HUFGEFLÜSTER Tipp:

- Aktueller Pferdeblog mit rund 5000 Beiträgen -

 

BLOGPFERD

der Pferde Blog Weblog

zur HUFGEFLÜSTER Pferdezeitung 

 

Kurzer Einblick in das Pferdeblog am 5.1.2017

...direkt zum Pferde Blog einfach auf das Bild klicken!

 

Die Huffluesterer der Redaktion HUFGEFLÜSTER haben schon frühzeitig mit dem Bloggen von Inhalten im Internet begonnen. Bloggen ist also schon lange ein Teil unseres redaktionellen Alltags.

Seit 2007 betreiben wir unter dem Namen BLOGPFERD auch einen eigenen Pferde Blog für Pferdeblogger. Hierbei handelt es sich nicht um einen Freizeitreiterblog, Westernreiterblog oder Wanderreiterblog, sondern um einen Reiterblog für alle Reitweisen, auch Pferderassen übergreifend.  Anfangs war dieser Blog auch nur zur reinen Informationsübermittlung gedacht. Seit 2010 setzten wir diesen Blog erfolgreich auch für Marketing Maßnahmen ein. Das heißt, alle wichtigen Artikel unserer internetten Pferdezeitung neben Twitter und Facebook auch zusätzlich geblogt werden. Das wirkt sich unmittelbar und vor allen Dingen auch schnell beim Suchmaschinenranking einzelner Artikel und Beiträge unserer Pferde Zeitung aus.

BLOGPFERD ist längst einer der bekanntesten Blogs über Reiten und Pferde im Internet geworden. Die Begriffe „BLOGPFERD“, „Pferdeweblog“ und „Pferdeblog“ sind bei bei Google seit langem gut platziert.

Immer wieder wird diskutiert, ob es nun das Blog oder der Blog heißt. Im neuen Duden wird darüber „Klarheit“ verschafft – beide Varianten sind zulässig.

Unsere Leser und Leserinnen können sich ja „BLOGPFERD den Pferdeblog für Pferdeblogger“ der Redaktion HUFGEFLUESTER.EU einmal ansehen:

http://pferde-blog.blogspot.com

Neben der gewünschten Linkbildung ist es auch ein, daß man hier die neuen News & Dates schnell und sortiert auffindet.

Für den Blog benutzen wir ein fertiges Blogsystem von Google, blogger.com, mir der URL Endung blogspot.com, das wir nur empfehlen können. Neben einfacher Bedienung ist gutes Ranking in den Suchmaschinen leicht erreichbar, sofern man laufend updatet. Überhaupt lebt jeder Blog nur von seinen aktuellen Inhalten – ein durchaus aufwändiges „Geschäft“. HUFGEFLÜSTER teilt laufend Beiträge in den Blog, teilweise bis zu 30 Stück pro Tag.

Hufflüsterer Bernhard

P.s. Hier geht es direkt zum Fernsehkanal BLOGPFERDTV: KLICK