Anzeige - Die tiefe Verbundenheit mit dem Lebewesen Pferd, es als wichtigen Teil des eigenen Lebens und der Natur zu erkennen und in enger Beziehung mit ihm zu sein, das sind wichtige Merkmale der alten Reitervölker. Das Leben des Reiters konnte von der Beziehung zum Pferd abhängen. Deshalb massen sie einer guten Beziehung zum Pferd besondere Bedeutung zu. Heute wird dieses Wissen zum Glück wieder entdeckt und weitergegeben. Andrea und Markus Eschbach, zwei erfahrene Pferdetrainer und Reitlehrer geben dieses Wissen europaweit in Kursen und Ausbildungen weiter. Sie betreiben in CH-5322 Koblenz (Schweiz) an der deutschen Grenze zu Waldshut-Tiengen ein Ausbildungszentrum für Mensch und Pferd, in denen pferdegerechte Trainingsweisen angeboten werden...