Netzer begeistert von Baden-Baden - Franzose Prince Gibraltar brilliert im Grand Prix

Fußball-Legende Günter Netzer war gemeinsam mit VFL Wolfsburg-Manager Klaus Allofs der prominenteste Gast unter den 14.500 Zuschauern beim großen Finalsonntag der Großen Woche in Baden-Baden.

Der Triumph der größten Außenseiterin - Shivajia sorgt in Baden-Baden für eine Sensation

9.228 Zuschauer erlebten am Samstag auf der Galopprennbahn in Baden-Baden eine echte Sensation: Im T. von Zastrow Stutenpreis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m) triumphierte mit der von Uwe Stech in Berlin-Hoppegarten vorbereiteten dreijährigen Adlerflug-Tochter Shivajia...

Erster deutscher Triumph seit acht Jahren Shining Emerald hält die Goldene Peitsche im Lande

Eine lange Durststrecke ging am Sonntag auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim zu Ende. Vor 8.900 Zuschauern gewann zum ersten Mal seit dem Jahr 2007 (Electric Beat) wieder ein deutsches Pferd die zum 145. Mal ausgetragene Goldene Peitsche...

„Champions League“-Sieger und Ladies Day Lucky Lion am Samstag der Star in Baden-Baden?

Baden-Baden, 27. August - Ein „Champions League“-Sieger gegen den Rest der Welt –  so könnte das etwas saloppe Motto vor dem ersten ganz großen Top-Highlight der Großen Woche in Baden-Baden lauten.

Palace Prince setzt sich als Favorit nach Kampf durch

Am Ende hatte er – wie allgemein erwartet – den Großen Preis der Sparkasse Krefeld auch gewonnen. Doch für den 20:10-Favoriten Palace Prince wurde es keinesfalls ein Spaziergang, wie man es nach Papierform eigentlich hätte erwarten können.

Second Step vor unseren Stars im 125. Großen Preis von Berlin

England-Triumph in der deutschen Hauptstadt: God save the Queen – die englische Nationalhymne wurde am Sonntag nach dem 125. Großen Preis von Berlin (Gruppe I, 175.000 Euro, 2.400 m) auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten gespielt...

Turfdonna ist die Königin der Stuten - Überraschender Triumph für die „Neu-Australierin“

Rekordverdächtige 20.500 Zuschauer erlebten am Sonntag bei sommerlichen Temperaturen auf der Galopprennbahn in Düsseldorf einen völlig unerwarteten „australischen“ Triumph im bedeutendsten Stutenrennen Deutschlands:...

Wild Chief der Chef im Ring Erster Gruppesieg in Hannover

Sechs Pferde kamen am Sonntag beim Saisonhöhepunkt in Hannover-Langenhagen im Hauptrennen, dem Großen Audi Q7 Preis des Audi Zentrums Hannover – MeilenTrophy, an den Start,...

Royaler Flair in Hannover - Ascot-Renntag mit Top-Galoppern und Stargast Verona Pooth

Nach der spannenden Derby-Woche in Hamburg blicken die Galopper-Fans am Sonntag erneut in Richtung Norden: Denn auf der Galopprennbahn Hannover steht der gesellschaftliche und sportliche Höhepunkt des Rennjahres an....

„Bitte so wie dieses Jahr“ – HRC-Präsident freut sich über tolles Derby-Meeting

Ginge es nach Eugen-Andreas Wahler, Präsident des Hamburger Renn-Clubs, dann sollte das Derby-Meeting 2016 so wie das des Jahres 2015 werden. „Wir sind nicht nur zufrieden, das wäre untertrieben,“...

Der siebte Triumph des Derby-Helden - Star-Jockey Starke gewinnt mit Nutan in Hamburg

Knapp 12.500 Zuschauer erlebten am Sonntag auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn wieder den Derby-Helden in Bestform – denn der aus Stade stammende Star-Jockey Andrasch Starke feierte im IDEE 146....

Anna Katharina trotzt der Hitze - Röttgener Top-Stute triumphiert bei 37 Grad in Hamburg

Der Tag vor dem IDEE 146. Deutschen Derby in Hamburg-Horn wurde zur Hitzeschlacht: Bei 37 Grad und Sonnenschein pur erlebten die 4.900 Zuschauer am Samstag den Triumph einer der besten deutschen Stuten:..

Alle 18 Kandidaten im Einzelportrait - Die Starter im 146. IDEE Deutschen Derby

650.000 Euro an Preisgeldern auf der 2.400 Meter-Distanz, rund zweieinhalb Minuten bis zum Sieg für die Ewigkeit: Am Sonntag, 5. Juli steht auf der Galopprennbahn Hamburg-Horn das Rennen des Jahres an, das IDEE 146. Deutsche Derby...

