Lizenzausbildung, Übungsleiter im Reitsport für Behinderte 2019

Am 14. September 2019 beginnt mit dem Einführungsseminar und Aufnahmetest in der Reitanlage Schloß Thurn in Heroldsbach die Lizenzausbildung zum / zur Übungsleiter/in im Reitsport für Menschen mit Behinderung.

Die Ausbildung umfasst insgesamt 7 Wochenendseminare mit unterschiedlichen Schwerpunkten und endet mit der Zertifizierung und Lizenz im Reitsport für Behinderte.

Interessenten, welche nicht an der 1. Ausbildungsstufe zum/zur Betgreuer/in im Therapeutischen Reiten teilgenommen haben, können unter folgenden Voraussetzungen als Quereinsteiger an der Übungsleiterausbildung teilnehmen.

Die Zulassung zur Übungsleiterausbildung ist für Interessenten ohne Betreuerausbildung (Stufe I) mit folgenden Kenntnissen und
Fertigkeiten möglich:

 

  • BLVThR-Reitprüfung oder vergleichbare Prüfungen /Abzeichen anderer Reitweisen
    (z. B. FN RA4, WRA4, VFD-Rittführer, IPZV Reitabzeichen Bronze, etc.)
  • Kenntnisse im Longieren entsprechend der BLVThR-Longierprüfung
    (z. B. FN LA5)
  • Kenntnisse in der Arbeit an der Hand, Arbeit mit der kurzen Longe, Arbeit mit dem langen Zügel, Kenntnisse über methodische Hilfen für Reiter mit Behinderung
  • Veterinäramtlicher Sachkundenachweis / Pferdehaltung
  • 300 Stunden Praktika oder haupt-/ ehrenamtliche Tätigkeit in den folgenden Bereichen:
    Therapeutisches Reiten / Reitsport für Behinderte, Pferdehaltung, allgemeiner Reitsport.
    Davon müssen mindestens 150 Praxisstunden im Bereich Therapeutisches Reiten / Reitsport für Behinderte nachgewiesen werden.

 

Andere Ausbildungen im Bereich des Reitsports für Behinderte und des Therapeutischen Reitens können als Praxisnachweis anerkannt werden, wenn die hippologischen und reiterlichen Kenntnisse und Fertigkeiten der Bewerber mindestens den Anforderungen der BLVThR – Prüfungen entsprechen.

Die erforderlichen BLVThR-Prüfungen können im Ausnahmefall während der ÜL-Ausbildung abgelegt werden.

 Ein Aufnahmetest vor Beginn der Ausbildung ist für alle Bewerber obligatorisch.

 

Weitere Informationen unter www.blv-therapeutisches-reiten.de

 

Datum
Samstag, 14.09.2019 09:00 - Sonntag, 15.09.2019 17:00
Wo
Schloßstraße 19, 91336 Heroldsbach, Deutschland