Erfolgreiche Teilnahme der Marbacher Stuten an der Stutenleistungsprüfung Feld in Herbertingen

Insgesamt 19 Stuten traten zur Stutenleistungsprüfung im Feld in Herbertingen an. Das Haupt- und Landgestüt Marbach stellte mit Quirine v. Quiwitino a.d. Hauptgestütsstute Smilla v. Stanton mit einer gewichteten Endnote von 8,58 die unangefochtene Siegerin.

European Youth Eventing Masters

Strzegom is starting a brand-new project in the european equestrian events calendar – European Youth Eventing Masters. The first edition will be played out during Strzegom October Festival, from the 8th until the 11th of October in Morawa.

Fidano und Bella Rouge sind Holsteiner Landeschampions

(Elmshorn) Im Rahmen eines Dressurturniers auf der Verbandsanlage in Elmshorn wurden die Holsteiner Landeschampionate der drei- und vierjährigen Reitpferde ausgetragen.

Japanese rider wins the 4* class in Strzegom

Yoshiaki Oiwa with the 12-year-old Tullyoran Cruise JRA was the best rider in the CCI4*-L class, the most difficult one at LOTTO Strzegom Horse Trials.

Germany wins the Nations Cup in Strzegom. Poland on the podium.

The win for the German team was guaranteed after the cross-country trial, leaving the previous leaders – Netherlands – in the second position. Ingrid Klimke with SAP Asha P had the best result in the team, and Andreas Dibowski with FRH Corrida, Beeke Jankowski with Tiberius 20 and Heike Jahncke with Mighty Spring were competing alongside her. 

LVM Cup Qualifikationen abgeschlossen

(Löwenstedt) Bei insgesamt fünf Turnier-Standorten wurden die Qualifikanten für den LVM Cup 2020 gesucht. In Löwenstedt wurde die letzte Station ausgetragen und zwei neue Dressurtalente sowie vier Könner im Parcours haben sich empfohlen.

LOTTO Strzegom Horse Trials: the equestrian triathlon started on Thursday in Morawa

Eventing, also called the equestrian triathlon, is one of the most spectacular equestrian disciplines. Over the course of four days, combinations from 17 countries will compete in ten international classes at various difficulty levels, including the Nations Cup – the highest-ranked eventing rivalry in Poland.

Die Sieger aus Tangstedt sind gekürt

An zwei Wochenenden veranstaltete der Reitverein Tangstedt sein Spring- und Dressurturnier in der Nähe von Hamburg. Zuerst folgten Anfang August die Könner im Viereck, eine Woche später standen Aufgaben im Parcours auf dem Programm.

ARENA NOVA - Apropos Pferd 2020 abgesagt!

Nach reiflicher Überlegung und in Zusammenarbeit mit den Behörden haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, alle drei geplanten Eigenmessen im Herbst 2020 abzusagen.

Deutschlands Nachwuchsspringreiter zelebrierten großen Sport in Goch

Die zwei bundesweiten Springturniere Ende Juli und Anfang August für Nachwuchsreiter auf der ideal geeigneten Reitanlage von Nationenpreisreiter Holger Hetzel im rheinischen Goch glichen fast einem „Sommer- Festival“. Zwei Wochen strahlender Sonnenschein, perfekte Bedingungen für alle Beteiligten, eine urlaubsähnliche Atmosphäre und ganz großer Sport im Parcours.

An zwei Wochenenden LVM Cup in Tangstedt

Seit über 40 Jahren gibt es den Reitverein Tangstedt in der Nähe Hamburgs, der sich unter anderem mit großem Engagement der Jugendförderung widmet. Da passt es gut, dass der LVM Cup Schleswig-Holstein, der sich an junge Athleten des Jahrgangs 2002 und jünger aus den Leistungsklassen 4 und 5 richtet, nun an zwei Wochenenden Station beim Tangstedter Turnier macht:  

Meteor-Preisverleihung 2020 verschoben

Der ehemalige Springreiter und Erfolgstrainer Sönke Sönksen ist Meteor-Preisträger 2020. Die feierliche Übergabe des Preises, der von der Fördergemeinschaft Holsteiner Masters in jedem Jahr verliehen wird, sollte am 22. September im Schloss Bredeneek in Lehmkuhlen in Anwesenheit der schleswig-holsteinischen Ministerin für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung, Dr. Sabine Sütterlin-Waack, stattfinden.

