#1

weltreiter

Deutschland

Temujin ist nun auch gegangen...

Alles, was mir blieb...

ist dieser Sattel, in dem ich ungezählte Stunden saß... Getragen von Panca, Puschkin und Temujin... Rund um die Welt, aber auch viele Jahre danach in unserer Heimat... Durch Wälder, über Berge, durch Täler, und im Watt...

 

Panca und Puschkin gingen schon vor Jahren dorthin, wohin ich ihnen irgendwann folgen werde... Und nun auch mein Baby: Temujin... Wieder einmal ist die Trauer groß... Wer jemals einen Herzensfreund verlor, wird meine Wehmut verstehen...

 

Nein, ich fühle mich nicht allein gelassen, denn meine Gedanken sind täglich bei ihnen... Und manche Träume in der Nacht, in denen wir gemeinsam neue Abenteuer erleben, lassen mich morgens fröhlich erwachen... Die zahllosen Erinnerungen unseres Zusammenseins geben mir heilsamen Trost...

 

Ich bin dankbar, diese wunderbaren Pferde an meiner Seite gehabt zu haben... Ihre Zuneigung gefühlt haben zu dürfen... Ihre nie endende Kameradschaft erlebt zu haben... Solange ich noch unter den Lebenden weile, will ich ihr Andenken bewahren...

70 Aufrufe | 1 Beiträge