Anzeige

Das neue Buch für wahre Pferdefreunde:

Die Pferd Mensch Beziehung 

von Pferdeflüsterer Peter Daxer

 

Viele haben darauf gewartet, auf das erste Buch von Pferdeflüsterer Peter Daxer. Nun ist es endlich im Handel erhältlich.und auch die HUFGEFLÜSTER Leser und Leserinnen können es hier erwerben. Es ist interessent geschrieben und mit tollen Fotos hinterlegt. 

Um glücklich zu sein brauchen Pferde nur die Gesellschaft anderer Pferde, artgerechte Nahrung und Bewegung. Wie kann man nun solchen Tieren die Gesellschaft ihres Menschen interessant gestalten?

Pferde sind neugierige und freundliche Wesen, die gerne auf uns Menschen zugehen, wenn wir genauso aus sie zugehen. Das bedeutet, dass wir uns von unseren Erwartungen ihnen gegenüber verabschieden sollten. Schritt für Schritt kann sich dann eine Beziehung aufbauen.

Für das Verhältnis von Mensch und Pferd gilt Beziehung kommt vor Erziehung. Um zu einer wahren Beziehung zu kommen, braucht der Mensch Zeit, Geduld, Respekt und Klarheit im Agieren mit dem Partner Pferd. Denn das Pferd will Sicherheit, nur dann kann es vertrauen. Und durch das Vertrauen entsteht Bindung und Beziehung. Eine Beziehung, die jedoch – wenn sie einmal aufgebaut ist – ein Leben lang hält.

Themen im Buch:

Was sagt mir mein Pferd eigentlich?
Beziehung statt Erziehung
Vertrauen statt Kontrolle
Weg mit alten Gewohnheiten
Individuelles Trainingsprogramm mit Übungen.

Hier kann man das Buch bei Amazon mit schneller Lieferung direkt erwerben: