Monica Faber:

 

Die Olympia Reitanlage in München Riem im 21. Jahrhundert

 

Die Geschichte der Olympia Reitanlage

 

Die Olympia Reitanlage in München Riem ist eine der schönsten und zweckmäßigsten Pferdesportstätten in Europa. Eigentümer der rund 30 Hektar großen Anlage wurde nach den Olympischen Spielen 1972 der Freistaat Bayern. Verwaltet wird das Anwesen vom Bayerischen Minisisterium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Wie schon wiederholt in der Vergangenheit, interessierten sich verschiedenste Gruppierungen Ende der 90er Jahre für dieses Gelände inklusive der maroden Olympia Bauten, um diese zweckentfremdend zu erwerben. Die betroffenen Pferdefreunde wollten das nicht hinnehmen und fanden die Rettung mit der Gründung der Olympaia Reitanlagen GmbH.

Nach langwierigen Verhandlungen konnte damals ein 30-jähriger Pachtvertrag mit dem Freistaat Bayern abgeschlossen werden, der am 1. Januar 2001 in Kraft trat. Die fünf Gesellschafter sind 5 Kompetenzen, die sich jetzt unter einem Dach konzentrieren, und haben die gemeinsame Aufgabe und Zielsetzung:

"Erhaltung und Nutzung der Anlage zu Zwecken des Pferdesportes, der Pferdezucht, sowie aller damit verbundenen Aktivitäten." 

Das Gelände der Olympia-Reitanlage München Riem ist mit altem Baumbestand, geschwungenen Wegen, Hügeln und Wällen parkähnlich angelegt und vollständig eingezäunt. Die stadtnahe Lage bietet einzigartige Möglichkeiten direkt vor den Toren Münchens für den Pferdesport und Events verschiedenster Art.

 

Die Gesellschafter sind:

  • Bayerischer Reit- und Fahrverband e.V. (BRFV)
  • Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. (LV)
  • Reitakademie München e.V. (RAM )
  • Förderkreis des nationalen und internationalen Reitsports in Bayern (FRB)
  • Bayerischer Zuchtverband für Kleinpferde- und Spezialpferderassen e. V.

BRFV, LV und RAM sind Unterpächter der Olympia Reitanlagen GmbH und betreiben ihre eigenen und die fest gepachteten Einrichtungen auf eigene Verantwortung.

Die Schauspielerin, Moderatorin und Filmproduzentin Monica Faber, die viele noch aus dem BR kennen, wo sie lange Jahre erfolgreich gewirkt hat, hat freundlicherweise HUFGEFLÜSTER TV ihren Film zur Präsentation im Internet zur Verfügung gestellt, den sie 2012 im Auftrag vom BRFV Präsidenten Hans-Peter Schmidt erstellt hat. Dieses Video ist ein hervorragendes Zeitdokument über die Olympia Reitanlage in München Riem, welches bis heute aktuell geblieben ist. In dem Film wird klar aufgezeigt, welches Juwel dieses "Mekka der bayerischen Pferdesports" bis heute ist und hoffentlich noch lange Jahre auch in Zukunft bleiben wird. 

Die Redaktion HUFGEFLÜSTER von Bernhard Schormair ist bereits seit über 12 Jahre vor Ort ansässig und sehr stolz darauf und auch dankbar an diesem besonderen Pferde Ort seinen Redaktionssitz der Pferdezeitung HUFGEFLUESTER.EU haben zu dürfen.

Hufflüsterer Bernhard

 

Hier zeigen wir, wie angekündigt, direkt den besonders gut gelungenen Film von Frau Monica Faber-Didczuhn über die großartige Olympia Reitanlage in München Riem in voller Länge: