(Frechen) Die Bundesvereinigung der Berufsreiter lädt am Montag, 04. November 2019 zu einer Sitzschulung nach Eckart Meyners mit Informationen zur Ausbildung zum EM Bewegungstrainer mit dem Referenten, Rolf Grebe, Pferdewirtschaftsmeister und Bewegungstrainer EM ein.

 

Die Veranstaltung findet ab 9 Uhr in der Gold-Kraemer-Stiftung, Paul-R.-Kraemer-Allee 100, in 50226 Frechen statt.

Ziel ist es, durch praktische Übungen zum Selbstmanagement des eigenen Sitzes und durch Ideen und Lösungsansätze eine effiziente Sitzschulung als Ausbilder zu erreichen.

Herzlich eingeladen sind nicht nur Pferdewirte und Auszubildende Pferdewirte, sondern auch Amateurausbilder (Trainer C, B und A) an dieser Ausbildungsoffensive aktiv teilzunehmen.

 

Nach einer theoretischen Einführung werden Sie mit praktischen Übungen zum besseren Selbstmanagement Ihres Sitzes, aber auch mit Ideen und Lösungsansätzen für eine

effizientere Sitzschulung erste Erfahrungen sammeln. Die Wirkungsweise des Bewegungstrainings wird vertieft durch Anschauungsbeispiele von drei verschiedenen Reiter/Pferd-Kombinationen.

 

Der Lehrgang kostet für Mitglieder der BBR 50 € und für Nichtmitglieder 70 €.

 

Anmeldung

 

 

Bundesvereinigung der Berufsreiter im

Deutschen Reiter- und Fahrer- Verband e. V.