Wer reitet, der kennt die EQUITANA. Nun kommt die weltweit größte Messe des Pferdesports wieder nach Nordamerika: Die EQUITANA USA findet 2018 in Atlanta statt, bereits 2017 geht in Kalifornien die erste EQUITANA USA Open Air an den Start. 2017 startet auch das EQUITANA USA Conference Program.

Als „Mutter aller Pferdemessen“ setzt die EQUITANA seit 1972 international Maßstäbe und gibt Impulse für die gesamte Reitsportbranche. Sie findet alle zwei Jahre in Essen / Deutschland statt und zählt mit mehr als 200.000 Besuchern und 850 Ausstellern aus 30 Nationen zu den bekanntesten Events im Reitsport. Alternierend findet seit 1998 die EQUITANA Open Air statt, Deutschlands größtes Reitsportfestival für Freizeitreiter.

Veranstaltet wird die EQUITANA-Muttermesse in Deutschland von Reed Exhibitions, dem weltweit größten Veranstalter von Messen und Ausstellungen. Die EQUITANA USA, die EQUITANA USA Open Air und das Konferenz Programm werden künftig als Lizenz-Veranstaltung vom amerikanischen Veranstalter EQU Expo, LLC, aus Illinois organisiert.

Die EQUITANA Open Air USA findet vom 20. – 22. Oktober in Temecula, Kalifornien, statt, die EQUITANA USA vom 4. bis 7. Oktober in Atlanta, Georgia. Das EQUITANA USA Conference Program wird an wechselnden Orten stattfinden.

Wie die Messe in Deutschland wird auch die EQUITANA USA als Forum für den Austausch von Ideen, Informationen und Erfahrungen dienen, um die eigene Leistungsfähigkeit und die des Pferdes zu steigern. Die EQUITANA USA wendet sich an ein amerikanisches wie auch internationales Reiterpublikum aber auch an den Handel in Nordamerika.

„Die EQUITANA USA wird Zeichen setzen und dem Reitsport von Morgen eine Handelsplattform bieten,“ so Robert Keegan von EQU Expo, LLC., und ergänzt: „Wir sind als Veranstalter dafür verantwortlich, praktische, fachlich und sozial korrekte Themen aufzugreifen, um ein neues Interesse an Pferden und neue Märkte zu schaffen.“

Die EQUITANA USA wird alle zwei Jahre stattfinden. Präsentiert werden alle Rassen und sämtliche Disziplinen, ein umfangreiches Angebot im Ausstellungsbereich und ein Begleitprogramm mit Sonderschauen, Fortbildungsseminaren, Clinics, Thementagen und Foren.

 

EQUITANA – eine der erfolgreichsten Marken des Reitsports

“Die EQUITANA ist eine feste Größe und eine der international bekanntesten Marken im Reitsport“, so Hans-Joachim Erbel, CEO der Reed Exhibitions Deutschland GmbH. „Wir sind überzeugt, dass die EQUITANA USA ein Erfolg wird, der nordamerikanische Markt bietet dafür die besten Voraussetzungen“, so Erbel weiter. Der US-Reitsportmarkt ist einer der größten der Welt: 9,2 Millionen Pferde gibt es nach Angaben des American Horse Council in den USA. Jährlich trägt der Reitsport direkt 39 Mrd. Dollar zur US-amerikanischen Wirtschaft bei uns sichert 1,4 Millionen Arbeitsplätze.

„Ich freue mich, dass die EQUITANA nun wieder in den USA präsent ist und dass auch die EQUITANA Open Air einen eigenen Ableger in Nordamerika bekommt. Das zeigt, dass wir mit beiden Veranstaltungen internationale Standards setzen“, so Tina Uetz, Event Directorin der EQUTANA in Deutschland.

Bereits von 1996-2001 fand eine erste Lizenzveranstaltung in den USA statt. Die Neuauflage der EQUITANA USA bzw. EQUITANA Open Air USA folgen nun dem erfolgreichen Beispiel der EQUITANA Melbourne, die seit 1999 als größte Reitsportmesse in Australien stattfindet.

 

www.equitanausa.com

 

Reed Exhibitions Deutschland GmbH
Projekt EQUITANA