Die "Volksmusik" beider Staaten, der, der Vereinigten Staaten von Amerika und der vom Freistaat Bayern und dessen Munich Bluegrass Friends e.V. liegt gar nicht so weit auseinander, wie man hier gut sehen kann:

Der Wirt der Herterichstuben und bayerischer Volkstänzer Klaus Wagner umrahmt von Mitgliedern des MBGF 

 

Munich Bluegrass Friends (MBGF) haben die bisherige Vorstandschaft für 2014/2015 weiter im Amt bestätigt!

Präsident Bernhard Schormair und die gesamte Vorstandschaft im Gasthof Herterichstuben in München Solln weiter im Amt bestätigt. In 2014 gibt es eine Bluegrass Night, in 2015 dann das 5. Internationale Munich Bluegrass Festival.  

München/Unterföhring, 16.5.2014 - Es war eigentlich gar nicht aufzuhalten - natürlich wird eine erfogreiche Vorstandschaft gerne weiter im Amt bestätigt. Jedenfalls haben die zahlreich anwesenden Mitglieder so gedacht und auch so gehandelt. Die neue Vorstandschaft ist zugleich die bisherige. Vorstandsvorsitzender Bernhard Schormair konnte mit 5-jähriger Amtszeit sogar sein erstes (kleines) Jubiläum als Vorsitzender feiern.

Vorstandsvorsitzender Bernhard Schormair, bekannt auch als Herausgeber der internetten Pferdezeitung HUFGEFLUESTER.EU, hat auch im Namen seiner Stellvertreter Ulrike Haigermooser und Bernhard Schmitt vor den anwesenden Mitgliedern des Munich Bluegrass Friends e. V. das erfolglreiche zurückliegende MBGF Jahr 2013 noch einmal Revue passieren lassen. Die Anerkennung als gemeinnütziger Verein, so Schormair, hat weiter neue Möglichkeiten für eine erfolgreiche Vereinsarbeit geboten. Die Planungen für das Internationale Munich Bluegrass Festival 2015 sind bereits gestartet. Austragungort ist das berühmte Theaterzelt "Das Schloß" im Münchner Olympiagelände. 2013 war das 4. Festival wieder ein Riesen Erfolg und hat in vielen Richtungen Schlagzeilen gemacht. Leider auch in Sachen Temperturen im Zelt bei diesem heißesten Wochende des 2013er Sommers. So viel Wasser wird sonst auf so einer Veranstaltung nicht getrunke, aber bei so einer Hitzewelle.. 2014 wird einer der MBGF Höhepunkte die Durchführung einer Bluegrass Night im Kulturzentrum in Ramersdorf / Perlach sein. Aber auch viele andere Aktivitäen wurden noch einmal erwähnt, wie der monatliche Bluegrass Stammtisch in München Oberföhring bei den Texas Boys und die Aktivitäten durch die Jugendförderung.

Anschließend hat Schatzmeister Michael Weber seinen Report abgeliefert. "Der Verein steht finanziell gesichert da", so Weber's Worte, "trotz der schwierigen Situation mit dem Festival 2013, wo mehr Gäste erwartet wurden, als gekommen sind". Der "Topf" für die Jugendförderung ist jedenfalls weiter gefüllt. Eine ordentliche Rechnungsprüfung wurde satzungsgemäße durchgeführt und so wurden Schatzmeister und  Vorstandschaft kurz und bündig einstimmig entlastet. Versammlungsleiter Schormair hat sich bei den Vorständen für die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit extra noch einmal bedankt.

Somit konnte Schormair die Wahlen der neuen Vorstandschaft einleiten. Ergebnis: Wie es nicht anders zu erwarten war, wurden alle Vorstandsmitglieder und Beisitzer wieder gewählt. Gewählt, bzw. im Amt bestätigt wurden also

Bernhard Schormair, Vorstandsvorsitzender

Ulrike Haigermooser, stellvertretende Vorsitzende

Bernhard Schmitt, stellvertretender Vorsitzender

Michael Weber, Schatzmeister

Emanuel Niklas, Schriftführer, Rechnungsprüfer

Rupert Paulik, Beisitzer, BNF Beauftragter, Jugendförderung

Günther Wimberger, Beisitzer, Webmaster und Datenschutzbeauftragter

Johann Kolb, Beisitzer, Öffentlichkeitsarbeit

Emanuel Niklas, Bandorganisator für die Festivals gab gleich nach der Wahl einen Überblick pber das 5. Internationale Munich Bluegrass Festival 2015 in München. Begehrte Bands sind bereits gebucht, einige Plätze für Freitagabend sind aber noch frei. Auch zur "neuen" Bluegrass Night gab Niklas  ein Statement ab. Diese Veranstaltung findet am 31.10.2014 statt. Ein Veranstaltungsplakat, siehe unterhalb, gibt es schon.

