Allein ist alles Nichts und das Leben ist zu kurz für "später". Seit 3 Jahren bin ich verwitwet. Seit dem reite ich allein durch den Sturm auf der Suche nach den Farben der Sonne. Ich bin 51 J., 1,68m, Westernreiterin mit Pferd und wünsche mir wieder einen Freund an meiner Seite, mit dem ich gemeinsam in den Sonnenuntergang reiten kann, lachen und ein wenig verrückt sein, die Welt erobern und Pferde stehlen, tanzen und zu den Nordlichtem reisen... Für die Liebe meines Lebens würde ich bis zum Ende der Welt gehen, wenn wir nur zueinander passen und einer nicht ohne den anderen sein will. Bist du auch allein und willst es nicht mehr sein? Hast auch du Wünsche, Hoffnungen und Träume, die du mit jemanden teilen möchtest? Dann schreibe'mir bitte.

abr-billert@gmx.de

Betreff: Pferdemenschen