“ Ein Wochenende wie im Wilden Westen”

Auf der Vereins -Anlage ( Vereinsheim) Höselhurst der Fahrerfreunde Kammeltal soll erstmalig ein Western-Trapper und Indianertreffen vom 23.-25.Juni 2017 stattfinden. 

Eingeladen sind: Alle interessierten Reiter – Fahrer  Indianer.- Trapper und Westernfreunde 

 

 

Unser Program:

  • Indianer und Trapperlager mit
  • Lagerleben
  • Kinder und Jugendaktivitäten
  • Greifvögel Vorführungen
  • Bogenschießen zu Pferd
  • Open Air Abend am Samstag ab 18:00 Uhr mit der “ Drunken Horse Band “
  • Sternritt für Wanderreiter oder Fahrt mit Pferd und Wagen ; mit Übernachtung im eigenen Zelt oder Wagen

 

 

Die Teilnahme am Indianer.-und Trapperlager , wünschen wir uns mit  historischem Zelt/Tipi und im historischem Outfit ( Old Style).

Für die Unterbringung der Pferde gibt es zugewiesene Grün-Flächen zur Errichtung von Paddocks!

Es stehen auch 8 Mietboxen zur Verfügung. Futter ( Heu,Stroh und Brennholz) ist zum üblichen Tagespreis nach Rücksprache erhältlich.

Anreise und Aufbau ist eine Woche auf Anfrage vor dem Veranstaltungswochende möglich

 

 

Teilnahme:
Bei einer Teilnahme verzichte(n) ich/wir auf jeglichen  Schadenersatzanspruch gegen den Verein Fahrerfreunde Kammeltalu.Ug.eV.
Falls mir oder dem von mir Vertretenen beim Umgang mit Pferden (Pflege,Reiten,Fahren usw) Irgendwelcher Schaden entsteht.
Alle teilnehmenden Pferde müssen Tierhaftpflicht versichert sein!

 

 

Achtung:
Wir bitten um baldmögliche Anmeldung damit wir planen können!!

Anmeldung oder Rückfragen an:
Martin Schallermeir Hauptstr.32 ; 86480 Winzer/Aletshausen
Tel.:08263 /9607199 Handy: 0173 5189167
e mail: opa_martin@lindenhof-winzer.de

 

Organisation:
Fahrerfreunde Kammeltal u. Ug.e.V.
86476 Markt Neuburg /a.d. Kammel

 

 

Besondere Bestimmungen für den Sternritt /Sternfahrt
( wenn vom Reiten gesprochen wird, ist Fahren mit eingeschlossen )


Teilnehmen kann jeder Reiter bzw. Fahrer der sicher auf sein Pferd bzw. Gespann einwirken kann und entsprechend trainierte Pferde hat ! Die teilnehmenden Pferde sollten älter als >3 Jahre sein !


Für Teilnehmer unter 18 Jahren ist das Einverständnis (Unterschrift Haftungsausschluß) des Erziehungsberechtigten erforderlich!
Die Teilnahme ist kostenfrei ! jedoch muß jeder Teilnehmer für die Unterbringung der Pferde selbst sorgen.

Für die Errichtung eines Lagerplatzes bzw. Paddocks stellt der Veranstalter eine Stellfläche von ca. 6 x 10 m pro Pferd + Zelt gegen ein Entgeld von 10.-- Euro zur Verfügung !

Futter und Verpflegung ist selbst mitzubringen, kann aber zum üblichen Tagespreis auch erworben werden. Wasserentnahme ist an den ausgewiesenen Stellen möglich. 

Bei Ankunft an der Meldestelle und nach Entrichtung des Entgeldes wird ein entsprechender Platz zugewiesen.


Der Hinritt =Ankunft ,ist Freitag oder Samstag bis spätestens 17:00 möglich Rückritt Sonntag. Da der Sternritt unter dem Moto Westerntreff steht wäre es schön im entsprechendem Outfit zu
erscheinen, jedoch nicht Pflicht.


