Hanfblüten für das Team der Arche Noah Graz (Bild: hanfred)

 

Steirisches Hanfblütenpulver im Wert von 25.000 Euro stellt das Jungunternehmen zur Verfügung. Interessierte Tierheime können sich direkt melden.

 

Südoststeiermark, steirisches Vulkanland - Silvester ist für Tiere ein sehr stressiger Tag. Die lauten Raketen und Böller, die am Abend in den Himmel geschossen werden, können von den Vierbeinern oft nicht richtig eingeschätzt werden und lösen bei ihnen pure Angst aus. Besonders Hunde in Tierheimen sind dieser Situation ausgeliefert und haben keine Familie und keinen persönlichen Rückzugsort der ihnen Schutz bietet. Deswegen hat sich der südoststeirische Futterhersteller Hanfred entschlossen, den Vierbeinern zu helfen. Für Tierheime in ganz Österreich wird Hanfblütenpulver für Hunde im Wert von 25.000 Euro zur Verfügung gestellt.

 

Warum überhaupt Hanfblütenpulver? Die Hanfpflanze gilt seit Jahrhunderten als vielseitige Nutz- und Heilpflanze. Mit ihren Inhaltsstoffen wirkt sie auf den menschlichen und tierischen Körper. Besonders hervorzuheben ist hier der Wirkstoff CBD, der sich vorrangig in den Blüten der Cannabispflanze wiederfindet. CBD wirkt stressmindernd und beruhigend auf uns sowie auch auf unsere Hunde und soll somit den Vierbeinern das Leben in der Silvesternacht erleichtern. Durch eine kleine Menge Hanfblütenpulver beigemengt zum täglichen Futter des Hundes nimmt das Tier CBD direkt auf und kann den Silvesterabend somit entspannter verbringen.

 

Für die Geschäftsführer des Unternehmens ist diese Aktion mehr als nur eine Herzensangelegenheit: “Unser eigener Hund Batman hat wahnsinnige Angst am Silvesterabend - wir können uns kaum vorstellen wie es den Hunden in Tierheimen da geht ”

 

Interessierte Tierheime bzw. Mitarbeiter von Tierheimen können sich direkt bei Hanfred unter der E-Mail Adresse hallo@hanfred.at melden.

 

Es ist schon das zweite Mal, dass Hanfred diese Aktion durchführt. Im letzten Jahr hat man unter anderem die Arche Noah in Graz mit Hanfblütenpulver für den Silvesterabend versorgt. Das Team der Arche Noah konnte mit dem Hanfred-Hanfblütenpulver den Tierheim-Hunden ein angenehmeres Silvester bereiten.

 

 

 

Über Hanfred

Hanfred ist ein Unternehmen, das sich der Entwicklung von Ergänzungsfuttermittel und Hundefutter mit Hanf für Hunde und Pferden verschrieben hat. Die Produkte von Hanfred helfen den Tieren Stresssituationen leichter zu überstehen und ein entspannteres Leben zu führen. Der Hanf für die Produkte wird in der Südoststeiermark angebaut - regional und nachhaltig. Die Produktion passiert ebenfalls in nächster Umgebung. Hanfred wurde 2020 gegründet und wächst seitdem stetig. Mittlerweile vertrauen Kunden aus ganz Österreich und Deutschland auf die Produkte von Hanfred. Mehr dazu auf hanfred.at.

 

 

Isabella Fraiss