Natalia Stecher gewinnt Selleria Equipe Goldener Sattel in memoriam Hans Günter Winkler

Leipzig –  Es ist ein Klassiker, diese ganz besondere Nachwuchsreiterprüfung. Wer den Selleria Equipe Goldener Sattel gewinnt, tritt in die Fußspuren von großen Springreitern, denn fast alle heutigen Championatsreiter haben diese Prüfung mit Pferdewechsel schon gewonnen. 

Sieger-Samstag für Marcus Ehning – im Championat von Leipzig und der FUNDIS Youngster Tour

Leipzig –  Das Championat von Leipzig ist eine echte Traditionsprüfung bei der PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen. Mit Marcus Ehning und Pret A Tout haben zwei Routiniers gewonnen – mit außergewöhnlicher Leichtigkeit. Und Ehnings Nachwuchspferd Cupfer eiferte dem nach.

Finale des DERBY Dressage Cups in der Halle Münsterland - Wiederholungstäterin Alexa Westendarp

Mit ihrem 13-jährigen Hannoveraner Der Prinz (v. Diamond Hit) erzielte Westendarp nur wenige Tage nach ihrem 22. Geburtstag 73,605 Prozent und sicherte sich damit deutlich den Sieg. Das Turnier in der Halle Münsterland erwies sich damit erneut für das Paar als gutes Pflaster. Denn bereits das Finale 2018/2019 hatten beide vor einem Jahr am gleichen Ort gewinnen können. 

Sachsen-Anhalt oben auf – Tino Bode siegt im TRAVEL CHARME Hotels & Resorts PARTNER PFERD CUP

Sieben Paare schafften es in das packende Stechen um die Entscheidung im TRAVEL CHARME Hotels & Resorts PARTNER PFERD CUP. Tino Bode nutzte den Vorteil des letzten Starters und sicherte sich den Sieg mit einer Sekunde Vorsprung.

VR CLASSICS - noch schöner und größer

(Neumünster) Groß, spektakulär und sportlich wertvoll - das sind die VR CLASSICS in Schleswig-Holstein schon seit Jahrzehnten. Die 70. Auflage vom 13. bis 16. Februar hat zusätzliche Bedeutung rechtzeitig zum runden “Geburtstag” gewonnen, denn die VR CLASSICS sind zum ersten Mal Finaletappe der BEMER Riders Tour. 

Das Reitsportzentrum Lassee - Familien- & Ausbildungsbetrieb, Verein mit großem Zusammenhalt und Top-Turnierlocation

Das Reitsportzentrum Lassee zählt zu den größten Pferdebetrieben Österreichs. Die Anlage beherbergt rund 80 Pferde auf acht Hektar Grund. Die ursprünglich kleine Reitanlage wurde seit 1993 step-by-step von Familie Schranz auf- und ausgebaut: Zwei Reithallen, zwei Springplätze, Schrittmaschine, Laufband und Solarium sorgen nicht nur für eine moderne Infrastruktur, sondern lassen auch jedes Reiterherz höher schlagen. 

Der Norden tanzt wieder - 21. Ball der Pferdefreunde

(Neumünster) Es ist ein gesellschaftliches Ereignis: Zum 21. Mal bittet der Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.V. zum Ball der Pferdefreunde in die Holstenhallen Neumünster. Am 18. Januar “tanzt der Norden” in fünf Hallen und tauscht Reithosen, Helm und Stiefel gegen Abendkleid und Smoking. Manche Besucher nehmen dafür sogar viele Kilometer Anreise in Kauf.

Ein Turnier insbesondere für Jugend und Züchter - Nord-Cup Elmshorn 2020

Der Namensgeber der Halle, Fritz Thiedemann - Vorbild  im Springsport verbunden mit dem Holsteiner Pferd - ist Auftrag, zukunftsweisend eine Veranstaltung für Jugend + Züchtern zu organisieren. Den Zuschauern wird Wettbewerb mit kurzweiligem Programm, Gastlichkeit in einer beheizten Halle geboten. Der Sport wird getragen durch die Leistungsfähigkeit der Teilnehmer und dem Willen zum Sieg, dadurch entsteht Spannung. 

Felix Haßmann und Dieter Smitz zum Abschluss vorn

Gahlen 2020 ist Geschichte, der RV Lippe-Bruch Gahlen blickt schon wieder nach vorn, denn in zwölf Monaten steht die 27. Auflage des Hallenreitturniers auf dem Plan. Vorher aber gab es noch Gratulationen für Sieger und Platzierte der beiden letzten Prüfungen am Sonntag.

Nationaler und internationaler Veranstaltungsreigen 2020 in Ranshofen

Der RC Hofinger hat auch in der kommenden Saison 2020 einiges zu bieten und lädt nicht weniger als neun Mal auf seine Anlage in Ranshofen ein. Von Ende März bis Anfang Oktober erstreckt sich der Veranstaltungskalender.

