Pferd Staphael II wechselt in den Stall Weishaupt

Der im Jahr 2014 geborene Staphael II, Zuchtprodukt von Gerhard Wippl (Bischofsstetten), hatte ja beim Freispringchampionat für Schlagzeilen gesorgt und kürte sich mit Höchsnoten zum verdienten Champion der vierjährigen Pferde. Als modernen Springpferde-Typ hatte die Jury den kompakten Sohn des Stakkato Gold-Raphael-Laretto B charakterisiert und die Bestmarke von 9,20 Punkten gezückt. Und - der Erfolg kommt nicht von ungefähr...

Schwarzer Neuzugang bei Böckmann: Dieu de l`Amour

Schon der Name Dieu de l`Amour ist vielversprechend, der Hengst selbst ist eine unübersehbare Erscheinung: Dieu de l`Amour von De Niro-San Amour, zweiter Reservesieger der Oldenburger Frühjahrskörung 2018, hat eine Beschälerbox bei der Böckmann Pferde GmbH bezogen. Damit ist neben dem vier Jahre alten Dohnanyi erneut ein Sohn den Jahrhunderthengstes De Niro auf der traditionsreichen Deckstation in Lastrup-Hamstrup zuhause...

Dr. Norbert Camp ist neuer Vizepräsident der WBFSH

Auf die Generalversammlung des Weltzüchterverbandes für Sportpferde (WBFSH) Anfang Dezember in Budapest wurde Dr. Norbert Camp in den Vorstand gewählt und folgt damit Dr. Thomas Nissen vom Holsteiner Verband, im Amt...

Gabriele Hübner-Klose auf den Pferdemessen und im Netz

Anzeige - die bei vielen Pferde- und Kunstfreunden seit Jahren beliebte Malerin Gabriele Hübner-Klose präsentiert ihr Können nun auch im Internet. Unter www.gabriele-huebner-klose.de zeigt die in Berlin lebende Künstlerin eine Auswahl ihrer schönsten Pferde- und Hundeportraits. Interessierte Pferde- und Hundebesitzer erfahren hier zudem, wie Gabriele Hübner-Klose vorgeht, um in ihren Bildern den ureigenen individuellen Ausdruck jedes portraitierten Tiers sprechen zu lassen. Übrigens, diese Bilder sind auch ein tolles individuelles Geschenk...

Der Trakehner Siegerhengst 2018: Kattenau

„Ein Hengst mit drei überdurchschnittlichen Grundgangarten, der in seiner körperlichen Reife noch etwas nachlegen wird, aber der in der Qualität seiner drei Grundgangarten unübertroffen war!“ So kommentierte Zuchtleiter Lars Gehrmann den Siegerhengst des Trakehner Hengstmarktes 2018 Kattenau v. Honoré du Soir/Perechlest aus der Zucht und dem Besitz der Z...

Die Trakehner Hengste sind gekört

Nach Dreiecksmusterung, Freispringen und Freilaufen stehen die Körurteile des 56ten Trakehner Hengstmarktes in den Holstenhallen von Neumünster fest: 38 Hengste traten vor die Richterkommission, 13 wurden gekört. Vier von ihnen erhielten zusätzlich das begehrte Prämiensiegel und am finalen Sonntag wird sich entscheiden, wer mit dem Titel „Trakehner Siegerhengst 2018“ ausgezeichnet wird. 

Wichtiges aus dem August 2018

Ein ereignisreiches Wochenende: Freitag auf Samstag in München in gemütlicher Runde mit den 'Hufflüsterern' und einigen 'Bluegrassfreunden',

und Samstag auf Sonntag in Salzweg bei Passau mit den Huzulenfreunden...

17.8.2018 Riem - besonderes Ereignis - Weltumreiter kommt nach München!

Die Lokalität hat sich wegen Urlaubs des Bienenstocks verlegt: Riemer's München Riem, Graf-Lehndorff-Straße 36, 81929 München - https://www.riemers-muenchen.de/ Weltumreiter Manfred Schulze: ein wichtiger Termin, auf den ich mich besonders freue: Der Hufgeflüster-Stammtisch - Am Freitag (17.08.2018) Abend ab 19:00 Uhr treffen sich Mitarbeiter und Freunde der Internet-Pferdezeitung "Hufgeflüster" und - ich habe natürlich auch meine Bücher mit dabei - wer also noch ein handsigniertes Buch haben möchte, gerne...

Trakehner Hengstmarkt 2018 - Die Vorauswahlreise beginnt!

Vom 18. bis 21. Oktober findet in den Holstenhallen von Neumünster der 56. Trakehner Hengstmarkt statt. Hauptattraktion der legendären „fünften Trakehner Jahreszeit“ ist die Körung der Junghengste – und dort antreten zu dürfen, ist schon eine Auszeichnung für die zweieinhalbjährigen Youngster. 

