Absage - Reitverein Moorenweis muss den traditionellen Wanderritt absagen

 

Seit dem letzten Jahr steht der traditionelle Moorenweiser Wanderritt unter dem Motto „a bissl anders“. Heuer wäre der Wanderritt am 06.09.2020 zum 42. Mal durchgeführt worden und wird seinem neuen Motto voll gerecht: der Wanderritt ist „a bissl anders“ – er kann nämlich dieses Mal leider unter den gegebenen Umständen (Corona) nicht stattfinden.  Die Einhaltung eines Hygienekonzeptes kann vom veranstaltenden Ländl. Reit- und Fahrverein Moorenweis leider am Veranstaltungsort nicht gewährleistet werden, so dass sich die Vorstandschaft schweren Herzens zum Wohle der Gesundheit entschlossen hat, den 42. Wanderritt am 06.09.2020 abzusagen. Der Verein bedauert diese Entscheidung sehr und hofft, dass es eine Möglichkeit geben wird, den 42. Wanderritt im Jahr 2021 durchführen zu können.

 

Nähere Informationen zum Ländl. Reit- und Fahrverein gibt es unter 0173/1529366 oder www.reitverein-moorenweis.de.

 

Christine Schwandtner