Männersache

 

Freiheit, Stärke, Gefühl und Selbstbewusstsein als Mann leben.

Viele Männer haben ihr Herz an die Frauen verloren, an die Mutter, dieErzieherin, die Freundin oder die Ehefrau. Solange die Männer auf die Bestätigung der Frau hoffen, leben sie in einer Erwartungshaltung oder in der Abhängigkeit, geliebt zu werden. Sie werden zum Wunscherfüller oder Frauenversteher ohne zu bemerken, dass sie das Beste opfern, das sie haben: Ihre Selbstachtung.

Das Thema Mann und sein Vater spielt eine ebenso wesentliche Rolle. Sobald Sie auf der Suche nach der Anerkennung ihres Vaters sind und ihm alles recht machen wollen, nur um der gute, brave Sohn zu sein, sind Sie schon in ihrem eigenen Käfig gefangen. Sie laufen und laufen und verbiegen sich nur um anerkannt und geliebt zu werden. 

Dieses Seminar zeigt Ihnen einen Weg zu Ihrer neuverstandenen Männlichkeit auf, durch die aus dem Sohn, ein Mann wird. Es gelingt Ihnen die Zusammenhänge zu Ihrer Jetztsituation zu verstehen. Sie entdecken neu Kraft- und Energiequellen, aus der Urstruktur der Männerwelt, Sie verstehen warum das Verlassen der Komfortzone und der weiblichen Nestwärme notwendig ist, um in eine klare aber herzliche Männlichkeit zu finden.

 

Peter Daxer 

Weiter Infos unter www.peterdaxer.de