2. DEUTSCH ITALIENISCHER FREUNDSCHAFTSRITT

Predazzo (Trentino), am 24. - 27. Juni 2010

 

Die deutsch-italienische Wanderreiterfreundschaft geht in die zweite Runde: Vom 24.-27. Juni 2010 lädt der italienische Verein „Natura a Cavallo“ alle interessierten Wanderreiter zum 2. Deutsch-italienischen Freundschaftsritt nach Predazzo im Trentino ein. 340 km beträgt die Entfernung - eine Distanz, die es sich zu überwinden lohnt!

 

Denn vier Tage lang bieten die italienischen Reiter einen faszinierenden Einblick in die italienische Kultur, Küche und Gastfreundschaft. Bei zwei geführten Tagesritten zeigen sie ihren Gästen nicht nur die großartige Berglandschaften, sondern auch die malerischen Täler der Gegend.

 

Nach dem großen Erfolg des 1. Deutsch-italienischen Freundschaftsrittes, der im vergangenen Sommer in Großhelfendorf bei Aying stattgefunden hat, haben schon eine ganze Reihe bayerischer Wanderreiter das Wochenende im Trentino fest vorgemerkt. Unter ihnen sind auch VFD Mitglieder der Vereinigung der Freizeitreiter- und Fahrer in Deutschland, Landesverband Bayern. Hier hat sich vor zwei Jahren auch die Kooperation der beiden Wanderreiterverbände initiiert, aus der sich inzwischen trotz der Sprachbarriere viele weitere Freund- und Bekanntschaften entwickelt haben. Dies nicht zuletzt, weil die Italiener bei diesem ersten gemeinsamen Freundschaftsritt in Aying nicht nur reiterlich, sondern auch menschlich und nicht zuletzt auch kulinarisch absolut überzeugten. Mehr als 100 Gäste haben die italienischen Hobbyköche an jedem Abend mit mediterranen Spezialitäten und ihrer umwerfenden Herzlichkeit verwöhnt.

 

Nun steht der Gegenbesuch auf dem Programm: Und auch hierfür haben sich die Gastgeber wieder einiges einfallen lassen. Ausritte durch die faszinierende Landschaft im Trentino, Geselligkeit im Wanderreiterlager und als Höhepunkt ein gemeinsamer Paraderitt durch die Innenstadt von Predazzo.

 

Ehrengast bei diesem Paraderitt wird neben den lokalen Entscheidungsträgern auch der Bürgermeister der bayerischen Stadt Peiting sein. Denn dort wird der Deutsch-italienische Freundschaftsritt im kommenden Jahr stattfinden.

 

Nähere Informationen zum 2. Deutsch-Italienischen Freundschaftsritt in Predazzo, sowie zum Wanderreiten im Trentino allgemein, erhalten Sie bei Silke Springmann unter Tel. 0179-4589302 oder  Wanderreiten-im-Trentino@gmx.de, sowie auf www.ippoviatrentinorientale.it.

 

Silke Springmann

Dipl. Economia Aziendale VWA

Interprete & Traduttrice

 

Gewerbestraße 5A

D - 85652 Landsham

Tel. +49 (0)89 - 927 928 62

Fax  +49 (0)89 - 927 928 63

Mobil +49 (0)179 - 45 89 302

Cell. +39 348 - 463 27 39

s.springmann@gmx.net

www.springmann-business-service.de