Carsten-Otto Nagel und die Holsteiner Stute Corradina waren das Dreamteam der Weltmeisterschaften in Kentucky. Jetzt beendet der Springreiter seine Zeit auf dem Wedeler Moorhof.
(Foto: Stefan Lafrentz)

Carsten-Otto Nagel verlässt den Stall Moorhof nach 30 Jahren

(Wedel/ Lilienthal) Der Springreiter Carsten-Otto Nagel beendet seine aktive Zeit beim Stall Moorhof. Seit Oktober 1991 hatte Carsten-Otto Nagel im Stall Moorhof eine hoch-erfolgreiche Zeit auf nationalen und internationalen Turnieren.

Gemeinsam konnten viele Medaillen auf Europameisterschaften und der Weltmeisterschaft in Kentucky, sowie beim Deutschen Spring-Derby erreicht werden. Ermöglicht durch Pferde wie u.a. L`Eperon (EM 1999), Wiener Wirbel (Derby 1999) und Lex Lugar (Derby 2010) und vor allem durch die Holsteiner Stute Corradina (WM 2010, EM 2009 und 2011).

Der 59-jährige Carsten-Otto Nagel wird nun gemeinsam mit seiner Familie auf der neu erworbenen Reitanlage seiner Schwiegereltern Diederichsmeier in Bremen – Lilienthal tätig sein und von dort aus u.a. auch mit dem Stall Moorhof weiterhin zusammenarbeiten.

 

Pegamo Networks GmbH