Schwerpunkt bei MBGF ist weiter die Jugendarbeit und die Jugendförderung. Mit Rupert Paulik haben die MBGF’ler einen Fachmann dafür in den Reihen. Rupi, selbst begnadeter Musiker und Mandolinenvirtuose, der selbst eine Musikschule unter www.mandolinenunterricht.de betreibt, lehrt auch die Jugend in den Bluegrass Instrumenten und organisiert deren erste Auftritte. 2012 wurde seine Arbeit und die des MBGF sogar mit Fördermitteln aus Amerika unterstützt. Für 2013 gab er einen Rückblick ab. Unvergessen, was seine Abteilung BNF vom Bluegrass Nachwuchs-Förderfond mit den jungen Menschen auf dem letzten Festival auf die Beine gestellt haben und die Aktionen in Münchner Kindergärten, wo die Jüngsten an Bluegrass und die dazugehörigen Instrumente herangeführt wurden. Ein Bericht, der besonderes Interesse bei den Anwesenden hervorgerufen hat. Für 2014 ist ähnliches geplant.

Damit hat die MBGF Wahlveranstaltung für 2014/2015 ein positives Ende genommen. Das Glas wurde noch gemeinsam auf eine weitere erfolgreiche Vereinsarbeit erhoben. „Einer allein könnte in Sachen Bluegrass Förderung nur wenig bewirken“, so Präsident Schormair, „aber mit so einem Team und mit den vielen Vereinsmitgliedern sind wir gemeinsam stark und können so Bluegrass, die Szene und die Bands im Raum München und in Bayern weiter tatkräftig unterstützen“.

Da kann man also nur noch „Gutes Gelingen“ wünschen!

Der gelungene Abend ist noch in eine grandiose Session, wie auch angekündigt, ausgeartet. Kein Wunder, waren doch viele Musiker aus den Mitgliederkreisen gekommen, ebenso die komplette Formation der erfolgreichen Strictly Bluegrass Band aus München und Alleinunterhalter und Showman Johnny Yuma. Das war für die zahlreichen Gäste und Mitglieder ein Privatkonzert der besonderen Art und ein unerwartet grandioser Hörgenuss! 

Hufflüsterer Bernhard

 

Hier geht es noch direkt zur Fotogalerie KLICK MICH

 

vlnr: Bernhard Schormair, Michael (Mick) Weber, Günther Wimberger, Rupert (Rupi) Paulik, Ulrike (Uli) Haigermoser, Emanuel Niklas, Johann (Hans) Kolb, Bernhard Schmitt.

 

Die Strictly Bluegrass Band aus München

 

 

Johnny Yuma live

 

Rupert Paulik, MBGF / BNF Jugendbeauftragter 

 

Zu MBGF: Munich Bluegrass Friends e. V., der gemeinnützige Verein zur Förderung der Bluegrassmusic im Großraum München und Bayern. Wir unterstützen einzelne Bluegrass Musiker genau so wie Bluegrass Bands und Veranstaltungen. Außerdem fördern wir die Szene dazu und versuchen diese Musikrichtung der American Roots Music bekannter zu machen. In 2013 veranstalten wir selbst das 4. Munich Bluegrass Festival in München im Theaterzelt „Das Schloß“ nähe Olympiapark. Da unsere ehrenamtlichen Aktivitäten trotzdem auch Geld kosten, sind wir auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen. Darum sollte jeder Bluegrass Freund, der „unsere“ Musikrichtung unterstützen möchte, bei MBGF Mitglied sein oder werden. Gerne kannst Du bei uns auch aktiv mitmachen!

 

Die aktuellen Vorstandsmitglieder sind in folgenden Bluegrass Bands aktive Musiker:

Strictly Bluegrass Band, BSB Bluegrass Session Band, Johnny Yuma and Band, Rolling Hills, Famers Breakfast Bluegrassband, The Hoofwhisperers, Oberland Session Band, etc.    

 

    

 

Kommentare