NEUES von bayerischen Abenteuerreiter

und Allround-Sportler Herbert (Hery) Kollmannsberger!

Hery mit seinem Pferd zeigt Flagge vor Schloß Schönbrunn in Wien 

 

Das ist Wanderreiten pur - allein schon die letzte Strecke München Paris - alles per Pferd. Das muß ihm erst einmal wer nachmachen, dem Herbert Kollmannsberger, den alle, auch seine Mitreiter, nur liebevoll Hery nennen. Dabei schreckt Hery vor keinem sportlichen Gerät (wobei er sein Pferd niemals als ein solches bezeichnen würde) zurück. Seine Wanderreittouren fährt er, wenn es erforderlich ist, zur Erkundung vorher schön brav mit dem Mountain Bike ab. Der Sportler aus Überzeugung schreckt auch nicht vor extremen Touren mit Fahrrad,  Ski, Kanu oder sogar mit Schlittenhunden zurück.

Bloß, warum macht Hery so etwas? Was muß er sich, seinem Körper, seiner Seele beweisen? Woher nimmt er die Zeit dafür? Wie kommt "so einer" zum und auf's Pferd? Was ist seine Motivation, sein Anliegen?

Das alles erfährt man von Hery Kollmannsberger am Besten persönlich, weil er glücklicherweise auch noch ein begnadeter, spannender, aber auch lustiger Erzähler ist, in seinen Vorträgen, besser gesagt in seinen Multimediaschauen.

Ja den Herbert muß man selbst erlebt und gehört haben, um sein Leben und seine sportlichen Abenteuer verstehen und sogar mitfühlen zu können. Der pensionierte Handwerksmeister ist ein origineller Mensch, der viel erlebt hat in seinem Leben, der viel rumgekommen ist, der vor keiner Schwierigkeit im Leben zurückgescheut ist und der aber auch bereit ist, seinen Mitmenschen ganz offenherzig davon zu berichten.

"Der ist einfach gelungen, der Hery", so Hufflüsterer Bernhard, der den Kollmannsberger auch von der gemeinsamen, ehrenamtlichen Tätigkeit als Kuratoriumskollegen der Albert Knaus Stiftung für Pferdesport und Wanderreiten kennt. 

Viele Ehrenämter hat Hery in seinem aktiven Leben ausgeführt. 20 Jahre war im Vorstand und zusätzlich Jugendleiter, Hochtourenleiter und Skireferent im Alpenverein. Ebenso war er Vorstand vom Reit- und Fahrverein Moosburg. Für den VDD hat er aktiv viele Distanzritte selbst organissiert. Auch bei der VFD und anderen Vereinen war Hery aktiv. Auch darüber kann er viel Interessantes berichten. 

Den Herbert Kollmannsberger kann jede/r Interessierte gerne für einen spannenden, amüsanten und sehr menschelnden Multimediavortrag anfordern. Ist ideal für Vereine, die einmal ihren Mitgliedern etwas Besonderes bieten wollen. Gut ist, wenn man einen entsprechen Saal für den Vortrag zu Verfügung hat - denn der wird garantiert gefüllt. Und, das ganze Publikum, nicht nur die Pferdefans, wird garantiert begeistert sein!

Hufflüsterer Bernhard   

 

Kontaktadresse für Buchungen und Anfragen:

Herbert Kollmannsberger, genannt Hery, Bergstr. 3, 85368 Pfrombach - Moosburg a.d. Isar,

Tel  08762 1410 (abends)

Referent für sportliche Abenteuerreisen:   Ski - Rad - Pferd - Kanu

Autor des Buches  "Auf Abwegen" - Reiseberichte über meine Abenteuer mit dem Mountainbike und Pferd - unterwegs nach Wien - Meran - Venedig – Paris. Erstauflage in 2012.

 

 - Auf Abwegen -

Davon handelt die aktuelle Multimediashow. Spannend und interessannt erzählt, ca. 2 Std. Dauer. 

 

Aktualisierung vom 2.12.2013:

Das Buch ist erschienen wurde mit Mulimediashow präsentiert. Hier ist der Bericht dazu:

http://hufgefluester.eu/artikel/das-buch-zu-weihnachten-auf-abwegen-meine-abenteuer-mit-mountainbike-und-pferd-_8693?p=1

 

9.7.12