Mit ordentlich Wumms: Pullman City erwartet wieder mehr als 1000 US-Cars

USA-Reise für vier Personen zu gewinnen – Fahrzeugprämierungen, Live Music und sexy Girls

 

 

Foto: Pullman City

 

 

Eging am See, 12. März 2013.
Bald geht es wieder heiß her in Pullman City: Zum großen US Car-Treffen von Donnerstag, 8. Mai (Vatertag), bis Sonntag, 11. Mai, werden wieder mehr als 1000 blitzende US-Cars, Harley-Bikes und Trikes die Westernstadt in Eging am See erobern. Geboten wird ein umfangreiches Showprogramm mit spektakulären Fahrzeugpräsentationen, Sexy Car Wash und Sexy Midnight Shows, einer Feuershow, einer Neon Light Show und Wet T-Shirt Contests (geeignet ab 16 Jahre). Neu beim US Car-Treffen: Ein bayerischer Stammtisch von „Boss Hoss Cycles“. Geplant ist für die Teilnehmer am Samstag zudem eine gemütliche Ausfahrt in den Bayerischen Wald. Ansonsten geht es hauptsächlich darum, eine entspannte und stimmungsvolle Zeit unter Gleichgesinnten zu verbringen. Weil sich der bisherige Mitveranstalter Werner Simon entschloss, mit seiner Marke „Gigantentreffen“ eigene Wege zu gehen, führt die Westernstadt das seit 16 Jahren immer weiter gewachsene Event ab jetzt einfach unter dem Titel „Pullman City US Car-Treffen“ weiter. Wie immer vor der einzigartig-nostalgischen US-Kulisse der Mainstreet, mit brummenden Motoren und vielen starken Bands.Täglich bis zu sechs Live Acts gibt es in Music Hall, Showarena und Mainstreet – von Rock über Rock`n`Roll bishin Country ist alles dabei. Am Mittwochabend, wenn die ersten Biker anreisen, spielen ab 18.30 Uhr die „Phentones“, anschließend in verschiedenen Areas die „ACDC Revival Band“ und „Pickup“. Von Donnerstag bis Sonntag mit dabei sind unter anderem Gitty Fischer, die „Phentones“, „Danny & The Wonderbras“, „High Voltage“, die „Prison Band“, die „Wild Cats“, die „Sunny Bottom Boys“ und die „Lennerockers“.

 

Foto: Pullman City

 

„Marc – the rolling barber“ und seine Assistentin sorgen unter den Gästen für die passenden Frisuren. Das schadet auch gar nicht für ein weiteres Highlight: Am Samstagabend, 11. Mai, werden auf der Showbühne die Gewinner der großen Pullman City-Verlosung gezogen: Der erste Preis ist ein exklusiver 10-Tages-USA-Aufenthalt auf „Konny Island“ bei der RTL-Kultauswanderer-Familie Manu und Konny Reimann in Texas – inkl. Übernachtung, Flug und Transfer für vier Personen im Wert von rund 7.000 Euro. Der 2. Preis ist ein Gutschein von „Velocity Parts“ über 400 Euro, der 3. Preis ein Übernachtungsgutschein von Pullman City für vier Personen inkl. Eintritt. Lose gibt`s ab 23. März im Town Office. Weitere Infos unter www.pullmancity.de.

 

 


Foto: Pullman City

 

 

Foto: Pullman City

 

Foto: Pullman City

 

Simone Kuhnt

Westernstadt Pullman City

 

 

Anzeige-