29.09.2018: Großes Sommer-Vereinsfest & Jubiläum „30 Jahre KJRFV Zehlendorf e.V.“

Berlin-Zehlendorf, 11.09.2018 - „1, 2, 3 im Sauseschritt läuft die Zeit, wir reiten mit!“ – Unter diesem Motto lädt der Kinder- und Jugend-, Reit- und Fahrverein Zehlendorf e.V. (KJRFV) nicht nur alle großen und kleine Pferdefreunde am Samstag, den 29.09.2018 zu seinem alljährlichen Sommerfest ein. Gefeiert wird von 13 bis 17 Uhr auch das 30-jährige Bestehen der größten Kinderreitschule Berlins. An diesem Tag wird somit eine ganze Generation an Reiterinnen und Reitern, die von Kindesbeinen an in die Welt der Pferde aufgebrochen ist, als Gäste und Aktive mit von der Partie sein,
Besucher und Vereinsfamilie erwartet ab 14 Uhr ein buntes Show-Programm auf dem großen Reitgelände am Königsweg neben der FU-Tierklinik in Düppel. In selbst einstudierten Darbietungen mit phantasievollen Kostümen zeigen die Kinder und Jugendlichen des KJRFV ihr reiterliches Können. Auch die bewegte Vereinsgeschichte des KJRFV wird zu Pferd und Pony erzählt.
Mit Spannung wird zudem eine Scheck-Übergabe aus der Pfandspenden-Aktion bei dem benachbarten Edeka Erler-Markt erwartet. Über zwölf Monate wurden dort Pfandbons zugunsten des weiteren barrierefreien Ausbaus des Vereinsgeländes an der Stammbahn gesammelt.
Zum Mitmachen gibt es Spiel und Spaß wie Kinderschminken und Tonpferde bemalen. Für Stärkung sorgen kleine Leckereien.

KJRFV Zehlendorf e.V.
Der Kinder- und Jugend-, Reit- und Fahrverein Zehlendorf e.V. praktiziert mit seinen rund 400 Vereinsmitgliedern und über 100 Ponys und Pferden das selbstverständliche Miteinander von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung und kooperiert dazu mit verschiedenen Einrichtungen in Berlin und Brandenburg. Moderate Mitgliedsbeiträge und die Anbindung an den ÖPNV ermöglichen Kindern und Jugendlichen aus allen sozialen Schichten den Zugang zum Reiten. Auszeichnungen, u.a. 2017 Förderungswürdiges Projekt im Rahmen der Charity Aktion anlässlich des BMW Berlin Marathons; 2014 & 2013 Preisträger beim „Zukunftspreis des Berliner Sports“ im Bereich Inklusion; 2009: 1. Platz "Innovationspreis des Berliner Sports“ für die "Integration von Kindern und Jugendlichen aller sozialen Schichten mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung im Reitsport" und Preisträger des Bündnisses „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ (2008), 2008: Goldener Stern des Sports als 4.-bester Verein Deutschlands. www.kinderreitschule-berlin.de