Pferdezeitung & Pferdemagazin

HUFGEFLUESTER.EU

ohne Ausgaben

Früher hatte jede Zeitung ihre Ausgabe bzw. ihre Ausgaben. So wurde jede Zeitung, jedes Presse Projekt, Magazin, Journal je nach Bestimmung in einzelne Ausgaben aufgeteilt. Diese konnten täglich, wöchentlich, monatlich, 2 monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich aufgeteilt sein. Und natürlich kommen dann Tageszeitungen täglich, mit einzelnen Ausgaben je Tag heraus. Bei den Printmedien ist das heute noch normal und aufgrund der Print Technik gar nicht anders möglich.

Auch die frühen HUFGEFLÜSTER Ausgaben kamen 1996 noch als Printmedium mit einzelnen Ausgaben auf den Markt und so in die Hände der Pferdefreunde. Als wir dann 1999 online ins Internet überwechselten, gab es das System mit einzelnen  Ausgaben unserer Pferdezeitung immer noch. Anfangs kam unsere internette Pferde Zeitung auch im Internet monatlich, dann zwei wöchentlich und dann wöchentlich heraus. 2005 ist dann die letzte „Ausgabe“ des alten HUFGEFLÜSTERs im Netz erschienen.

Seit 2006 ist das System mit den Ausgaben zu dem derzeitigen System der Online Pferdezeitung ohne diese Ausgaben umgebaut worden. Seit dieser Zeit sind wir also „Ausgaben-los“. Das Internet hat Zeitungsausgaben im Netz sinnlos gemacht. Der User ( Leser)  ist im Internet an schnelle Information gewöhnt und will ständige Aktualität. Einzelne Online Ausgaben wären da nur hinderlich und inhaltlich immer überholt. Auch die Inhalte einzelner Ausgaben kämen immer nur zeitversetzt und somit verspätet auf den Markt. So kommen wir heute bestens ohne einzelne Ausgaben aus. Die Technik der eingesetzten Software in unserem Pferdemagazin macht es möglich, zeitnah laufend neue und aktuelle Inhalte online stellen zu können und somit schnell veröffentlichen zu können.

Unsere Leser und Leserinnen von HUFGEFLUESTER.EU der internetten Pferdezeitung mit FLUESTIS Pferdecommunity schätzen das mittlerweile sehr. Niemand würde mehr auf eine Ausgabe, egal in welchem Rhythmus, warten mögen. Nur die Printmedien kommen weiter aus diesem Raster nicht heraus. Aber bei Medien aus Papier ist die Leserschaft das ja gewohnt.

Im Internet zählt nur noch Aktualität und Schnelligkeit. Bei den Online Presse Medien unserer Redaktion ist das längst verwirklicht worden, auch bei HUFGEFLUESTER.EU, dem beliebten Online Pferdemagazin. Das Beste ist aber bei uns auch noch die Interaktivität durch die Pferde Community , weil unsere Leser und Leserinnen dadurch auch selbst zu jeder Zeit Beiträge, Termine, Fotos, Videos, Anzeigen, Umfragen, Blogbeiträge und Beiträge  im Reiterforum / Pferdeforum u.s.w. veröffentlichen können. So kann jeder Leser, jede Leserin seine/ihre Pferde Zeitung selbst mitgestalten und mitbestimmen.

So ändern sich eben die Zeiten…

 

Hufflüsterer Bernhard