Neue Broschüren zu Pferdehaltung und Körperschutz



Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hat
ihre Broschüren zu den Themen „Pferdehaltung“ und „Körperschutz“ neu auf
gelegt. Sie sind für Versicherte kostenfrei erhältlich und können im Internet her
untergeladen werden.

Die Pferdehaltung gehört zu den Unfallschwerpunkten in der Landwirtschaft. So ver
zeichnet die SVLFG nach aktuellster Statistik in diesem Bereich jährlich knapp 2.500
meldepflichtige Unfälle, vier davon mit Todesfolge. Aufgrund des hohen Unfallrisikos
und der Schwere der Unfälle hat die Information der Versicherten hier eine besonders
hohe Bedeutung.

Für den Körperschutz ist Persönliche Schutzausrüstung (PSA) immer dort zu tragen,
wo technische und organisatorische Maßnahmen nicht möglich sind oder deren Wir
kung nicht ausreicht, die Sicherheit und Gesundheit zu wahren. Hierfür sind Kennt
nisse über die jeweils geeignete PSA unbedingt erforderlich.

Beide Broschüre können im Internet unter www.svlfg.de > Service > Broschüren >
Prävention abgerufen werden.
SVLFG

 

Mit freundlichen Grüßen

im Auftrag

 

Martina Opfermann-Kersten

 

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

- Stabsstelle Selbstverwaltung/Öffentlichkeitsarbeit -

Weißensteinstraße 70-72

34131 Kassel

 

Tel.: 0561 9359-171

Fax: 0561 92830-1600

E-Mail: kommunikation@svlfg.de

Internet: www.SVLFG.de

 

Hier geht es direkt zu den Pferdebroschüren KLICK