P.S.I. Auktion – Erste Edelsteine online

Die P.S.I. Auktion findet am 10. und 11. Dezember 2011 im niedersächsischen Ankum statt und schon jetzt zeigen die Macher, Ullrich Kasselmann und Paul Schockemöhle, die ersten „Edelsteine“ des ausgesucht guten Auktionslots.

 

Die P.S.I. Dressurpferde sind seit heute online!

 

Sorgsam ausgesucht nach modernen Sportkriterien, zum Teil bereits championats-erprobt und in Ruhe auf ihre Aufgaben vorbereitet und weit gefördert..

Einfach rein-klicken und genießen unter:

 http://www.psi-auktion.de/psi-auktion/psi-auktion-2011/psi-katalog-2011/psi-katalog-dressurpferde-2011/

 

 

Mehr Informationen über die P.S.I. Auktion, P.S.I. Livestream im Internet, Ansprechpartner und die Kollektion unter www.psi-auktion.de

 

Pressemitteilung vom 10. Oktober 2011

 

Im Auftrag der P.S.I. GmbH

P.S.I. finden Sie unter www.psi-auktion.de in sechs Sprachen.

 

 

 

 

Ist das DEIN Artikel oder gefällt DIR dieser Beitrag als Leser? Dann teile dies gerne auch DEINEN Freunden per Twitter und Facebook oder hier per Plugins mit und/oder schreibe unten einen Kommentar.  

 

10.10.2011 | 711 Aufrufe