Der Augenblick

Lebe im Hier und Jetzt, ohne den Moment zu bewerten.

Ein Augenblick beinhaltet alles. Es ist das Hier und Jetzt und bedeutet, sich des Augenblicks und dessen Vergänglichkeit bewusst zu werden. Es fordert uns auf zu verstehen, dass wir jedem Augenblick, ob er uns gerade glücklich macht oder traurig, zufrieden oder neidisch, fröhlich oder zornig, jene Achtung zukommen lassen dürfen, die ihm gebührt - die Achtung als ein Teil unseres Lebens. Unser Leben findet im Augenblick statt und nicht im Gestern und Morgen. Es fängt hier und jetzt an, in genau dieser Sekunde, an genau dem Ort, an dem Sie sich gerade befinden. Unsere Aufgabe besteht darin, diesen Augenblick anzunehmen und alles was mit ihm zusammenhängt zu akzeptieren, den Moment so anzunehmen wie er ist, ohne ihn zu bewerten und genau diesen als einen wunderbaren, kostbaren, vergänglichen Teil ihres Lebens zu betrachten. Sie dürfen ihn einfangen, ihn dankbar annehmen, um ihn sofort darauf wieder herzugeben.


In diesem Seminar wird ihnen bewusst, dass das Leben, so wie es ist, schön, wertvoll und auch angenehm leicht sein darf. Sie erkennen, dass Sie sich viel zu viel Gedanken im Gestern und Morgen machen, als in dem Moment zu leben, der ihnen zu Füßen liegt.

 

Peter Daxer 

Weitere Infos unter www.peterdaxer.de