NRW-Landbeschäler Fiano jetzt in der Thüringeti - Am 3. Oktober startet wieder die Thüringeti-Auktion

Warendorf/Crawinkel. Der Landbeschäler des Nordrhein-Westfälischen Landgestütes Fiano wechselte jetzt in das einzigartige Naturschutzprojekt „Thüringeti“ im thüringischen Crawinkel. Dort leben auf einer Fläche von 2.500 Hektar rund 600 Pferde, vorwiegend Warmblüter, sowie etwa 350 Mütterkühe mit ihrem Nachwuchs ganzjährig unter freiem Himmel.

Stadl-Paura: Spitzenevent des internationalen Haflingersports

Tausende Besucher, knapp 370 Starter und über 330 Haflinger werden im oberösterreichischen Stadl Paura zum Haflinger Europachampionat 2018 erwartet. Das letzte August-Wochenende 2018: Der Kies knirscht unter den Rädern der Kutsche, auf dem Bock eine elegant gekleidete Dame, die aus einem anderen Jahrhundert entstiegen scheint, wie auch der Beifahrer, untadelig mit Zylinder. Auf dem Weg stiefelt ein Cowboy daher, der seinen Hut zum Gruße lüftet, als er zwei junge Mädchen in weißen Reithosen, schwarzer Frackjacke und Zylinder erblickt...

Paukenschlag in Nördlingen: Neuer Spitzenpreis mit 80.000 Euro

Die Gebote kletterten und kletterten nach oben und der Hammerschlag von Auktionator Hendrik Schulze Rückamp für das Hengstfohlen von Floriscount aus einer Mutter von San Amour I fiel bei 80.000 Euro! Die ausverkaufte Auktionshalle in Nördlingen tobte und feierte den neuen Preisrekord für ein Deutsches Sportpferde-Fohlen frenetisch. Der schicke und bewegungsstarke Sohn des Grand-Prix-Hengstes Floriscount, gepaart an eine der bedeutendsten Stutenfamilien Deutschlands, die Neustädter-P-Familie, ist künftig in Dänemark zu Hause. Sein Züchter Steffen Jahn vom Gestüt Elstertal in Wolfersdorf, hat schon viel erlebt, aber der 21. Juli 2018 toppte alles bislang erreichte! Mit drei Fohlen trat Jahn in Nördlingen an und alle drei fanden neue Besitzer und das zu sehr guten Preisen...

Jetzt erfolgreicher EQUUSIR Therapie-Partner werden!

Anzeige - Das BESTE Therapiekonzept für Pferde. Die EQUUSIR BEST BOX bietet dem Pferd und seinem Reiter erstmals die Möglichkeit, die aktuelle Leistungs-Kraft vollständig zu messen, Blockaden sichtbar zu machen und durch Farblicht- und Infrarot-Anwendungen die körpereigenen Prozesse zu optimieren. Das sorgt für die nötige Energie vor dem Start, ermöglicht die beste Entspannung nach dem Ziel und führt als Ergebnis zur besten Leistung - darum jetzt erfolgreicher EQUUSIR Therapie-Partner werden... 

Pferd Inter. München Riem - Pferdezucht - Anreiz für die Jungzüchter

Da ist der Nachwuchs im Züchterlager gefragt: Wieder hat der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter gemeinsam mit dem Bayerischen Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialrassen sowie der Landesanstalt für Landwirtschaft einen JungzüchterWettbewerb im Rahmen von Pferd International München ausgeschrieben. Alle Jungzüchter aus dem Freistaat sind teilnahmeberechtigt. Sie werden sich am Samstag, 12. Mai in der neuen Reithalle der Olympia-Reitanlage mit Haflingern, Warmblütern und Ponys den Richtern und ihrem Urteil stellen... 

Auktion Kathmann Final Sales - Wertvolle Genetik für Reiter und Züchter

Vechta-Holtrup. Alles hat seine Zeit: Die 1938 gegründete Hengststation Kathmann in Vechta-Holtrup gehörte über Jahrzehnte hinweg zu den führenden Zucht- und Aufzuchtstätten Oldenburgs, wenn nicht Deutschlands. Nach der beruflichen Neuausrichtung der Familie Kathmann und dem Verkauf der Anlage wird nun auch der gesamte Pferdebestand der Dressurpferde Ludwig Kathmann KG im Rahmen einer Auktion am 22. April veräußert.