„Tor“ für Fußball-Star Klaus Allofs - Triumph mit Wake Forest in Hamburg

Der DFB-Pokalsieg mit dem VfL Wolfsburg war das sportliche Highlight in den vergangenen Wochen für dessen Manager Klaus Allofs. Doch am Freitag erlebte der seit vielen Jahren auch dem Galopprennsport als Besitzer eng verbundene Fußball-Star auch ein absolutes Hochgefühl in seiner Lieblingspassion...

Treffer für Allofs in Hamburg? Fußball-Manager greift mit Wake Forrest an

Nicht nur als Manager des Fußball-Bundesligisten VFL Wolfsburg hat Klaus Allofs Erfolg gepachtet – man denke nur an den DFB-Pokalsieg vor wenigen Wochen in Berlin. Auch mit seinem Hobby Galopprennsport landete er in den vergangenen Jahren immer wieder bemerkenswerte Treffer....

Starke ist der „Ironman“ von Hamburg

Nirgendwo hat er so viele Fans wie in Hamburg, und nach dem Super-Ritt am Sonntag auf Lovelyn im pferdewetten.de-Großen Hansa Preis zauberte der aus Stade stammende Andrasch Starke auch am sonnigen Dienstagabend vor 7.000 Besuchern eine Glanzleistung auf den sonnenüberfluteten Rasen der Horner Galopprennbahn....

Das Sprint-Highlight der Derby-Woche - Sparkasse Holstein-Cup mit Vorjahressieger Amarillo

Kurz ist der Weg zum Ruhm im Top-Rennen am Mittwoch, dem vierten Tag der Derby-Woche in Hamburg-Horn. Denn nach 1.200 Metern oder knapp 70 Sekunden steht im unter neuem Patronat stehenden Sparkasse Holstein-Cup (Hamburger Flieger Preis, Gruppe III, 55.000 Euro, 1.200 m, 6. Rennen um 19.55 Uhr) bereits der Sieger fest....

Der geniale Schachzug: Aus 7.000 Euro 40.000 gemacht!

7.000 Euro musste der Wittener Möbel-Unternehmer Manfred Ostermann (Gestüt Ittlingen) vor wenigen Tagen auf den Tisch legen, damit seine Stute Lovelyn am Sonntag im Top-Event des zweiten Meetingstages der Hamburger Derby-Woche starten konnte – soviel kostete eine Nachnennung für den Pferdewetten.de...

Englischer Doppelerfolg in Hamburg: Odeliz triumphiert im ersten Top-Rennen der Derby-Woche

Internationaler kann ein Sieg nicht sein: Nach dem ersten Höhepunkt der Hamburger Derby-Woche - dem Franz-Günther von Gaertner Gedächtnisrennen (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) am Samstag - wurde vor 5.500 Zuschauern die englische Nationalhymne gespielt....

Nordico überrascht in Dortmund Außenseitersieg im Großen Preis der Wirtschaft

Mit einer Überraschung endete der 28. Große Preis der Wirtschaft, eines der wichtigsten Rennen der Dortmunder Galopp-Saison. Es gewann der 150:10-Außenseiter Nordico im Besitz von Eckhard Sauren vor Guiliani und El Tren....

Shimrano rechtfertigt seine Derby-Ambitionen

 14.200 Zuschauern sehen einen Favoriten-Triumph in Köln...

Ito ist der große Iffezheim-Hero - Imponierender Erfolg des Schlenderhaners im Grand Prix

Der deutsche Galopprennsport hat einen neuen Star-Galopper: Ito, vierjähriger Hengst aus dem Gestüt Schlenderhan (Quadrath-Ichendorf) und in Training bei Jean-Pierre Carvalho, war am Sonntag vor 9.324 Zuschauern auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim eine Klasse für sich....

Amaron der Meilen-Held - Thriller in der Badener Meile in Iffezheim

Der von Altmeister Andreas Löwe für das Gestüt Winterhauch der Familie Mosca aus Eberbach am Neckar vorbereitete Amaron gewann am Donnerstag in Baden-Baden am ersten Tag des Iffezheimer Frühjahrs-Meetings die Badener Meile (Gruppe II, 70.000 Euro, 1.600 m) nach einem wahren Thriller....

Full Rose für Abdullah/Wöhler im Düsseldorfer Klassiker top

Was dieses Team in der Saison 2015 anpackt, das wird zu Gold: Trainer Andreas Wöhler aus Spexard bei Gütersloh und der aus Dubai stammende Großbesitzer Jaber Abdullah setzten am Sonntag ihre sensationelle Erfolgsserie im deutschen Galopprennsport fort....