PRESSEMITTEILUNG

VR CLASSICS Neumünster

18. - 21. Februar 2021

 

Relive - VR CLASSICS 2020 nochmal genießen

(Neumünster)  Eigentlich würden in dieser Woche die VR CLASSICS 2021 beginnen, doch die Restriktionen aufgrund der Corona-Pandemie lassen das nicht zu. Die Alternative heißt Rückblick! Von Donnerstag bis Sonntag zeigt das Pferdesportportal ClipMyHorse.tv im Relive das gesamte Programm der VR CLASSICS 2020. Über die regionalen Prüfungen für die Holsteiner Reiterinnen und Reiter in den Championaten der Pferdestadt Neumünster bis hin zu den großen Entscheidungen unseres Titelpartners, den Volksbanken Raiffeisenbanken, einschließlich der Entscheidung im FEI Dressage World Cup und dem Finale der BEMER Riders Tour ist alles dabei, was das Herz begehrt.

Von Donnerstag bis Sonntag (18. - 21. Februar) gibt es die VR CLASSICS 2020 jeweils ab 10 Uhr nochmal zum genießen mit tollem Sport und höchst emotionalen Momenten. Zum Schwelgen in Erinnerungen und Vorfreude auf das Jahr 2022, denn dann sollen die VR CLASSICS wieder im Februar in die Holstenhallen locken. Einfach direkt online gehen unter https://watch.clipmyhorse.tv/VR-Classics-Neumuenster-RELIVE. Oder auch ab Donnerstag unter www.vr-classics.de.

Pferdesport pur bei den VR Classics 2020 im "Relive" - das gibt es von Donnerstag bis Sonntag beim Pferdesportportal ClipMyHorse.tv und auch auf der website www.vr-classics.de. (Foto: Thomas Hellmann)
 
Text zum Download als DOC
Text zum Download als PDF
Foto zum Download als JPG
Zeitplan zum Download als PDF
 

Sie erhalten diese Pressemitteilung im Auftrag der Horses & Dreams Entertainment GmbH und der PST Marketing GmbH. 

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an Martina Brueske unter der Rufnummer 04307 827970 oder 0177-7532625 oder unter der E-Mail martina.brueske@pegamo-networks.de   
 

Recherche-Möglichkeiten:

Details auch unter www.vr-classics.de 

Unser Hashtag:  #VRClassics   

Facebook https://www.facebook.com/VRCLASSICSNeumuenster/  und 

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCW78OgVGcMa8ICqsCi8qY_A 

 

Pressekontakt:

Pegamo Networks GmbH

Ihr Ansprechpartner: Martina Brueske

Rönner Weg 29

24223 Schwentinental

Tel. 04307-827970

Mobil 0177-7532625

e-mail: info@pegamo-networks.de

Internet: https://pegamo-networks.de

Pressecenter: https://www.pegamo-pressecenter.de/

Downloadcenter: https://drive.google.com/open?id=1R8ahcc-bGBOcmXAlV81EvvLCrMs2E65y

 

Pressemitteilung vom 17. Februar 2021

 
Copyright © 2021 Pegamo Networks GmbH, All rights reserved.