7.4.18 - Countdown der 1. Online-Reitpferdeauktion läuft: Samstagabend Bid-UP

Der Countdown läuft für die Kollektion der insgesamt 18 Pferde umfassenden Online-Reitpferdeauktion von TM-Auktionen auf Gut Weihersmühle im fränkischen Leutershausen. Noch zwei Tage können die Pferde im Alter von drei- bis sieben Jahren auf Gut Weihersmühle getestet werden. Im Lot stehen mehrere bereits platzierte Dressur- als auch Springpferde die sofort startbereit für die grüne Saison sind. „Die Resonanz ist hervorragend!" so die Worte des Veranstalters...

29.3.18 - HUFGEFLÜSTERTV Pferdefernsehen - alle Filme, alle Filmkanäle

Rund 30.000 Filme und Videos, Clips und Trailers zeigen wir bisher in unseren Film- und Fernsehkanälen, aufgeteilt in YouTube Playlists. Täglich werden es mehr Filminhalte. Allen filmischen Inhalte wurden nach bestem Wissen und Gewissen von unseren Redaktionsmitarbeitern redaktionell ausgewählt und intern bewertet. Die einzelnen Filmlisten sind nach Themengebieten aufgeteilt. So kann sich jede/r sein Filmprogramm nach eigenen Vorstellungen zusammenstellen...

2.-3.6.18 - Tage des arabischen Pferdes - Haupt- und Landgestüt Marbach

Am 02. und 03. Juni 2018 steht im Haupt- und Landgestüt Marbach das Arabische Pferd besonders im Mittelpunkt. Fachseminare am Samstag, Stuten- und Schauprogramm, Verkaufsausstellung am Sonntag: es ist für jeden Freund des arabischen Pferdes etwas dabei...

PFERDEZUCHTVERBAND BADEN-WÜRTTEMBERG - Freilaufwettbewerb: Luis in Love folgt Lola

Beim Freilaufwettbewerb des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg ausgetragen am 11. März 2018 im Haupt- und Landgestüt Marbach hat es einmal mehr mächtig „gescheppert“. Der Ausbildungsstall von Matthias Schepper aus Römerstein nutzt jährlich den Freilaufwettbwerb um die Qualität seiner Aufzucht und Ausbildung von jungen Pferden unter Beweis zu stellen. Neben dem Sieger Luis in Love stammt auch die auf Rang zwei platzierte Stute, sowie die an erster bis dritter Stelle platzierten Pferde der springbetonten Abteilung, sowie die Nummer zwei der Reitponyabteilung aus der Talentschmiede von Matthias Schepper...

11. 3.18 - Freilaufwettbewerb in Marbach/Lauter - Pferdezuchtverband Baden-Württemberg lädt ein zur Sichtung

Am Sonntag, dem 11. März 2018, lädt der Pferdezuchtverband zum Freilaufwettbewerb in die Große Reithalle nach Marbach ein. Der Wettbewerb beginnt um 10 Uhr mit den dreijährigen springbetonten Stuten und Wallachen. Um 11 Uhr folgen die dressurbetonten dreijährigen Pferde und im Anschluss um 12.35 Uhr beginnt die Abteilung der Reitponies. Als Richter treten Norbert Freistedt (Urspring) und Nikolaus Kühn (Hirschberg) an. Diese werden die Pferde für ihr Äußeres, sowie die drei Grundgangarten und für den Gesamteindruck benoten. Mit Spannung wird der Vollbruder zur Vorjahressiegerin Lola (v. Lord Leopold/Acordelli) erwartet...

18.3.18 - Hengstschau und Züchtertreff bei Hengststation Bachl

Nach alter Tradition und passend zum Startschuss der neuen Zuchtsaison 2018 wird die Hengststation Bachl am 18. März 2018 um 14:00 Uhr in Postmünster ihre Hengste präsentieren. Die Hengststation Bachl freut sich, wieder ganz besondere Hengste anbieten zu können. Hengste mit herausragenden Sport-und Zucht-Ergebnissen. Hierzu sind alle Züchter und Interessierte eingeladen...

Neue Gestütsleitung im Hauptgestüt Graditz

Am 31. Januar 2018 wurde Gestütsleiter Steffen Bothendorf aus dem Dienst der Sächsischen Gestütsverwaltung (SGV) verabschiedet. Unter seiner Leitung konnte in den vergangenen Jahren im Hautgestüt Graditz ein hochwertiger Bestand an Reitpferdestuten aufgebaut werden.  Aus der Graditzer Zucht und Aufzucht sind zahlreiche qualitätsvolle Hengste und erfolgreiche Sportpferde hervorgegangen. Steffen Bothendorf hat die Haltung und Aufzucht von Gastpferden als Dienstleitung im Hauptgestüt etabliert. Die Privatisierung der Vollblutzucht in Form des Pachtgestütes Graditz wurde von ihm richtungsweisend unterstützt... 