Erfolge Marbacher Pferde bei den 50. baden-württembergischen Landeschampionaten

Die Tochter des ehemaligen Marbacher Landbeschälers Rock My Soul, Rock’n Rose EMH, wird Landeschampionesse bei den vierjährigen Stuten und Wallachen. Eine harmonische Vorstellung mit Anna-Lisa Schepper im Sattel bescherte dem Paar mit einer Endnote von 8,1 den Titel.

Landwirtschaftsminister Peter Hauk zu Besuch in Marbach Erstes Sommerferienprogramm unter Corona-Bedingungen ausverkauft

Am Donnerstag, 30.07.2020 besuchte Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, das Haupt- und Landgestüt Marbach. Er nahm sich Zeit für Gespräche mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Haupt- und Landgestüts Marbach, um von ihnen zu erfahren, wie sie die Corona-Pandemie bisher gemeistert haben.

Das Reitturnier in Bad Oeynhausen wird nachgeholt:

Bad Oeynhausen. Nun ist es amtlich: Das große Reitturnier von Bad Oeynhausen, verbunden mit dem Deutschen Championat der Berufsreiter im Springen, wird doch noch in diesem Jahr stattfinden. „Wir haben uns entschlossen, uns den neuen Herausforderungen zu stellen, und den Reitern die Chance zu geben, ihre Pferde zu präsentieren und sich bei uns dem sportlichen Vergleich zu stellen“

Die Equitop Myoplast Trakehner Reitpferdechampions 2020

Die Trakehner Jungpferde-Championate, die am letzten Juliwochenende im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf stattfanden, schreiben ein weiteres Erfolgskapitel der sommerlichen Trakehner Bundesturniere. Coronabedingt im kleineren Umfang, am neuen Standort und mit Hygiene- und Schutzauflagen, zelebrierten die Trakehner ein stimmungsvolles Sportwochenende mit einer sensationellen Hybrid-Fohlenauktion.

Die Trakehner Jungpferde-Championate im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf sind gestartet und die ersten Trakehner Champions 2020 stehen fest.

Der Trakehner Geländepferdechampion 2020 ist ein erfahrener Schärpenträger: Isselhooks First Sight TSF v. Lossow ist amtierender Bundeschampion der fünfjährigen Vielseitigkeitspferde, hat sich in dieser Saison bereits mit Weile für die sechsjährigen Busch-Aspiranten in Warendorf qualifiziert und sicherte sich am Turniersamstag auf dem Gelände der Westfälischen Reit- und Fahrschule den begehrten Trakehner Titel. 

Trakehner Jungpferde-Championate mit Fohlenauktion am 25./26. Juli 2020

Am 25. und 26. Juli steht das Westfälische Pferdezentrum in Münster-Handorf ganz im Zeichen der weltbekannten doppelten Elchschaufel. Die Trakehner Jungpferde-Championate laden den sportlichen Nachwuchs zum Vergleich ein und...

Sechs neue Kandidaten für den LVM Cup

(Heide) Der Heider Reit- und Traberclub Ditmarsia e.V. präsentierte auf der Fichtenhainrennbahn den Heider Sommer.  20 Prüfungen sah die Ausschreibung vor – zwei davon standen im besonderen  Fokus der Nachwuchsreiter des Jahrgangs 2002 und jünger aus den Leistungsklassen 4 und 5. 

Michael Jung is a double winner in Strzegom

Michael Jung with the 12-year-old fischerChipmunk FRH was the winner of the CCI4*-S class, the highest-ranked one of Strzegom Summer Tour. Polish rider was victorious in the „two-star” class.

Hannes Ahlmann hat die Siegerhosen an

Ehlersdorf –  Morgens in der Youngsterspringprüfung glückte Hannes Ahlmann bereits der “erste Streich” mit dem sieben Jahre alten Hengst Carlton, nachmittags folgte Sieg Nummer zwei im ersten schweren Springen des CSN Ehlersdorf. 

Gelungener Coup - Hannes gewinnt auch den Großen Preis von Ehlersdorf

Ehlersdorf – So ein Wochenende hat der 19-jährige Hannes Ahlmann auch noch nicht erlebt: drei Turniertage beim CSN Ehlersdorf schloß der junge Reiter mit vier Siegen, darunter dem Triumph im Großen Preis von Ehlersdorf mit Nerrado ab.

Eventing: Nicolai Aldinger wins the 4-star class in Strzegom

Nicolai Aldinger was victorious in the CCI4*-S, the most difficult class of Strzegom Summer Tour with the 12-year old Newell. Polish riders in the Top 3 in all other classes.  

