Detaillierte Informationen findet ihr auf unserer Webseite unter: http://bit.ly/adac_scrnachruestung Der ADAC Württemberg hat mit Unterstützung des Verkehrsministeriums Baden Württemberg im September 2017 eine Testreihe gestartet. Dafür wurden 4 Fahrzeuge getestet (alle haben die Schadstoffklasse Euro5) - Getestet wurde die Reduktion der Stickoxide sowie die Gesamtwirksamkeit der Nachrüstung (welche Verbräuche sind nach der Umrüstung tatsächlich vorhanden?). Das Ergebnis: Bis zu 70 Prozent (innerorts) beziehungsweise 90 Prozent (außerorts) weniger Schadstoffausstoß lassen sich laut neuesten Messungen durch Nachrüstungen an solchen Fahrzeugen erreichen. Für besonders belastete Gebiete wie das Stuttgarter Neckartor könnte dies eine Verbesserung der Luftqualität um bis zu 25 Prozent mit sich bringen. Gerade bei uns Pferdeleuten ist der Dieselantrieb durch das hohe Drehmoment zum Pferdeanhängerziehen beliebt - und für diese KFZ wird es sicher bald Umrüstsätze geben...