(München) Die Bundesvereinigung der Berufsreiter lädt mit dem Bayerischen Reit- und Fahrverband e.V. zu einer Informationsveranstaltung zum Beruf des Pferdewirtes am Freitag, 18. September 2020, in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft ABB Pferdewirt und der Staatlichen Berufsschule München ein. Jeder, der sich für den Beruf des Pferdewirtes interessiert, ist herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet ab 10 Uhr an der Olympia-Reitanlage in München statt. Neben Informationen zum Berufsbild, dem Berufsalltag und persönlichen Voraussetzungen, ist das Vorreiten oder Vormustern eines Lehrpferdes möglich.

 

Die Veranstaltung kostet 20 € für den Teilnehmer und 10 € für die Begleitperson, eine Anmeldung ist erforderlich. Hierzu direkt beim Bayerischen Reit- und Fahrverband e.V. anmelden unter referat.ausbildung@brfv.de oder Tel.: 089-926967-250.

 

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter im Deutschen Reiter- und Fahrer-Verband e.V. ist eine bundesweite Interessenvertretung aller Fachrichtungen im Beruf Pferdewirt. Ziel der Bundesvereinigung ist die Verbesserung des Ausbildungsniveaus im Reitsport und die Stärkung des Ansehens der Berufsausbilder in der Öffentlichkeit.

 

 

Wer möchte den Beruf Pferdewirt erlernen?

Informationsveranstaltung

Du interessierst Dich für den Beruf des Pferdewirtes? Dann bist Du bei uns richtig!

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter informiert mit dem Bayerischen Reit- und Fahrverband e.V. in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft ABB Pferdewirt und der Staatlichen Berufsschule München - Riem über den Beruf des Pferdewirtes (alle Fachrichtungen). Diejenigen, die daran denken, diesen Beruf zu erlernen, sind dazu – mit ihren Eltern – herzlich eingeladen.

 

Termin:               Freitag, 18.09.2020 Beginn: 10.00 Uhr

                            

 

Ort:  Ort:

Olympia-Reitanlage, Landshamer Str. 11, 81929 München

 

Theorie:              Informationen über Berufsbild, persönliche Voraussetzungen, Ausbildung, Arbeitsalltag, Ausbildungsbetrieb, Ausbildungsvertrag, Berufsaussichten

 

Praxis:                 Vorreiten/Vormustern eines Pferdes, je nach Fachrichtung,
für Teilnehmer ab 16 Jahre (jeweils ca. 15 – 20 min.)

Korrekte Reitausrüstung und Reitkappe erforderlich.

 

Kostenbeitrag:    € 20,--            Teilnehmer einschl. Schulpferd

                          € 10,--            für die Begleitpersonen

                          einschl. Kaffee, Tee sowie Mittagsimbiss

 

Anmeldung:         Bayerischer Reit- und Fahrverband e.V., Landshamer Str. 11, 81929 München, Tel.: 089-926967-250, Email: referat.ausbildung@brfv.de

Bitte gib uns bei der Anmeldung an, für welche Fachrichtung Du Dich interessierst.

 

Anmeldung

Seminarbelegung ist nur bei schriftlicher Anmeldung und gleichzeitiger Überweisung der Teilnehmer- und Verpflegungsgebühr möglich. Es gelten die Geschäftsbedingungen wie veröffentlicht unter www.brfv.de

 

Name, Vorname: _____________________________                   Geburtsdatum: __________________

 

Straße, Nr., Ort: ___________________________________________________________________

 

Tel./Email:___________________________________                  Verein: _________________________

 

Reiterl. Erfahrung: ____________________________                    Fachrichtung: ____________________

                                             Abzeichen, Reitpass, sonstiges

 

Anzahl Essen: vegetarisch (    )   nicht vegetarisch (    )   - bitte eintragen –

Anzahl Begleitpersonen: (    ) - bitte eintragen –

 

_______________________________    ___________________________________________________________

Ort, Datum                                                                         Unterschrift (bei Minderjährigen die Erziehungsberechtigten)

Informationsveranstaltung zum Beruf Pferdewirt

 

am 18.09.2020 Olympia Reitanlage, 81929 München - Riem

 

 

Geplanter Ab l a u f

 

Zeit                Inhalt                                                                              Durchführung_________

 

09:30              Begrüßung durch den                                                     Geschäftsführer

                        Bayerischen Reit- und Fahrverband e.V.                      Michael Hohlmeier      

                        Organisatorisches                                                          

 

10:00              Anforderungen an einen Auszubildenden                   PfwM Michael Herrmann

                                                                                                                  Schulleiter BLRF Schule

 

10:30             Ein Arbeitstag, Ablauf                                             Auszubildende/r

 

10:40              Bayerische Landesanstalt ABB Pferdewirt                   Vertreter der LfL Bayern

                        Aufgaben, Ausbildungsvertrag,

                        gesetzliche Bestimmungen                                           

 

11:10              Staatl. Berufsschule München - Riem                          Vertreter der Berufsschule

                        Aufgaben, Unterrichtsfächer                                        

                                                                                                                               

11:40              Berufsaussichten, Verdienstmöglichkeiten                 Vertreter der BBR

 

12:00              Mittagspause

 

13:00              Praxis: Vorreiten oder Vormustern                              Ausbildungsleiter

                        eines Pferdes                                                                   Testkommission

 

 

Anschl. Bekanntgabe der Einschätzung der praktischen Fähigkeiten durch die Testkommission.

 

Teilnehmer, die auf einer Informationsveranstaltung von der Testkommission eine Empfehlung erhalten, werden außerdem zu einem ausführlichen Eignungstest an der Deutschen Reitschule in Warendorf vom 31.10. - 01.11.2020 eingeladen.

 

 

i.A. Andrea Heß

Bundesvereinigung der Berufsreiter im

Deutschen Reiter- und Fahrer- Verband e. V.