Das Nevada-Dreick

 

Gestern sah ich eine Doku auf 'ZDF-Info' über die Mysterien des Nevada-Dreiecks.

Dieses Dreieck erstreckt sich von Las Vegas im Süden wie eine Schere

nach Reno im Nordwesten und Fallon im Nordosten dieses Wüstenstaates.

 

Es soll dort, ähnlich wie im Bermuda-Dreieck, unerklärliche Verluste von Flugzeugen gegeben haben.

Steve Fosset, der Extrem-Flieger und Extrem-Abenteurer, galt lange als verschollen,

bis man endlich die Reste seines Flugzeugs irgendwo in den Bergen des Nevada-Dreiecks fand.

Seine Leiche fand man wohl nicht, vielleicht wurde sie von Kojoten gefressen,

die es dort zuhauf gibt, wie ich selbst erleben durfte.

 

Mich haben sie erstaunlicherweise nur belauert. Vielleicht getrauten sie sich nicht heran,

weil ich noch keine Leiche war und auf einem starken Pferd saß, nämlich Puschkin.

Wenn wir abends unser Lager aufgeschlagen hatten, war ihr Geheul ringsum zu hören.

 

Mit Puschkin durchquerte ich Nevada allein, weil Panca bei ihrem Sohn Temujin bleiben musste,

der für ein solches Abenteuer in heißem Wüstengebiet noch viel zu klein war.

Ich ließ die beiden vorübergehend in Carson-City zurück, wo sie wohlversorgt waren.

 

Die Durchquerung dieses Landes mit meist kahlen Bergzügen und dazwischenliegenden

Sand- und Salzwüsten war eine besondere Herausforderung.

Puschkins Hufe knirschten bei jedem Schritt beim zentimetertiefen Einbrechen in die Salzkruste,

und um ihn zu schonen, lief ich stundenlang an seiner Seite, denn von morgens bis abends

gab es keinen Grashalm und kein Wasser.

 

Als ich ihn aus meiner Plastic-Wasserflasche trinken lassen wollte, schreckte er vor dem Knacken

der Flasche zurück. Aber endlich erreichten wir Middlegate, eine Pony-Express-Station.

Hier soff er, wie ich ihn noch nie habe saufen sehen. Und ich durfte an der Bar ein eiskaltes Bier ohne Schaum trinken: wir hatten die härteste und wohl auch gefährlichste Strecke hinter uns gebracht!

 

Auch diese und viele weitere Einzelheiten unserer gemeinsamen Abenteuer

sind nachzulesen: in dem Buch "Mit zwei Pferden um die Welt".

Leseprobe, Bezug und Preis unter: www.weltumreiter.de / Bücher-DVD

11.10.2022 | 246 Aufrufe