Für die eigene Übernachtung besteht die Möglichkeit ein Zelt (Wohnwagen etc.) aufzustellen ! 

Für den Sternritt gibt es kein Richtverfahren, es zählt nur der persönliche Erfolg bzw. Freude an
der Teilnahme ! 


Die Ausrüstung der Pferde darf nicht im Wiederspruch zum Tierschutzgesetz stehen!
Alle im Pferdesport beteiligten Personen sind zu sportlich fairem Verhalten verpflichtet !
Siehe Richtlinien FN, WBO, gegenüber dem Pferd auf Basis der „Ethischen Grundsätze im
Pferdesport „ !


Vor dem verlassen des Geländes ist der Müll in den bereitgestellten Behältern ordnungsgemäß zu entsorgen! Die Lagerplätze sind in sauberem Zustand zu hinterlassen 

Der Veranstalter:
Fahrerfreunde Kammeltal u. Ug. e. V.
86476 Markt Neuburg / a.D. Kammel
Fahrerfreunde Kammeltalu.Ug.eV.
www.fahrerfreunde-kammeltal.de

 

Information:
Für die Teilnehmer am Westernwochenende vom 23.-25.Juni 2017 in Höselhurst

  • Die Navi – Adresse für das Gelände ist: Günzweg12 ; 86476 Höselhurst
  • Die Teilnahme am Sternritt sowie am historischen Zeltlager ist kostenfrei !
  • Bei Rückfragen wenden sie sich an den Ansprechpartner!
  • Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit im Vereinsheim Getränke und Brot nach Anmeldung auf Bestellung zu kaufen. Sonst bestehen Einkaufsmöglichkeiten in den umliegenden Orten.
  • Die Teilnahme an der Open Air Veranstaltung (Musik Abend) ist für aktive Teilnehmer ( Darsteller sowie Wanderreiter ) kostenfrei !
  • Anreisetag Freitag oder am Samstag bis 17:00 möglich ( Sternritt) ! Abreise bis Sonntag Abend !
  • Freitag ist Anreise bzw. Aufbautag ( nach Rücksprache auch früher möglich )
  • Bei rechtzeitiger Anmeldung sind auch Vorführungen bzw. Darstellungen einzelner möglich die aber mit dem Veranstalter abgesprochen werden müssen!
  • Jede Gruppe/Teilnehmer ist für ihre Verpflegung selbst verantwortlich, es besteht aber auch im Vereinsheim die Möglichkeit zu den entsprechenden Zeiten Essen zu bekommen.
  • Übernachtungsmöglichkeiten: in den eigenen historischen Zelten, oder für Wanderreiter in mitgebrachten Zelten sowie in Wohnwagen oder Wohnmobilen, letztere nach Absprache mit dem Veranstalter!
  • Für Wohnwagen und Wohnmobile besteht keine Anschlußmöglichkeit für Strom bzw. Wasser.
  • Übernachtung außerhalb des Veranstaltungs Geländes ist in Gasthäusern und Hotels in der Umgebung z.B. Krumbach, Ichenhausen , Niederaunau, etc. möglich.
  • Zeltaufbau und Lager nur auf den vom Veranstalter zugewiesenen Flächen möglich 
  • Für Ladegeräte von Handy´s besteht im Vereinsheim Anschlußmöglichkeit
  • Wasser kann an eigenen Entnahmestellen zur Eigenversorgung und zum Tränken bzw. waschen der Pferde kostenlos entnommen werden.
  • Für den anfallenden Pferdemist sind ausgewiesene Stellen ( Mistplatz ) zu benützen ! 

 

  • Die Anmeldung ist ausgefüllt und unterschrieben ( Haftungsausschluß ) so schnell als möglich abzugeben!

  • Es besteht die Möglichkeit 8 Stallboxen zu mieten, nach Rücksprache mit dem Veranstalter Preis pro Box / Nacht 20.-- Euro