Anzeige

SECCU cool

- Wellness Spa fürs Pferd -

und innovative Kühlung für die Pferdebeine

Das Problem kennen Reiter und Pferdehalter - nach dem Pferdetraining oder dem Reitsport brauchen die Beine der Pferde dringend Abkühlung. Nun gibt es eine innovative Lösung zur Kühlung des Pferdes:

SECCU cool - innovative Kühlung fürs Pferd


Ein interessanter Film mit einem Erfahrungsbericht

von FLUESTIS Media Production für HUFGEFLÜSTER TV

über das neue Pferdeprodukt SECCU cool 

 

Man kommt in den Stall und freut sich auf eine schöne Reitstunde, aber das Pferd geht lahm. Dieses Worst Case Scenario kennt jeder Pferdebesitzer. Damit es nicht soweit kommt, werden den Pferden nach getaner Arbeit, die Beine mit Wasser abgespritzt. Um eine effiziente Kühlung zu erreichen, ist es notwendig, kaltes Wasser ca. 20 min über die Beine laufen zu lassen. Weniger macht keinen Sinn. Das Ganze mal 4 Beine, sind knapp anderthalb Stunden brausen, oder anders gesagt: 675 L Trinkwasserverbrauch. Mal 60 Pferde = 40.500 L sprich 40m³ pro Tag. Dass das niemand tut ist allen klar. Der Reitstallbetreiber würde sich dafür herzlich bedanken. Die Leidtragenden sind die Pferde. Die Lösung für das Problem, ist SECCU cool.

SECCU cool verstärkt den Kühleffekt von Wasser, über das Verdunstungsprinzip. Durch den innovativen Duschkopf SECCU, wird dem Wasser ein Kühlfluid aus ätherischen Ölen zugeführt und dieses Gemisch sorgt für eine Kühlung bis über 1 Stunde. So können Sie dafür sorgen, dass z. B. kein Muskelkater entsteht und am nächsten Morgen ein frisches Pferd vor Ihnen steht. 20 sec. und 10ml reichen für eine Ganzkörperversorgung des Pferdes. Auch das ist mit Seccu machbar. Und wenn es nun doch dazu gekommen ist, dass sich das Pferd vertreten hat, oder sonstige Schwellungen hat, duschen Sie das Pferd mehrmals täglich ab. Ihr Tierarzt wird Ihnen auch nichts anderes empfehlen. Jeder Sportler weiß, dass die Regeneration exorbitant wichtig ist. Rennpferde dürfen zur Erholung schwimmen und werden anschließend mit SECCUcool geduscht.

5 min Zeit und 40 Eurocent für die Versorgung Ihres Pferdes, müsste es uns schon Wert sein. Mehr Kosten haben Sie nicht. Es soll Reiter geben, welche das System für ihren eigenen Body verwenden. Wenn`s gut tut! Einfacher, zeitsparender und kostengünstiger kann Gesundheitsprävention für Pferde nicht sein.

Das SECCU cool Team

 

Seccu cool - Kühlung für die Pferdebeine