Darf ich vorstellen?

 

Das ist Julitschka!:

Sie ist eine sehr selbstbewusste Katzendame, die seit einiger Zeit bei mir wohnt.

Dass sie ein wenig mollig ist, hat für mich einen angenehmen Nebeneffekt:

abends vor dem Fernseher kann sie aufgrund ihres Körperumfangs nämlich meine beiden Knie gleichzeitig wärmen.

 

Julitschka liebt es, die vielen Vögel in meinem Garten zu beobachten,

aber auch solche in Dokumentarfilmen im Fernsehgerät.

Anfangs suchte sie zu ergründen, wohin die denn dort geflogen sind,

wenn sie plötzlich vom Bildschirm verschwanden.

Hinter dem Fernseher vielleicht? Sie untersucht es gründlich! Leider vergeblich.

 

Nach Vögeln im Garten zu jagen, wird zwar manchmal versucht, doch immer vergeblich:

Sie ist einfach zu schwer: 6 kg! Das ist für längere Liegezeiten auf meinen Knien sogar zu viel.

04.11.2022 | 499 Aufrufe