Casento v. Casall-Cento ist gekört für Österreich

Nach absolvierter Eigenleistung im internationalen Sport erhielt der zehnjährige, mit Westfälischem Brand versehene Casento, Sohn des Casall-Cento-Fugato, sein positives Körurteil. Der vermögende Braune stammt aus der Zucht von Richard Trippe und steht im Besitz seines Reiters Sascha Kainz sowie Gabriele und Michael Grimas.

10.3.18 - Marbacher Pferde für Gestütsauktion – Auktionslot online

Im März ist es wieder so weit: Am Samstag, 10. März ab 14 Uhr, wird es wieder spannend in der großen Reithalle wenn ausgesuchte Nachzucht, aus dem Haupt- und Landgestüt Marbach, aus Züchterhand und den Landgestüten Celle und Redefin bei der Gestütsaktion ihre neuen Besitzer finden. Wer schon jetzt einen Blick in die aktuelle Auktionskollektion werfen möchte, findet alle Pferde auf der Internetseite des Gestüts ..

Marbacher Hengstvorstellung, 24. Februar: „Glücksbringer!“

Am Samstag, 24. Februar, um 17 Uhr, zeigt das Haupt- und Landgestüt Marbach die Marbacher Landbeschäler der Decksaison 2018. Dieses Jahr unter dem Motto „Glücksbringer!“. Neue und altbewährte Hengste präsentieren ihre Qualität im Freispringen, unter dem Reiter oder an der Hand. Züchter können sich „live“ einen Eindruck ihrer Favoriten für ihre Stuten 2018 machen.

Central Park Klassenbester - Hengststation Maas J. Hell stolz auf Jungstar

Er war “Klassenbester” in Münster-Handorf: der Holsteiner Hengst Central Park von Casall hat seine Teilprüfung Springen bei der Sportprüfung für gekörte Hengste mit der Note 9,16 abgeschlossen. Der fünf Jahre alte Rapphengst aus der Zucht von Lothar Steuer/ Aufzucht Harm Sievers und dem Besitz der Hengststation Maas J. Hell bekam vier Mal Noten von 9,0 und besser. Der Spitzenwert von 9,5 wurde für die Rittigkeit vergeben. Mit Vermögen (9,0), Manier (9,3) und Gesamteindruck (9,2) konnte Central Park ebenfalls “punkten”...

Sensationeller Neuzugang für die Hengststation Bachl

Pferdezucht - bei der Körung im Januar war er der Spring Star unter allen Hengsten und wurde mit einer Prämie belohnt. Er wurde von vielen Stationen in ganz Europa umworben, nun hat Tobias Bachl den Hengst für seine Station sichern können...

Welche Pläne stehen 2018 an?“ – Astrid Neumayer im Interview

Bei ihrem letzten Auftritt im Rahmen des CDI4*-Events in München, den Munich Indoors, hatten Astrid Neumayer und DSP Rodriguez ihren letzten Auftritt, der auch mit Platzierungen belohnt wurde. Wir haben die Betreiberin des Gestüts Pramwaldhof getroffen und sie allerlei gefragt über Winterpause, Aufbauarbeit, Turnierplan…

10.-11.18 - Attraktives Lot und hochkarätiges Programm bei den AWÖ Hengsttagen 2018

Am kommenden Wochenende öffnet das Pferdezentrum in Stadl-Paura seine Pforten und heißt von 10.-11. Februar 2018 das Publikum der AWÖ Hengsttage herzlich willkommen. 26 Körhengste und neun Junghengste haben sich angekündigt. Sie alle stellen sich dem Urteil der neuen Körkommission rund um Georg Brötzner, Dr. Leopold Erasimus, Ing. Walter Werni, Mag. Claudia Wuggenig und Dr. Peter Zechner. Das zweitägige Programm wird abgerundet von einer Verkaufspräsentation und der Hengstschau, die am Sonntagnachmittag als finaler Höhepunkt  für einen fulminanten Ausklang des Körwochenendes sorgen soll. Außerdem steht am Samstagabend die AWÖ Party im Foyer an...

Gesehen: 18 Top-Vererber der Hengststation Maas J. Hell

Auf die Besucher der Hengstpräsentation der Station Maas J. Hell ist Verlaß: Sie kennen sich aus mit der Pferdezucht, wissen Gutes zu schätzen und sind nicht übermäßig sparsam mit Applaus. Dem Wintereinbruch und glatten Straßen zum Trotz füllte sich die Tribüne der vergrößerten Reithalle der Station in Klein Offenseth schon eine Stunde vor Beginn des Programms und um elf Uhr war es dann “voll”...