Jahresauftakt beim K+K Cup feiern

Münster, 30. Dezember 2019 – In einer Woche ist es wieder soweit und der K+K Cup steht vor der Tür. Für viele Besucher ist es bereits zu einer festen Gewohnheit geworden, das neue Jahr mit dem K+K Cup zu beginnen. Jung und Alt nutzen das Traditionsturnier im Herzen des Pferdelandes Westfalen, um Spring- und Dressursport auf höchstem Niveau zu genießen und das ein oder andere fachkundige Gespräch zu führen. Bereits zum 147. Mal lädt der Kreisreiterverband in die Halle Münsterland zu einem abwechslungsreichen Programm ein.

CSI Neustadt-Dosse - Gäste aus rund 12 Nationen dabei

(Neustadt/Dosse) Pferde, Menschen, Sport und Show, das dominiert vom 8. - 12. Januar 2020 in der Graf von Lindenau-Halle in Neustadt/ Dosse. Das 20. CSI sorgt in Zahlen ausgedrückt für richtig viel Betriebsamkeit. Mit Reiterinnen und Reitern aus rund 12 Nationen beginnt das Sportjahr vielfältig und sorgt für gut ausgelastete Hotelkapazitäten.

Frankfurt-Sieger Jan Wernke freut sich auf den K+K Cup 2020

Münster, 31. Dezember 2019 - Der K+K Cup in Münster ist eines der traditionsreichsten und ältesten Hallen-Turniere in Deutschland und es gefällt - nicht nur in Westfalen. Der Deutsche Vizemeister der Springreiter, Jan Wernke aus Holdorf, mag das Hallenevent in Münster. 

Gestartet mit Glanz - Internationales Festhallen Reitturnier

(Frankfurt a.M.) Der erste Schritt ist gemacht: die Einlaufprüfung zum Finale des NÜRNBERGER BURG-POKAL haben Isabell Freese und Total Hope gewonnen. “Ich bin sehr sehr zufrieden mit ihm”, freute sich die zierliche gebürtige Norwegerin nach dem geglückten ersten Auftritt im Prix St. Georg Spezial mit dem erst sieben Jahre alten schwarzen Hengst mit den prominenten Eltern...

19. - 22. 12.19 - Inter. Festhallen Reitturnier Frankfurt - Tolles Theater - Hessens Vereine erobern...

Donnerstag ist Hessentag beim Internationalen Festhallen Reitturnier Frankfurt vom 19. - 22. Dezember 2019 und das birgt vielfältigste Prüfungen, einen einzigartigen Schauwettbewerb der hessischen Reit- und Fahrvereine und die zweite Team Driving Competition. Der Schauwettbewerb im Olympiastützpunkt Hessen Preis mit Applauswertung powered by HIT RADIO FFH ist der lebhafte, kurzweilige und fantastische Ausdruck für “ganz großes Kino” in der Frankfurter Festhalle...

19. - 22. Dezember 2019 - Inter. Festhallen Reitturnier Frankfurt 19. - 22. Dezember 2019 - Exquisit gut

Es wird ein Fest: Frankfurts Internationales Festhallen Reitturnier glänzt auch bei der Auflage 2019 vom 19. - 22. Dezember mit einem sehr guten Teilnehmerfeld, Stars, Newcomern und tollen Pferden. Allen voran ist der Titelverteidiger im Großen Preis der Deutschen Vermögensberatungs AG, Guido jun. Klatte aus Lastrup, wieder in der Festhalle dabei. Und genau das hatte er sich auch gewünscht…

 

 

18. Bendura Bank Snow Polo World Cup Kitzbühel 2020

Der 18. Bendura Bank Snow Polo World Cup – ein Weltklasse-Event, an dem sich eine Vielzahl der besten Polospieler versammelt, um sich an einem spannenden Wettkampf zu erfreuen, aber in diesem Jahr dreht sich nicht alles um das „Spiel der Könige“. Die gesellschaftlichen Veranstaltungen im Jahr 2020 werden größer und besser als je zuvor.

Grand Prix-Sieg für Andrew Kocher (USA), Kühner, Rhomberg und Eder platziert

Der selektive Parcours im Hauptbewerb der 4-Sterne-Springen bei der Amadeus Horse Indoors, dem mit 95.000 Euro dotierten CSI4* Travel Charme Grand Prix führte über eine Höhe von 1.60 m und forderte vom ersten bis zum letzten Sprung volle Konzentration von Reitern und Pferden.

Weltcupsieg für Isabell Werth, Vici Max-Theurer wird Dritte

Internationale Dressurreiter von Weltformat, voll besetzte Zuschauertribünen und großartige Stimmung: Das war der fünfte FEI World Cup™ Dressage presented by Molkerei MEGGLE Wasserburg GmbH & Co KG in Salzburg. Im Rahmen der 14. Amadeus Horse Indoors fand zum fünften Mal eine Etappe der hochkarätigen Serie auf österreichischem Boden statt. 