Holger Hetzel veranstaltet Jugendturniere auf seiner Reitsportanlage

Während Springreiter Holger Hetzel auf seiner Reitsportanlage in Goch aktuell ein Turnier mit Springprüfungen bis Klasse S*** für Berufsreiter ausrichtet, plant er im Anschluss Springturniere für Nachwuchsreiter als Vorbereitung für die Deutsche Jugend Meisterschaften.

LVM Cup: starkes Teilnehmerfeld auf Fehmarn

„Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken zur Umsetzung der Hygiene- und Abstandsauflagen gemacht“, so der erste Vorsitzende des Fehmarnschen Ringreitervereins Hinrich Köhlbrandt, „aber die Reiter haben sich hervorragend an die Regeln gehalten und wir haben ein sportlich starkes Teilnehmerfeld gesehen.“ 

Eventing: riders come back to Strzegom

Strzegom, Poland, June 30: After weeks of uncertainty, Strzegom is starting the season of international eventing shows. The first competition will be Strzegom Summer Tour, which will be played out during two shows – on the first and third week of July.  

Doppelsieg für Eiken Sato und die Hengste des Gestüt Lewitz - nächster Stop Warendorf

Der Montagmorgen stand ganz im Zeichen der Bundeschampionate, die Qualifikationsprüfungen für fünf- und sechsjährige Deutsche Springpferde standen auf dem Programm. Bei den fünfjährigen Pferden in der Springpferdeprüfung Kl.M, präsentiert von Allspan German Horse, gab es einen Sieg für Clear Heart (Clarimo x Hearbreaker) und Kai Terhoeven-Urselmans für den Reiterverein Oldenburger Muensterland e.V.. Der KWPN Hengst mit dem auffälligen weissen Schweif zeigte eine souveräne Runde und tolles Springvermögen, welches den Richtern die Wertnote 8.7 wert war. Clear Heart steht im Besitz der Paul Schockemöhle Hengsthaltung GmbH und hat sich auch schon als Vererber einen Namen gemacht. Züchter ist G.J.W. Sikes...

12. Juli 2020 - Hamburger Renn-Club IDEE 151. Deutsches Derby 12. Juli 2020 - Wird Kellahen nachgenannt?

Für das IDEE 151. Deutsche Derby am 12. Juli in Hamburg-Horn stehen aktuell noch 28 Pferde im Aufgebot.  Schon jetzt herrscht Hochspannung, ob beim Nachnennungstermin am 6. Juli noch der ein oder andere Kandidat ins Aufgebot für das Rennen des Jahres rückt. Karin Brieskorns Kellahen, am Sonntag imponierender Sieger im Brümmerhof-Derby Trial in Hannover, und der für UNIA Racing im RaceBets.de – Frühjahrs Preis – Derby Trial in Baden-Baden siegreiche Soul Train, könnten aus deutschen Ställen beispielsweise nachgenannt werden. Doch werden das die Besitzer gemeinsam mit den Trainern der Pferde entscheiden. 65.000 Euro kostet eine Nachmeldung für das Blaue Band...

4x4 DSP-Online-Fohlenauktionen: Quaterback-Sohn für 43.500 Euro nach Luxemburg

Vier Tage, täglich um 20 Uhr vier Fohlen in der Online-Auktion, das war das Programm vom 9. bis 12. Juni 2020 der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH – und es hat gefruchtet: Teuerste Offerte der 16 angebotenen Fohlen war ein Sohn des DSP-Elitehengstes Quaterback aus einer Mutter von Donnerhall. 

Es geht wieder los! Erfolgreiches Springturnier in Corona Zeiten München-Riem zieht Bilanz!

Reitsport Spingen in München - der historische Rasen des Hufeisenplatzes auf der Olympia-Reitanlage war Schauplatz des ersten Springturniers in München-Riem unter Corona-Auflagen. Insgesamt wurden an den vier Veranstaltungstagen 16 Springprüfungen von A** bis zum abschließenden Großen Preis, einer Springprüfung der Kl. S* am heutigen letzten Turniertag ausgetragen. Der Fronleichnamstag war allein den Amateurreitern vorbehalten, also den Reitern, die nicht ihren Lebensunterhalt im Reitsport verdienen. Profis nutzten die anderen drei Tage, ihre jungen Springpferde an die Turnieratmosphäre  zu gewöhnen und ihre Beritt- und Verkaufspferde vorzustellen...