Anzeige

 
 

Hallo,


nun scheint er wirklich zu bleiben, der Frühling! Bisher schaute er immer nur kurz vorbei... und zog dann weiter... Zog mich vom Computer in den Stall, schickte mich dann mit eiskalten Windböen zurück vor den Ofen, von dort aus ins Gewächshaus, drückte mir einen Pinsel und Farbe in die Hand und schickte kurz darauf einen Regenschauer vorbei...

Nun ja, zu lange am PC sitzen ist sowieso ungesund und die vielen kurzen Sequenzen haben mir tatsächlich gut getan. Ich fühle mich gerade wie ein junges Pferd, dass sich schnell langweilt. (Ich glaube Florina und Findus kichern gerade hinter vorgehaltenen Hufen.)

 

Vielleicht bin ich deshalb mit meiner aktualisierten Website so glücklich?


Meine geliebten Bach-Blüten haben endlich einen eigenen Menüpunkt bekommen. Mit vielen Informationen über Dr. Edward Bach und Zusammenhängen, die vielen Menschen so nicht bekannt sind. Oder wusstest du, dass Bach schon zu seiner Zeit die selben Probleme mit seinen Ärztekollegen und Apothekern hatte, die Heilpraktiker und andere Heilkundige noch heute haben? Und dass er sich dringend für eine menschenfreundlichere Ausbildung von Medizinern stark machte, dabei aber ständig gegen Wände lief? Mehr über sein faszinierendes Leben kannst du hier erfahren.

Seit vielen Monaten beschäftigt mich auch das Thema Gesundheitsvorsorge mit Hilfe unserer blühenden Helferlein. Wir wissen doch alle, dass Über- und Unterforderung, Angst, Sorgen, Wut, Ohnmachtsgefühle und Co. nicht gerade gesundheitsfördernd sind. Trotzdem nehmen wir sie viel zu oft hin. "Iss halt jetzt so."     
?!?!?!?     Ah ja?????   

Warum erst die Folgeerkrankung abwarten und dann Hilfe suchen? Krankenkassen bieten Früherkennung an und nennen es Vorsorge. Warum nicht wirklich früh hinschauen und wirklich vor-sorgen? Das war eines der wichtigsten Ansinnen von Edward Bach! Hier kannst du mit mir gemeinsam darüber nachdenken.

Online sind inzwischen auch die Info- und Anmeldeseiten für die im Juni wieder beginnende 6-wöchige Basis-Ausbildung "Bach-Blüten für Mensch und Tier, Schwerpunkt Pferd". Sie ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Berater-Ausbildung, die im September wieder beginnt.

Sie interessiert dich? Dann schaue schnell vorbei: Aktuell halte ich einen super-attraktiven Frühbucherpreis für dich bereit!

 

Wenn du mir schreibst: Achte bitte auf eine korrekte Mailadresse!


Im letzten Newsletter hatte ich vom Start der Ausbildung zur SenErgy©Trainer*in für (hoch)sensible Menschen und Pferde berichtet. Einige von euch baten um weitere Informationen für den kommenden Ausbildungsstart, was mich riesig gefreut hat. Leider waren gleich drei dabei, die ich über die angegebene Mailadresse nicht erreichen konnte. Bitte meldet euch noch mal! Und checkt bitte auch den Spam-Filter.

 

Herzliche Grüße an dich und dein Pferd - ich freue mich auf euch - wann und wo auch immer. 😍

Mona
Facebook
Facebook
Website
Website
Vimeo
Vimeo
Instagram
Instagram
YouTube
YouTube
Copyright © 2021 Pferde-Menschen-Dialoge Monika Schäfer, All rights reserved.