SWRA - Infos und Pattern Turnier Davos

 

Aufgrund der speziellen Situation beim SWRA-Turnier in Davos vom 21./22. August 2010 hat der Vorstand folgenden Ausnahmeentscheid getroffen: 
Für dieses eine Turnier dürfen, bei weniger als 4 Nennungen pro Klasse, Prüfungen der Klassen LK1 A/B und LK2 A/B zusammen gelegt werden. 
Die platzierten Teilnehmer sammeln ihrer LK entsprechend Punkte. 
Die Pattern werden dem LK2-Niveau angepasst. 

Programmheft Davos 

Pattern: 
Horse and Dog Trail 
InHand Trail 
Trail LK 4 A/B 
Trail LK3 
Trail LK 2A/B / Jun. LK1A 
Western Horsemanship LK1/2 A/B 
Western Horsemanship LK 3A 
Western Horsemanship LK 4A 
Restliche Pattern

 

Die Teilnehmerzahlen für das SWRA-A Turnier in Davos sind leider niedrig. Die Umfrage im SWRA-Forum ergab, dass Davos offenbar für einige zu abgelegen ist. Zudem finden am gleichen Wochenende das Safari-Turnier in Holziken sowie der OKV Western Cup in Balgach statt. 
Trotzdem wollen die Veranstalter das Turnier durchführen. Der Vorstand der SWRA unterstützt dies und steht voll und ganz hinter diesem Turnier. Möglicherweise kommen einige Klassen wegen mangelnder Teilnehmerzahl nicht zustande. Die übrigen Klassen werden reglementskonform durchgeführt, und es werden Leistungspunkte vergeben.

Quelle : www.wrws.de  Boy Herre