Anzeige 

 

Interessantes Pferde Produkt von Reitsport Krämer.

Scheuer- und Massagestreifen für Pferde

 

 

Pferde reiben, kratzen und scheuern sich für ihr Leben gern. Soweit keine organische Störung in Form einer Allergie oder eines Ekzemes vorliegt, ein durchaus natürliches Bedürfnis, dem man Rechnung tragen sollte. Viele Pferdebesitzer versuchen, mit umfunktionierten Besen oder Gummimatten, die man im Stall oder auf der Koppel anbringt, ihren Pferden die Möglichkeit zu bieten, sich zu schubbern. Meist sind es originelle Eigenkonstruktionen, die mehr oder weniger ihren Zweck erfüllen.


Mit einem pfiffigen neuen Produkt geht jetzt die Firma Krämer Reitsport auf die Bedürfnisse von Ross und Reiter ein. Der äußerst robuste und witterungsbeständige Massagestreifen mit einer Länge von 50 cm und einer Breite von 10 cm kann mittels angebrachter Montage-bohrungen problemlos mit Spax-Schrauben und einem Akkuschrauber angebracht werden.

Die mit Kunststofffasern beborstete Grundplatte eignet sich auch problemlos zur Montage auf der Koppel, da sie im Radius flexibel an einem Baum angebracht werden kann. Die bereits in der Praxis erprobten Massagestreifen werden von den Pferden sehr gut angenommen und stoßen auch bei den Pferdebesitzern auf durchweg positive Resonanz.
Erhältlich sind die Scheuer- und Massagestreifen über Krämer Pferdesport zu einem Preis von EUR 14.90.