Emotions Flying High at the 40th P.S.I. Award Ceremony

(Ankum) The ball room at the P.S.I. Auction has never been fuller, and the atmosphere has never been more emotional. More than 500 friends, clients, and supports of Performance Sales International came together to celebrate the past 40 years of P.S.I. history and to support the initiative Riding Against Hunger. 

Andrzej Oplatek (POL) gewinnt das Stall Römerhof Championat, Stefan Eder (AUT/OÖ) sensationell auf Platz 6!

Das Hauptspringen am Samstag, das Championat von Salzburg, steht traditionell unter der Patronanz vom Stall Römerhof und gilt als 2. Qualifikation für den mit 95.000 Euro dotierten Travel Charme Grand Prix am Sonntag. Dotiert war das 1,55 m hohe Springen mit 45.000 Euro, auf den Sieger warteten nicht nur Weltranglistenpunkte, sondern auch ein nagelneuer Ford Fiesta vom Autohaus Pichler Leoben.

EY Cup-Etappensieg in Salzburg für Andrzej Oplatek, Gesamtsieg im Weltfinale für Teresa Jurk

In einem spannenden 3-er Stechen zwischen Nachwuchsreitern aus Polen, Italien und den USA wurde am heutigen Samstag (07.12.2019) der European Youngster Cup U25 in einem 1,55 m hohen Weltranglistenspringen entschieden.

Hansi Dreher gewinnt das Salzburg Masters, Christoph Nothegger hervorragender Vierter

Der Sieg im ersten von insgesamt sechs Weltranglistenspringen der mit mehr als 200.000 Euro dotierten 4-Sterne-Tour der Amadeus Horse Indoors 2019 ging mit Hans-Dieter Dreher an einen Reiter aus der starken deutschen Equipe.

Nord-Cup Elmshorn 2020 und HS Jugend-Challenge

Wenige Wochen noch bis zum Nord-Cup Elmshorn 2020. Die Jugend der Reiterverbände aus Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Weser-Ems, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein + Südjütland/Dänemark trifft sich am 17. - 19. Januar 2020 in der Fritz-Thiedemann-Halle zum Reitsport-Event im Norden.

4-Stern-Auftaktsiege für Isabell Werth (GER) und Stefan Eder (AUT/OÖ)

Die Highlights von Tag 01 im hochkarätigen Pferdesportprogramm der AMADEUS HORSE INDOORS waren der Jerich CDI4* Grand Prix, den keine geringere als die 6-fache Olympiasiegerin, 9-fache Welt-, 20-fache Europameisterin und unbestrittene Nummer 1 der Dressurwelt Isabell Werth für sich entscheiden konnte, sowie das CSI4* Eröffnungsspringen der Großen Tour. 

Schwäbisches Ponytreffen 2019

Zum Abschluss der Saison lud auch dieses Jahr der „Fachbeirat Pony“ des Reitverband Schwaben zum  traditionellen „Ponytreffen“ ein. Der  Möglichkeit zum Austausch und Information stellten sich Verbandsjugendleitung Bernd Miller, Sabine Renauer-Schnell, Fachbeirat Thomas Bamberg und Ehrenvorsitzender  Wulf-Dieter Mittelstrass.  

Hamburger Renn-Club freut sich auf das Derby-Meeting 2020

(Hamburg) Ein sportlich hochwertiges und spannendes IDEE 150. Deutsches Derby ist am 7. Juli 2019 mit dem Sieg von Laccario zu Ende gegangen. Jetzt schaut der Hamburger Renn-Club auf den 5. Juli 2020 - den Tag des 151. Deutschen Derbys.

Gahlen 2020 - Rheinland startet ins Olympiajahr

(Gahlen) Vom 3. - 5. Januar 2020 geht es rund beim RV Lippe-Bruch Gahlen, dann bittet der rheinische Vorzeigeverein erneut zum nationalen Hallenreitturnier mit dem Großen Preis der Automobilgruppe Köpper als Höhepunkt am Samstagabend. Und wie nahezu immer haben die Turniermacher ein wenig an den “Stellschrauben” gedreht, um die drei Tage noch ein wenig attraktiver für alle Beteiligten zu machen.

CSIU25: Das European Youngster Cup Finale als Sprungbrett in die Weltelite

Vor über einem Jahrzehnt startete der bayrische Unternehmer Rudolf Hindelang in seinem Heimatland mit der bahnbrechenden Idee dieser Jugendspringsportserie. Heute ist der European Youngster Cup U25 die angesehenste FEI Nachwuchsspringsportserie der Welt und dient als Sprungbrett für den internationalen Nachwuchs in die Weltelite.

Ausgabe 26/2019 - FN-aktuell - Service der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN)

FN-aktuell - Ein Service der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) - HUFGEFLÜSTER bringt hier wie immer die neueste Ausgabe zum Lesen...