Ein kleines Paradies für Pferd und Reiter macht von sich reden:

 

Pferdesportzentrum Ettringen lädt jetzt zur Online-Entdeckungstour

 

Betreiber-Familie Wenzel bietet Reitsport-Erfahrung aus drei Generationen

 

Wie eine Perle inmitten weitläufiger, fast unberührt wirkender Landschaft liegt das Pferdesportzentrum Ettringen, ein erst vor wenigen Jahren grundlegend renoviertes und teilweise ganz neu ausgebautes Anwesen. Alte und neue Pferdefreunde, Sport- und Freizeitreiter finden hier, abseits vom Trubel der Großstadt und doch verkehrsgünstig angebunden, ideale Bedingungen für die sportliche Betätigung hoch zu Ross. Neugierige Entdecker, die das Gut der seit drei Generationen erfolgreichen Reiterfamilie Wenzel bislang nur vom Hörensagen kannten, haben ab sofort die Möglichkeit zu einer virtuellen Entdeckungstour: Auf www.pszettringen.de stellt das moderne Pferdesportzentrum sich und seine Leistungen jetzt auch im Internet vor.

 

Kurzurlaub vom Alltag

 

Sich fit halten, die Einheit zwischen Pferd und Reiter genießen oder einfach nur abschalten – die Motive der Besucher und regelmäßigen Gäste des Reitsportzentrums Ettringen sind ganz verschieden. Oft ist es aber vor allem das Verlangen nach Naturnähe und Entspannung, weiß Gutsherrn und Ausbildungsleiter Jürgen Wenzel, das die Bewohner der nahen Ballungsräume München und Augsburg auf sein Anwesen führt. „Unsere wunderbar ruhige Lage bei gleichzeitig guter Verkehrsanbindung erlaubt

unseren Gästen auch bei engen Terminplänen einen Kurzurlaub vom Alltag.“ Am Pferdesportzentrum Ettringen schätzen Reiter jeden Niveaus und Alters den gemütlichen Komfort einer sauberen, gut geführten Anlage, den Rat und Zuspruch erfahrener Reiter und vor allem viel freie, unverfälschte Natur, die zu ausgedehnten Ausritten einlädt.

 

Auch wer eigene Pferde hat, wird sich bei den Profis der Familie Wenzel bestens aufgehoben fühlen: Hier wird die Leidenschaft fürs Reiten bereits in der dritten Generation gepflegt – bis hin zu internationalen Turniererfolgen. „Wir sind stolz darauf, als Ausbildungs- und Verkaufsbetrieb Tradition und Modernität miteinander in Einklang zu bringen“, so Ausbildungsleiter Jürgen Wenzel. Dies wird für Besucher nun auch auf der neuen Website des PSZ Ettringen sichtbar, die ab sofort zum virtuellen Besuch einlädt. Unter www.psz-ettringen.de finden Pferdefreunde und solche, die es werden wollen, jetzt alles Wissens- und Sehenswerte über das heimliche Reitparadies Oberbayerns. „Wir verstehen unser Informationsangebot als Service an unseren Besuchern“, erläutert Wenzel. „Diese können uns nun etwa mit Anfragen auch in

Sekundenschnelle erreichen.“

 

Hervorragende Reit- und Unterstellbedingungen

 

Zahlreiche Bilder und Beschreibungen vermitteln ein anschauliches Bild von den exzellenten Bedingungen vor Ort: So stellt das Anwesen Einstellern wie Gästen allein 47 sonnige Innenboxen, eine verspiegelte Reithalle von 20 mal 65 Metern Länge, über fünf Hektar Koppelfläche und viele Trainingseinrichtungen zur Verfügung. Können sich die Besitzer der auf Dauer untergebrachten Pferde einmal nicht selbst um ihre Lieblinge kümmern, etwa während der Urlaubszeit oder bei längerer Abwesenheit, so lässt es das engagierte Team um Jürgen Wenzel seinen vierbeinigen Gästen an nichts fehlen.

 

Kenner erreichen das Pferdesportzentrum Ettringen am südlichen Ende des herrlichen Naturparks Augsburg von Westen kommend über die A96, vom Osten her über die B17. Noch schneller, aber ebenfalls eindrucksvoll ist ein Besuch des Gestüts unter www.psz-ettringen.de.

 

Pressekontakt über:

Agentur von Quadt & Company

 

Gerte John

PR Consultant

 

Schleißheimer Straße 156

80676 München

 

E-Mail: gjohn@vqco.de

Tel. +49 (0)89 - 18 91 17-42

Fax +49 (0)89- 18 91 17-942

 

 

PSZ Ettringen

Anne Wennmann

Öffentlichkeitsarbeit

 

Grünwalder Strasse 13

81547 München

 

E-Mail: awennman@cisco.com

Tel. +49 (0)170-79 26 719