Pferde in der Landwirtshaft

Holzarbeit mit Pferden

Eine Vorführung vom Reiterhof Schönerting / Vilshofen bei Passau in Niederbayern unter Leitung von Karin Azhar in Zusammenarbeit mit Pferd Mensch e.V. 

 

Früher waren Pferde in der Landwirtschaft und das Arbeiten mit Pferden ein wesentlicher Bestandteil des menschlichen Lebens. Arbeit mit Pferden war alltäglich und auch die Transportaufgaben wurden meist per Pferd gelöst.

Heute ist Arbeit mit Pferd etwas Besonderes. Darum ist es gut, wenn es immer wieder Leute gibt, die das Arbeiten mit Pferden auch heute noch machen und vor allen Dingen, das auch noch vorführen. Noch besser ist, wenn so auch junge Menschen an die Arbeit per Pferd herangeführt werden.

Dieses Zusammenspiel zwischen Pferden und Menschen wurde erst im Februar 2011 eindrucksvoll präsentiert.  Karin Azhar, die Betreiberin des Reiterhofes Schönerting hat unsere Redaktion eingeladen, bei Arbeit mit Pferd einmal zuzusehen. Bemerkenswert dabei war, daß hier auch Jugendliche Reiter und Reiterinnen mit eingebunden waren.  Es war interessant zu sehen, was Pferde auch heute noch bei der Arbeit leisten können/könnten und wieviel Freude es dabei Menschen und Pferde machen kann, wenn sie zusammenarbeiten. Und die Jugendlichen waren ebenfalls voll Begeisterung und Tatkraft mit dabei.

HUFGEFLÜSTER.TV hat einen Film davon gedreht und zeigt es hier seinen Lesern und Leserinnen. Wie man sieht, ist das auch heute noch ein interessantes Thema. Wir raten unseren Lesern also, an solchen Vorführungen teilzunehmen, damit auch dieses Wissen rund um unsere Pferde weiter in Erinnerung bleibt.

Weitere Informationen zum Thema Pferde in der Landwirtschaft oder dem Arbeiten im Holz mit Pferden erfährt man direkt bei Karin Azhar. Natürlich kann man sich bei ihr auch über alle Aktivitäten am Reiterhof Schönerting und über die Arbeit des Pferd Mensch e. V. erkundigen.

 

Hier gehts zu der Foto Galerie KLICK MICH

 

Hufflüsterer Bernhard  

Ist das DEIN Artikel oder gefällt DIR dieser Beitrag als Leser? Dann teile dies gerne auch DEINEN Freunden per Twitter und Facebook oder hier per Plugins mit und/oder schreibe unten einen Kommentar.  

Teilen